Allgemeine Einbürgerungsvoraussetzungen

Voraussetzungen

Staatsbürgerschaftsprüfung

Das Staatsbürgerschaftsgesetz 2006 setzt für die Verleihung der österreichischen Staatsbürgerschaft als Teil der allgemeinen Einbürgerungsvoraussetzungen unter anderem Kenntnisse der Geschichte Österreichs und des Bundeslandes, in dem der Hauptwohnsitz liegt, voraus. Die MA 35 bietet Lernunterlagen sowie einen Fragenkatalog für die Prüfung zum Download an:

Lernunterlagen für die Staatsbürgerschaftsprüfung

Download Adobe Acrobat Reader

Allgemein

Zur Verleihung der österreichischen Staatsbürgerschaft müssen in jedem Fall die allgemeinen Einbürgerungsvoraussetzungen erfüllt sein:

  • Unbescholtenheit (keine gerichtlichen Verurteilungen, kein anhängiges Strafverfahren - sowohl im In- als auch im Ausland, keine schwer wiegenden Verwaltungsübertretungen)
  • Kein bestehendes Aufenthaltsverbot sowie kein anhängiges Verfahren zur Aufenthaltsbeendigung sowohl im Inland als auch in einem anderen EWR-Staat und keine Erlassung einer Ausweisung in den letzten zwölf Monaten
  • Bejahende Einstellung zur Republik Österreich
  • Hinreichend gesicherter Lebensunterhalt
  • Verlust der bisherigen Staatsangehörigkeit (wenn möglich und zumutbar)
  • Kenntnisse der demokratischen Ordnung sowie der Geschichte Österreichs und Wiens
  • Nachweis der Kenntnis der deutschen Sprache

Ein ununterbrochener Hauptwohnsitz (als Mittelpunkt der Lebensbeziehungen) unmittelbar vor Verleihung der Staatsbürgerschaft ist notwendig.

Anspruchsgrundlagen

Sind diese Voraussetzungen gegeben, gibt es mehrere Möglichkeiten, aufgrund deren die österreichische Staatsbürgerschaft verliehen werden kann:

Für eine individuelle Auskunft über die Voraussetzungen ist der Kontakt zu einer Sachbearbeiterin oder einem Sachbearbeiter notwendig.

Detaillierte Informationen über Zuständigkeiten, Unterlagen, Kosten, Fristen

Verleihung der österreichischen Staatsbürgerschaft
Referatseinteilung - Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter
WISTI - Wiener Staatsbürgerschaftsinformation - Frage- und Antwortkatalog zur Einbürgerung

Verantwortlich für diese Seite:
Öffentlichkeitsarbeit (Magistratsabteilung 35)
E-Mail: M35-Web-Redaktion-l@magwien.gv.at