Duckman
Duckman
Episodenführer

letztes Update: 19.08.1999
aktueller Stand: 26 von 70 Episoden mit Inhaltsangabe

- Guide von Martin Beitz
- Inhaltsangaben von RTL2-Online übernommen
- US-Air-Dates und -Episodentitel aus dem Guide von Dennis Kytasaari und John Lavalie


Worum geht es?

Ein Underground Comic als Vorlage, Original-Musik von Frank Zappa, von den Machern der Simpsons: "Duckman" hat schnell Kultstatus erobert. Der miesepetrige und kaffee-süchtige Privatdetektiv, der am liebsten in der Welt des "Film Noir" leben würde, wird immer wieder unsanft in die Realität zurückgeholt. Dafür sorgen seine aerobicfanatische Schwägerin, seine komatöse Großmutter, die zerstrittenen siamesischen Zwillinge - und nicht zuletzt sein Business-Partner Cornfeld. (IP-Deutschland-Info)


Ausstrahlung USA 1994-97 (USA)

In den USA wurde die Serie vom Network USA ausgestrahlt. Sie schaffte vier Staffeln und 70 Episoden, bevor die Produktion eingestellt wurde. In Deutschland wird die Serie, die eher auf ein erwachsenes Publikum zugeschnitten ist von RTL2 ausgestrahlt. Dort kann man sie ab dem 26.06.1999 immer in der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen 1:30 Uhr und 2:00 Uhr sehen. Angekündigt waren 29 Episoden. Allerdings wird ab dem 23.09.1999 (also nach nach 26 Episoden) mit der Wiederholung der Serie begonnen.


Die Stimmengeber in der Orginalfassung

Jason Alexander als Duckman
Gregg Berger als Cornfed
Elizabeth Daily als Mambo
Dana Hill als Charles (1994-1997)
Pat Musick als Charles (1997) / Fluffy, Uranus (1994-1997)
Nancy Travis als Bernice
Dweezil Zappa als Ajax


Die Folgen

1.Staffel (1994; 13 Episoden)

01.) Keiner liebt mich (I, Duckman)
Ausstrahlung: US: 05.03.1994 / D1: 24.06.1999

Duckman macht eine schwere Krise durch. Keiner liebt ihn! Selbst sein bester Kumpel, das Schwein Cornfed, schenkt ihm keine Beachtung. Doch da gibt es einen Unbekannten, der Duckman offenbar so bedeutend findet, daß er ihm Bomben schickt, um ihn zu töten. Der Attentäter teilt ihm mit, er solle nach einem Fehler in seiner Vergangenheit suchen. Das ist natürlich gar nicht so einfach, denn Duckmans Vergangenheit besteht ausschließlich aus Fehlern. Auf einem Friedhof trifft er schließlich seinen Widersacher zum unausweichlichen Showdown.

02.) Alle Macht den Quoten (T.V. Or Not To Be)
Ausstrahlung: US: 12.03.1994 / D1: 24.06.1999

Im Fernsehministerium wurde ein religiöses Kunstwerk gestohlen. Als Duckman versucht, den Fall aufzuklären, wird er kurzzeitig ins Jenseits befördert. Dort trifft er auf das Höchste Wesen und erhält von ihm eine mystische Botschaft über den Sinn des Lebens.

03.) No Duck Is Perfect (Gripes Of Wrath)
Ausstrahlung: US: 19.03.1994 / D1: 01.07.1999

Obwohl sich Duckman eigentlich eine Portion halblegaler Pornographie reinziehen wollte, muß er mit seinen Söhnen ins Wissenschaftsmuseum gehen. Ein hier aufgesteller Supercomputer nimmt eine von Duckmans harmlosen Äußerungen auf und beschließt, die Welt von Grund auf zu erneuern. Anfangs gelingt es der Maschine auch: Alles funktioniert, alle sind glücklich. Doch dann bricht das Chaos aus. Jetzt kann nur noch Duckman helfen!

04.) Psycho (Psyche)
Ausstrahlung: US: 26.03.1994 / D1: 01.07.1999

Damit er bei Frauen besser ankommt, läßt sich Witwer Duckman seinen Schnabel operieren. Anschließend trägt er ein Riesending vor sich her und fühlt sich ungeheuer glücklich. Als er sich mit zwei lüsternen, megabusigen naiven Zwillingen konfrontiert sieht, ergreift ihn jedoch das kalte Grausen. Duckman bucht eine Sextherapie bei einer Domina. Die schickt ihren Patienten auf eine Reise in die verschütteten Tiefen seiner Psyche. Hier begegnet er bald seinem Selbstvertrauen, einem mickrigen Kerlchen, das von seinen Schuldgefühlen zur Schnecke gemacht worden ist. Kann die Therapeutin dem großschnabeligen Detektiv wirklich helfen?

05.) Über, unter, auf und neben den Nieren (Gland Of Opportunity)
Ausstrahlung: US: 09.04.1994 / D1: 08.07.1999

Beim Besuch eines Freizeitpark besteigt Duckman ein Kinderkarussell und verletzt sich. Der herbeigeholte Arzt rät ihm zu einer Nebennierentransplantation. Andernfalls wäre seine Überlebenschance gleich Null. Zufälligerweise findet sich ein Spender des Adrenalin produzierenden Organs, und Duckman wird gerettet. Wieder zu Hause erfährt er, daß in eben jenem Freizeitpark der von ihm verehrte Actionheld und Stuntman Vile Kyle gestorben ist. Als Privatdetektiv schließt Duckman messerscharf, daß die transplantierte Nebenniere nur von Kyle stammen könne. Auf einmal spürt der Antiheld einen ungeheuren Adrenalinschub. Er platzt fast vor Mut, Elan und Tatendrang. Duckman löst einen Fall nach dem anderen und besteht absolut heldenhaft eine ganze Reihe gefährlicher Abenteuer. Da findet das Schwein Cornfed heraus, daß die neue Nebenniere nicht von dem Stuntman, sondern von einem an Legasthenie leidenden Buchhalter stammt. Was jetzt?

06.) IQ = MC 2 (Ride The High School)
Ausstrahlung: US: 16.04.1994 / D1: 08.07.1999

Duckmans Sohn Ajax ist eigentlich grottendämlich. Doch zur Verwunderung der ganzen Familie erhält ausgerechnet er ein Stipendium für ein Internat, in dem Hochbegabte gefördert werden. Duckman will Ajax mal was Gutes tun und schickt ihn tatsächlich auf die Eliteschule. Doch hinter der Aktion steckt Duckmans Erzfeind King Chicken. Der lockte Ajax auf die Schule, um die Intelligenz des Trottels zu fördern und ihn so von seinem Vater zu entfremden. Ob Ajax noch zu retten ist?

07.) Nochmal Schwein gehabt (A Civil War)
Ausstrahlung: US: 23.04.1994 / D1: 15.07.1999

Duckman soll beweisen, daß die vollbusige Witwe Val DeRee am Tod ihres Mannes unschuldig ist. Da sich der Detektiv wie üblich vor allem von seinen Hormonen leiten läßt, übersieht er jede Menge Hinweise, die gegen seine Mandantin sprechen. Außerdem hat er kurz zuvor seinen Kumpel Cornfed gefeuert. Jetzt muß er ohne die Intelligenzbestie ermitteln und ist hilf- und ahnungslos wie nie. Cornfed hat sich inzwischen in die Firma der Witwe eingeschlichen und es innerhalb eines Tages bis zum Chef des Aufsichtsrates gebracht. Bald entdeckt er, daß Geschäftsführer Bob den alten DeRee auf dem Gewissen hat. Die beiden liefern sich einen Kampf auf Leben und Tod. Jetzt ist Cornfed derjenige, der dringend Hilfe braucht. Und wirklich: Im letzten rettenden Moment stolpert Duckman in die Szene...

08.) Außer Spesen nichts gewesen (Not So Easy Riders)
Ausstrahlung: US: 30.04.1994 / D1: 15.07.1999

Duckman hat Ärger mit dem Finanzamt. Obwohl er doch erst vor 20 Jahren seine Steuern bezahlt hat, verlangt man unverständlicherweise 30.000 Dollar Nachzahlung von ihm. Da sich Steuerfahnder Dennehy auf keinen weiteren Aufschub einläßt, und ihm auch sonst niemand helfen kann, macht Duckman erstmal einen Abgang. Zusammen mit seinem Kumpel Cornfed, dem Schwein, flüchtet er quer durch Amerika. Auf ihrem Trip treffen sie Biker, Hippies, Indianer und jede Menge Freaks.

09.) Der Lehrkörper (It's The Thing Of The Principal)
Ausstrahlung: US: 07.05.1994 / D1: 22.07.1999

Ajax verhält sich in letzter Zeit merkwürdig. Er leidet unter Appetitlosigkeit und wird in der Schule täglich wegen Störung ins Büro der Vizerektorin geschickt. Duckman und Cornfed sind erleichtert, als sie herausfinden, daß Ajax verliebt ist. Erstaunt sind sie allerdings vom Objekt seiner Begierde, der attraktiven Vizerektorin höchstpersönlich, die seine Gefühle auch noch zu erwidern scheint. Ajax brennt mit ihr nach Mexiko durch, um sie dort zu heiraten. Duckman und seine Schwägerin Bernice folgen den beiden, getarnt als frischverheiratetes Paar. Nach erfolgloser Suche ziehen sie sich erschöpft in ihre Flitterwochensuite zurück, und dort geschieht das Unfaßbare, das Unvorstellbare...

10.) Tierisch akut (Cellar Beware)
Ausstrahlung: US: 21.05.1994 / D1: 22.07.1999

Wegen eines landesweiten Detektiv-Streiks muß die Reality-TV-Show "Amerikanische Schnüffler" auf Duckman, den einzigen Streikbrecher zurückgreifen. Fortan wird Duckman auf Schritt und Tritt von einem Kameramann begleitet, der seinen "aufregenden" Alltag dokumentiert. Duckman hofft auf den großen Durchbruch, übersieht dabei aber, daß er gar keinen Fall hat. Und als er einen bekommt, übersieht er die deutlichsten Hinweise auf die Lösung des Falls. Schließlich klärt wie immer Cornfed den Fall und wird zum Helden der Show. Duckman ist am Boden zerstört und außerdem hat er das Vorspielen seiner siamesischen Zwillinge verpaßt...

11.) Auf Nummer sicher (American Dick)
Ausstrahlung: US: 28.05.1994 / D1: 29.07.1999

Bernice will, daß sich ihre Mischpoke endlich einmal wie eine normale Familie benimmt. Sie lädt die Nachbarschaftsvereinigung zur monatlichen Versammlung bei sich ein und schärft ihren Lieben ein, sich von ihrer besten Seite zu zeigen. Ein Alarmanlagenvertreter preist seine Geräte an, doch außer Duckman fällt niemand auf ihn herein. Duckman ersteht jedoch gleich das Deluxe-Modell und schläft nach getaner Installation den Schlaf des Geborgenen. Am nächsten Morgen stellt die Familie fest, daß die Anlage entschärft wurde und sie ausgeraubt wurden. Der wütende Duckman repariert das Gerät eigenhändig, mit der Folge, daß das Ding durchdreht und der ganzen Familie nach dem Leben trachtet...

12.) Wahre Liebe (About Face)
Ausstrahlung: US: 04.06.1994 / D1: 29.07.1999

Mambo bleibt ein Modell der "Titanic" im Hals stecken und Duckman ruft den Polizeinotruf an. Mit der Unterstützung der reizenden Telefonistin gelingt es ihm, seinen Sohn zu retten. Duckman will das Geschöpf mit der bezaubernden Stimme unbedingt kennenlernen und verabredet sich mit ihr in einem japanischen Restaurant. Angela ist zwar klug, fröhlich, humorvoll und mitfühlend, aber häßlich wie die Nacht. Trotzdem verliebt sich Duckman, der alte Chauvi, in sie, traut sich jedoch nicht mit ihr auf die Straße. Cornfed überredet Duckman schließlich, zu Angela zu stehen. Doch selbst Blindenhunde und Hummer packt bei ihrem Anblick das kalte Grauen. Angela beschließt, sich völlig umarbeiten zu lassen. Nach der Operation ist sie die ultimative Traumfrau und eigentlich viel zu gut für Duckman.

13.) Da lachen ja die Hühner (Joking The Chicken)
Ausstrahlung: US: 11.06.1994 / D1: 05.08.1999

Mit Hilfe seines neuen Managers Mo Needleman gelingt dem Komiker Iggy Catalpa der große Durchbruch, obwohl er bisher mit seinem harmlosen Programm auf keinen grünen Zweig kam. Den Komikern Roulette, Shamberg, Roxanne und Marvin, die ihren Lebensunterhalt mit Zoten und Beleidigungen verdienen, laufen in Scharen die Zuschauer weg. Sie engagieren Duckman, damit er etwas Belastendes in der Vergangenheit von Iggy ausgräbt. Doch der Komiker ist sauber und wird immer erfolgreicher. Jeder mag ihn und lacht über seine Witze bis auf Duckman. Schließlich kommt er dahinter, daß sich hinter Mo Needleman niemand anders als sein Erzfeind King Chicken verbirgt, der einen Trank entwickelt hat, der jedem sofortiges Charisma verleiht. Nur Duckman hat er ein Gegenmittel untergejubelt, damit er einmal am eigenen Leib erfährt, wie es ist, wenn man als einziger nicht mitlachen kann.


2.Staffel (1995; 8 Episoden)

14.) Auge um Auge (Papa Oom M.O.W. M.O.W.)
Ausstrahlung: US: 11.03.1995 / D1: 05.08.1999

Bernice hat eine Reise zu einer mittelamerikanischen Schlankheitsfarm gewonnen und lernt dort den Selfmade-Milliardär Baron von Dillweed kennen und lieben. Der bietet Bernice an, in seinem Teleshopping-Sender eine Sendung zu übernehmen und hält um ihre Hand an. Duckman ist begeistert, Bernice loszuwerden, doch als sie ihm eröffnet, daß sie die Kinder mit zu Dillweed mitnehmen will, erwacht sein Kampfgeist. Aber mit dem großzügigen Dillweed kann er nicht konkurieren und außer seinen Kindern wendet sich auch sein Partner von ihm an. Aber Duckman gibt nicht auf und findet einen dunklen Fleck auf der weißen Weste Dillweeds.

15.) Medien, Menschen, Mutationen (Married Alive)
Ausstrahlung: US: 18.03.1995 / D1: 12.08.1999

Bei dem Versuch, drei knackigen Mädels in den Hintern zu kneifen, rettet Duckman versehentlich dem US-Präsidenten das Leben und wird vorübergehend zum Helden der Nation. Der windige Publizist DeSalvo erschleicht sich Duckmans Vertrauen und Unterschrift und vermarktet seinen Klienten in der sensationsgeilen Talkshow "Geofredo". Die Show wird für Duckman zum Desaster, denn seine "Rettung des Präsidenten" wird in Großaufnahme gezeigt und die Stimmung in der Bevölkerung schlägt um...

16.) Ente auf Turkey (Days Of Whining And Neurosis)
Ausstrahlung: US: 25.03.1995 / D1: 12.08.1999

Duckman und Cornfed werden von Dr. Milo, dem Direktor einer Suchttherapie-Klinik für Reiche, engagiert, um herauszufinden, wer ihm mit dem Tod droht. Undercover schleichen sie sich in die Klinik ein, Duckman als Patient, weil er das für die komfortablere Lösung hält, und Cornfed als Arzt. Doch schließlich landet Cornfed im Whirlpool und Duckman in der Sickergrube. Dort findet er die verstümmelten Überreste von Dr. Milo. Cornfed und Duckman vermuten den Mörder in der Therapiegruppe und treffen dort auf alte Bekannte, Roulette, Roxanne und John. Während Cornfed sich als Arzt dem Lotterleben hingibt, leidet Duckman unter den Entzugserscheinungen seiner diversen Süchte. Schließlich wartet Cornfed mit einer völlig abstrusen Lösung des Falles auf und liegt wie üblich richtig.

17.) Wer das Ei legt: Der Hühnerprozeß (Inherit The Judgment: The Dope's Trial)
Ausstrahlung: US: 03.04.1995 / D1: 19.08.1999

Bei dem Versuch, einen kostenlosen Radiowecker zu ergattern, stranden Duckman und Familie in einem trostlosen, inzuchtgeschädigten Südstaatenkaff. Der Sheriff entpuppt sich als Ducks Erzfeind King Chicken, der u.a. Bürgermeister, Friedensrichter und Staatsanwalt des Städchens ist. Doch King ist auffallend freundlich und lädt Duckman sogar zu einem Drink ein. Als Duckman jedoch die Frage: "Wer war zuerst da, das Huhn oder das Ei?" mit "Ei" beantwortet, landet er umgehend im Gefängnis, und die wütende Meute kann nur mit Mühe davon abgehalten werden, ihn zu lynchen. In diesem Ort ist nämlich die Ei-volutionstheorie verboten und die Hühnerschöpfungslehre vorherrschend. Der Richter des Prozesses, der Duckman bevorsteht, ist King Chickens Vater und sämtliche Geschworene sind miteinander und mit King Chicken verwandt...

18.) Amerikas Liebhaber (America The Beautiful)
Ausstrahlung: US: 10.04.1995 / D1: 19.08.1999

Die Jugend Amerikas bittet Duckman nach ihrem Idol, dem Topmodel America, zu suchen, das spurlos verschwunden ist. Halbherzig willigt Duckman ein, ist aber immer begeisterter, je mehr er über die Dame erfährt. Die Spur führt zu Americas ehemaligen Liebhabern, Wilbur, einem reaktionären 50er-Jahre-Spießer, Sincube, einem zugekifften 60er-Jahre-Hippie, Sal, einem milieugeschädigten 70er-Jahre-Disco-Dancer und Stone, einem geldgeilen 80er-Jahre-Yuppie. Sie alle haben America nur ausgenutzt und für ihre Zwecke mißbraucht. Doch keiner weiß, wo America sein könnte. Aus Verzweiflung entwickelt sich Duckman zu einem apathischen 90er-Jahre-Slacker im Grunge-Look. Doch seine gute Nase führt ihn auf eine riesige Müllhalde, auf der er schließlich America entdeckt. Sie ist am Ende, doch mit der Hilfe der Kinder, die an America glauben, gelingt es Duckman, sie zum weitermachen zu überreden.

19.) Mama Mia (The Germ Turns)
Ausstrahlung: US: 17.04.1995 / D1: 26.08.1999

Widerwillig begleitet Duckman seine leichtgläubige Familie auf eine New-Age-Messe. Dort trifft er auf den ehemaligen Autowachsverkäufer Mort Seidelmann, der jetzt mit Hilfe eines elektronischen Mediums den Kontakt zu den toten und wiedergeborenen Menschen herstellt. Mit seiner Hilfe trifft Duckman auf seine tote Mutter, die in der Form eines ansteckenden Virus auf die Erde zurückgekehrt ist. Sie ist noch immer egoistisch, selbstgefällig, oberflächlich und ignorant. Duckman erfährt, daß jeder, der seine Kinder vernachlässigt, als niedrige Lebensform wiedergeboren wird. Schleunigst startet er eine großangelegte Kampagne, seine Kinder möglichst rund um die Uhr seine Kinder zu verwöhnen und beginnt, ihnen keine ruhige Minute mehr zu gönnen.

20.) Trauma in Technicolor (In The Nam Of The Father)
Ausstrahlung: US: 24.04.1995 / D1: 26.08.1999

Aus dem Nichts taucht ein junger Vietnamese namens Ng auf und behauptet Cornfeds Sohn zu sein. Um der Sache auf den Grund zu gehen, reisen Duckman und sein Partner nach Vietnam, wo der Privatdetektiv immer wieder von merkwürdigen Flashbacks heimgesucht wird. Könnte es sein, daß auch er im Vietnamkrieg gekämpft hat? Als sie endlich Cornfeds frühere Geliebte ausfindig machen, findet sich bei ihr auch der Schlüssel zu Duckmans Geheimnis...

21.) Club der doofen Dichter (Research And Destroy)
Ausstrahlung: US: 01.05.1995 / D1: 02.09.1999

Duckman ist ganz von den Socken, als ein Lehrer seines strohblöden Sohnes ihm einreden will, Ajax sei ein begnadeter Dichter. Aber zahlreiche Fans aus der Beatnik-Generation, die Schlange stehen, um Ajax' geistigen Ergüssen lauschen zu dürfen und ein lukratives Angebot eines Grußkartenherstellers belehren den Entendetektiv eines Besseren. Tatsächlich nimmt Ajax den Job als Grußkartendichter bei Barry Brittle an, und Duckman träumt schon von Ruhm und Reichtum, doch mit der Zeit wird Ajax immer unglücklicher, weil Mr. Brittle sich als übler Ausbeuter entpuppt. Als Duckman dem Kapitalisten aufs Dach steigen will, geschieht eine Katastrophe...

22.) Das Schlechteste aus Duckman (Clip Job)
Ausstrahlung: US: 08.05.1995 / D1: 02.09.1999

Der völlig wahnsinnige arbeitslose Fernsehkritiker Harry Medfley bringt Duckman in seine Gewalt und will ihm das Lebenslicht ausblasen, weil er Duckmans Lebensgeschichte für die schlechteste und amoralischste Fernsehserie aller Zeiten hält. Zum Beweis hat er Duckmans schlimmste Auswüchse auf Video gebannt und führt sie dem gefesselten und geknebelten Privatdetektiv vor. Danach schließt Medfley den verhaßten Enterich an eine gigantische Satelliten-Schüssel, die Duckmans Gehirn zu Brei verarbeiten soll...


3.Staffel (1996; 20 Episoden)

23.) Sex in Zeiten der Political Correctness (Noir Gang)
Ausstrahlung: US: 06.01.1996 / D1: 09.09.1999

Als Duckman für seine ungezogenen Nachkommen das aufreizende französische Kindermädchen Regine Poulet engagiert, kann er nur schwer seine Pfoten von ihr lassen. Doch da Bernice droht, all sein Sexspielzeug zu vernichten, wenn er sich an Mademoiselle Poulet heranmachen sollte, reißt der Erpel sich zusammen. Doch eines Nachts passiert's: Bernice bittet Duckman höflich um Obst und er reicht ihr ausgerechnet einen Apfel. Schon am nächsten Tag wird er wegen sexueller Belästigung angeklagt und prompt von Bernice vor die Tür gesetzt. Regine und Bernice verschwistern sich und organisieren einen landesweiten Kreuzzug gegen sexuelle Belästigung im allgemeinen und gegen Duckman im Besonderen. Der so verleumdete obdachlose Pecherpel findet nicht einmal mehr Unterschlupf bei seinen Angestellten Fluffy und Uranus was soll er jetzt tun?

24.) Der Malteser Erpel (Forbidden Fruit)
Ausstrahlung: US: 13.01.1996 / D1: 09.09.1999

Diesmal verschlägt es Duckman und Cornfed ins düstere und unheilschwangere Schwarz-weiß-Ambiente des Film Noir der 30er und 40er Jahre: Die geheimnisvolle und aufreizende Tamara L Boinque engagiert das Duo, um herauszufinden, wer ihr nach dem Leben trachtet. Natürlich verlieben sich sowohl Duckman als auch Cornfed in die geheimnisvolle Schöne, und als Cornfed Duckman diese Liebe gesteht, kommt es zum Bruch zwischen den beiden Freunden. Blind vor Liebe bemerkt Duckman natürlich nicht, daß Tamara ihn nur benutzt, um ihren alten, herzkranken Ehemann aus dem Weg zu räumen. Zum Glück behält Cornfed seinen bewährten kühlen Kopf und kann Tamaras finstere Pläne in letzter Sekunde vereiteln.

25.) Großmamas furztrockenes Abenteuer (Grandma-Ma's Flatulent Adventure)
Ausstrahlung: US: 20.01.1996 / D1: 16.09.1999

Die Familie hat sich schweren Herzens entschlossen, Großmama endlich in ein Heim zu bringen. Als die passende Unterkunft gefunden ist, wird Duckman damit beauftragt, seine Schwiegermutter dorthin zu bringen. Dummerweise legt er unterwegs einen kurzen Zwischenstop ein, nach dem Großmama plötzlich spurlos verschwunden ist. Das kratzt Duckman zwar nicht weiter, aber Bernice setzt ihn gewaltig unter Druck. Also machen sich er und Cornfed auf die Suche nach der alten Dame, die sie schließlich in einem abgelegenen afrikanischen Dorf wiederfinden, in dem sie für eine Göttin gehalten wird. Dummerweise stellt Cornfed fest, daß die alte Dame ihr Leben inzwischen ausgehaucht hat. Duckman macht sich daran, die Beerdigung in die Wege zu leiten und natürlich achtet er darauf, daß das ganze nicht zu teuer wird. Bei der Zeremonie erinnert sich Duckman auf einmal daran, daß seine Schwiegermutter zu den ganz wenigen Personen gehörte, die ihn wirklich lieben. Prompt bricht er, von Trauer überwältigt, zusammen. Doch dann nimmt die Geschichte noch einen unerwarteten Ausgang, der sich mit einer gewaltigen Flatulenz ankündigt...

26.) Die Farbe des Nichts (The Color Of Naught)
Ausstrahlung: US: 27.01.1996 / D1: 16.09.1999

Der gutaussehende Selfmade-Millionär und Unternehmer Tony Sterling lebt nach der Maxime "Äußere Schönheit geht über alles!" und hat ein Wundermittel entwickelt, mit dem alles und jeder schön werden kann. Er und seine Unternehmenssprecherin Angela, Duckmans einzig wahre Liebe, tauchen bei einem Nachbarschaftstreffen in Duckmans Gegend auf, wo das Schönheitsmittel "Beautex" einschlägt wie eine Bombe. Überall machen die Leute Schulden für das Mittel, und tatsächlich werden sie alle schön und attraktiv. Nur bei Duckman scheint das Mittel nicht zu wirken. Eines Tages kommt Angela bei ihm vorbei, um Schulden einzutreiben. Die beiden streiten sich zunächst erbittert, sprechen sich dann aber aus. Beim Abschied bemerkt Duckman, daß ihr Kleid an Farbe verliert. Aus dem Fernsehen erfährt Duckman dann, daß es sich bei Tony Sterling in Wahrheit um King Chicken handelt. Und der erklärt Duckman, daß es sich bei "Beautex" eigentlich um ein tödliches Virus handelt, das die Welt zerstören wird. Nur er, Duckman, sei immun gegen das Virus, weil er von King Chicken heimlich das Gegenmittel bekommen hat. Es kommt zum finalen Kampf zwischen den beiden Erzrivalen. Wird es Duckman gelingen, im letzten Augenblick die Welt vor dem Untergang zu retten?

27.) (Sperms Of Endearment)
Ausstrahlung: US: 10.02.1996
28.) (A Room With A Bellevue)
Ausstrahlung: US: 17.02.1996
29.) (Apocalypse Not)
Ausstrahlung: US: 24.02.1996
30.) (Clear And Presidente Danger)
Ausstrahlung: US: 02.03.1996
31.) (The Girls Of Route Canal)
Ausstrahlung: US: 09.03.1996
32.) (The Mallardian Candidate)
Ausstrahlung: US: 16.03.1996
33.) (Pig Amok)
Ausstrahlung: US: 06.04.1996
34.) (The Once And Future Duck)
Ausstrahlung: US: 13.04.1996
35.) (The One With Lisa Kudrow In A Small Role)
Ausstrahlung: US: 20.04.1996
36.) (Aged Heat)
Ausstrahlung: US: 27.04.1996
37.) (They Craved Duckman's Brain!)
Ausstrahlung: US: 04.05.1996
38.) (The Road To Dendron)
Ausstrahlung: US: 11.05.1996
39.) (Exile In Guyville)
Ausstrahlung: US: 25.05.1996
40.) (The Longest Weekend)
Ausstrahlung: US: 22.06.1996
41.) (The Amazing Colossal Duckman)
Ausstrahlung: US: 29.06.1996
42.) (Cock Tales For Four)
Ausstrahlung: US: 06.07.1996


4.Staffel (1997; 28 Episoden)

43.) (Dammit, Hollywood)
Ausstrahlung: US: 04.01.1997
44.) (Coolio Runnings)
Ausstrahlung: US: 11.01.1997
45.) (Aged Heat 2: Women In Heat)
Ausstrahlung: US: 18.01.1997
46.) (All About Elliott)
Ausstrahlung: US: 25.01.1997
47.) (From Brad To Worse)
Ausstrahlung: US: 01.02.1997
48.) (Bonfire Of The Panties)
Ausstrahlung: US: 08.02.1997
49.) (Role With It)
Ausstrahlung: US: 15.02.1997
50.) (Ajax And Ajaxer)
Ausstrahlung: US: 22.02.1997
51.) (With Friends Like These)
Ausstrahlung: US: 01.03.1997
52.) (A Trophied Duck)
Ausstrahlung: US: 08.03.1997
53.) (A Star Is Abhorred)
Ausstrahlung: US: 15.03.1997
54.) (Bev Takes A Holiday)
Ausstrahlung: US: 22.03.1997
55.) (Love! Anger! Kvetching!)
Ausstrahlung: US: 12.04.1997
56.) (Duckman And Cornfed In 'Haunted Society Plumbers')
Ausstrahlung: US: 19.04.1997
57.) (Ebony, Baby)
Ausstrahlung: US: 26.04.1997
58.) (Vuuck, As In Duck)
Ausstrahlung: US: 03.05.1997
59.) (Crime, Punishment, War, Peace, And The Idiot)
Ausstrahlung: US: 10.05.1997
60.) (Kidney, Popsicle, And Nuts)
Ausstrahlung: US: 24.05.1997
61.) (The Tami Show)
Ausstrahlung: US: 14.06.1997
62.) (My Feral Lady)
Ausstrahlung: US: 21.06.1997
63.) (Westward, No!)
Ausstrahlung: US: 28.06.1997
64.) (Short, Plush And Deadly)
Ausstrahlung: US: 12.07.1997
65.) (How To Suck In Business Without Really Trying)
Ausstrahlung: US: 19.07.1997
66.) (You've Come The Wrong Way, Baby)
Ausstrahlung: US: 26.07.1997
67.) (Hamlet 2: This Time It's Personal)
Ausstrahlung: US: 02.08.1997
68.) (Das Sub)
Ausstrahlung: US: 16.08.1997
69.) (Where No Duckman Has Gone Before)
Ausstrahlung: US: 23.08.1997
70.) (Four Weddings Inconceivable)
Ausstrahlung: US: 06.09.1997


e-MAIL

  • chaank.luggage@t-online.de (Primäradresse)
  • 03460123379-1@t-online.de (gleiche Mailbox)
  • beastmaster@iname.com (gleiche Mailbox)
  • talec_martin@rocketmail.com (Zweitadresse)
  • ICQ#: 7101891