McCallum - Tote schweigen nicht

 (McCallum)

Guide von Bjoern Luerßen

Letzte Aktualisierung: 09.09.2001


VOX zeigt als deutsche TV-Premiere die schottische Serie "McCallum - Tote schweigen nicht". In acht 90minütigen ebenso spannenden wie düsteren Episoden versucht Pathologe Dr. Iain McCallum in London den Toten ihre letzten Geheimnisse zu entlocken.


Schauspielerinformationen

Schaupieler/in Rolle Synchronsprecher/in
John Hannah Dr. Iain McCallum Johannes Baasner
Gerard Murphy D. I. Bracken
Susanna Hamilton Joanna Sparks
Zara Turner Dr. Angela Moloney
Richard Moore Sir Paddy Penfold
James Saxon Fuzzy Brightons
Richard O'Callaghan Bobby Sykes
James Saxon Fuzzy Brightons Peter Reinhardt
Alex Walkinshaw DC Small

Ausstrahlungsnotizen

Die ersten acht Episoden (, die im Original z.T. als Zwei- oder Dreiteiler gesendet wurden) wurden von VOX ab dem 13.06.1998 jeweils samstags um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Ab dem 10.03.1999 wiederholt VOX die Reihe immer mittwochs um 20.15 Uhr.


PILOT

1. Key To My Heart 28.12.95
1. Mit dem Rücken zur Wand 13.06.98
1. Wdh. 10.03.99

Regie: Patrick Lau

Betrugs- und Morddezernat in London streiten sich um den vietnamesischen Banker, der als Wasserleiche auf Dr. Iain McCallums Tisch liegt. Aber der Pathologe läßt sich nicht hetzen, im Gegenteil. Er geht abends erst einmal mit Claire Best vom Morddezernatin den Pub und bringt sie anschließend mit dem Motorrad nach Hause. Ein Fehler.

Nach einer leidenschaftlichen Liebesnacht fährt McCallum nach Hause, um sich mit seiner Freundin Joanna zu versöhnen, die er seit drei Monaten nicht mehr gesehen hat. Dann gibt sein Pieper Alarm...

Claire Best ist tot in ihrem Bett gefunden worden, aus nächster Nähe erschossen: Iain McCallum kann nur mit größter Anstrengung die Fassade professioneller Distanziertheit wahren, als er sein Abenteuer auf dem Seziertisch wiedersieht. Die Hinweise deuten auf den gleichen Täter wie bei dem Vietnamesen, aber die Obduktion ergibt, daß Claire erdrosselt wurde - sie war also schon tot, als auf sie geschossen wurde.


1. STAFFEL

2. Sacrifice (1) 13.01.97
(2) 20.01.97
(3) 20.01.97
2. Familienbande 20.06.98
1. Wdh. 17.03.99

Regie: Sarah Hellings

Der Bäcker Alan Konrad ist tot, offensichtlich ein Treppensturz. Er, seine Frau Miriam und die Söhne Josh und Nathan sind alte Freunde von Joanna, die am Abend zuvor noch auf der Silbernen Hochzeit der Konrads zu Gast war. Konrad hatte am gleichen Abend der Familie, den Freunden und seinem Geschäftspartner Charlie Kelly mitgeteilt, daß er die Bäckerei verkaufen wird. Während der Obduktion stellt Iain McCallum allerdings fest, daß Alan wahrscheinlich erwürgt wurde. Miriam behauptet nun, Alan habe sich erhängt. Sie habe ihn gefunden und zur Treppe geschleift, damit es wie ein Unfall aussieht. Sowohl Inspektor Bracken als auch Iain zweifeln aber an ihrer Aussage. Als Charlie Kelly verhört wird, gesteht er schließlich, er habe Alan erdrosselt. Kurze Zeit später findet man ihn tot in seiner Zelle.

3. Touch (1) 27.01.97
(2) 03.02.97
3. Die Unberührbaren 27.06.98
1. Wdh. 24.03.99

Regie: Richard Holthouse

Nach zwei Monaten ist Joanna endlich aus Brasilien zurück. Während sie, obwohl sie ganz offensichtlich krank ist, wie eine Besessene weiter an ihrer Reportage über illegale Einwanderer arbeitet, gibt eine Tote McCallum und der Pathologie des St. Patrick's Hospital Rätsel auf. Die junge Prostituierte Mariesol ist an einer Infektion gestorben, aber die Ärzte stellen gebrochene Rippen, Einstichstellen und zwei Herzinfarkte fest. Der Versuch einer Reanimation? Der Fall nimmt ungeahnte Ausmaße an, als Joanna bei ihren Recherchen eine Lagerhalle voller illegaler Einwanderer entdeckt, darunter Kranke und Tote. Sie sind ebenfalls an einer Infektion gestorben, die durch unidentifizierbare Bakterien ausgelöst wurde, genau wie Mariesol. Droht die Ausbreitung einer tödlichen Seuche?

4. Dead But Still Breathing (1) 10.02.97
(2) 17.02.97
4. Tod auf Raten 04.07.98
1. Wdh. 31.03.99

Regie: Richard Laxton

Der Pathologe Iain McCallum hätte ohnehin genug Grund, sich Sorgen zu machen. Daß es zwischen ihm und Joanna mal wieder kriselt, versucht sofort Ladykiller Aidan Petit auszunutzen. Dann erhält Iain auch noch beunruhigende anonyme Anrufe, die mit zwei Giftmorden in London in Zusammenhang stehen könnten: Ein Teenager ist nach dem Genuß von ein paar Flaschen Bier zusammengebrochen, ein Gesundheits- und Fitneßfanatiker Zuhause gestorben. Der Pathologe muß bald feststellen, daß die Anrufe und die Morde in Verbindung stehen: Er selbst ist das eigentliche Ziel des Mörders. Ganz offensichtlich will sich jemand an McCallum rächen. Aber wofür? Und wer?


2. STAFFEL

5. City Of The Dead (1) 30.12.97
(2) 06.01.98
5. Stadt der Toten 11.07.98
1. Wdh. 07.04.99

Regie: Richard Holthouse

Die Zeit ist nicht spurlos an Iain McCallum vorübergegangen. Vor fünf Monaten hat Joanna ihn verlassen, und der Pathologe steht noch immer völlig neben sich. Als er zu der Leiche eines alten Mannes gerufen wird, der bereits seit einer Woche ermordet in seiner Wohnung liegt, hat er endgültig genug. Er verläßt den Tatort. Während Iain sich mit einer Zufallsbekanntschaft amüsiert, muß die völlig überarbeitete Angela für den Kollegen einspringen. Als sie, übermüdet und angetrunken, aus der Kneipe zum Tatort fährt, passiert ein Unglück: Vor einem exklusiven privaten Altersheim läuft ihr ein Mann im Schlafanzug direkt vor das Auto. Der Mann, Louis Hill, ist sofort tot. McCallum schaltet sich schließlich ein. Stand Hill etwa unter Drogen?

6. Harvest (1) 13.01.98
(2) 20.01.98
6. Blutige Ernte 18.07.98
1. Wdh. 14.04.99

Regie: Christopher King

"Jack's back": Nachdem zum zweiten Mal eine Leiche mit aufgeschlitztem Bauch in London gefunden wurde, bestimmt die "Rückkehr von Jack the Ripper" die Schlagzeilen der Tagespresse. Inspektor Bracken und Constable Small haben bereits einen Verdächtigen: Tom Edwards. Bracken ist sicher, in Edwards den wahnsinnigen Serienkiller gefunden zu haben. McCallum ist dagegen überzeugt, daß es bei den Morden um eine professionelle Organentnahme zur Transplantation geht. Die dritte Leiche scheint seine Theorie zu bestätigen: ein 15jähriger Junge, dem Leber und Milz entfernt wurden. Kurz darauf obduziert Paddy mit seiner Lieblingsstudentin Clare einen weiteren Toten: Tom Edwards.

7. Dead Men's Fingers 03.02.98
7. Schatten des Zweifels 25.07.98
1. Wdh. 21.04.99

Regie: David Tucker

Die Pathologen des St. Patrick's Hospitals haben wenig Zeit, sich über die Nervosität ihrer Studentin Clare Gedanken zu machen: Als die Zuhörer nach einer Rede von Iain McCallum zum Jubiläum der Klinik den Saal verlassen, sitzt Clare noch immer in der letzten Reihe - tot. Erschüttert besteht Angela als einzige Frau im Team darauf, die Obduktion durchzuführen. Aber sie kann keine Todesursache feststellen. Einzig ein blauer Fleck an Clares Hals und Bobbys Aussage, der einen handgreiflichen Streit zwischen der Studentin und ihrem Freund, Dr. Jon Fleming, beobachtet hat, lassen eine sehr vage Mordtheorie zu. Und: Clare war in der zehnten Woche schwanger. Die Bluttests ergeben, daß Jon nicht der Vater des Kindes gewesen sein kann. Wer dann? Die Antwort scheint Clares Tagebuch zu geben, das ihre Mitbewohnerin Delia Inspektor Bracken übergibt. Clare schildert in ihren letzten Eintragungen eine leidenschaftliche Liebesbeziehung: mit Dr. Iain McCallum...

8. Running On Empty (1) 17.02.98
(2) 24.02.98
8. Eiszeit 01.08.98
1. Wdh. 28.04.99

Regie: Peter Smith

Das Arbeitsklima in der Pathologie des St. Patrick's Hospital ist auf dem Gefrierpunkt angelangt: Dr. Iain McCallum reicht seine Kündigung ein. Das kommt Sir Penfold gerade recht, der zügig den Kollegen Anthony Watt als Nachfolger vorstellt, anstatt Iain - wie es die Klinikleitung gerne gesehen hätte - umzustimmen. In die Pathologie wird inzwischen bereits eine zweite dramatisch unterernährte Tote eingeliefert.

Als die Toten aus der Leichenhalle gestohlen werden und Kevin, der Sohn einer der beiden toten Frauen, überfallen wird, bestätigt sich McCallums Verdacht: Jemand versucht, seine tödlichen Experimente mit einem neuen Diätmittel, dem ultimativen Schlankmacher, zu vertuschen. Und die Spuren des Einbruchs in der Pathologie lassen nur den Rückschluß zu, daß einer der Täter den Türcode kannte, der nur Mitarbeitern zugänglich ist.


SPECIAL

9. Beyond Good And Evil 07.12.98
9.

 


Fragen, Kritik, Anregungen? - Her damit ...