Bakersfield P.D.

Polizei-Comedy in 17 Folgen (USA, 1993-1994)

 

Programm-Führer

von Thomas M. Gmür (tgmur@tinet.ch)

Ein bizarres Problem in seinem Familienkreis bringt den Polizei-Detective Paul Gigante zu dem Entschluss, mit Frau und Sohn von Washington D.C. nach Bakersfield in der tiefsten kalifornischen Provinz zu ziehen. Die Kollegen auf dem neuen Revier erweisen sich als sehr gewöhnungsbedürftig. Denn die Polizisten im Bakersfield Police Department sind hauptsächlich mit ihren persönlichen Problemen beschäftigt. Pauls Streifen-Partner Preston ist begeistert, dass er einen schwarzen Kollegen erhält; er schwärmt von Soul-Musik und Fernsehserien über Grossstadt-Cops und geht damit seinem neuen Partner ziemlich auf die Nerven.

"Bakersfield P.D." ist eine neue amerikanische Cop-Serie aus der Touchstone-Disney-Werkstatt. In den USA hat die komödiantische Mischung aus "NYPD Blue" und "Polizeirevier Hill Street" seit 1993 eine begeisterte Fangemeinde gefunden. "Bakersfield P.D." ist eine satirische Polizei-Serie über menschliche, allzu menschliche Cops. In der Hauptrolle brilliert der aus Spike Lees "Malcolm X" bekannte Giancarlo Esposito, der auch einen unvergesslichen Part als Fahrgast im Taxi von Armin Müller-Stahl in Jim Jarmushs "Night On Earth" hatte. Sein Partner Wade Preston wird von Ron Eldard gespielt, bekannt aus "Der Duft der Frauen".


Erste Staffel

Folge / Deutscher Titel

(Originaltitel)

[ARD Erstausstrahlung]



1. Frischer Wind auf dem Revier (The Pilot) [26.11.96]


Die erste Episode "Frischer Wind auf dem Revier" schildert, warum der Grossstadtpolizist Paul ausgerechnet nach Bakersfield zieht. Sein Sohn Paulie wurde durch künstliche Befruchtung gezeugt. Nun erfahren Paul und seine Frau Deidre, dass der Arzt dabei heimlich sein eigenes Sperma verwendete, und das in mindestens 75 Fällen in Pauls Nachbarschaft. Paulie ist das exakte Ebenbild des korpulenten Doktors. Um zu vermeiden, dass der heranwachsende Paulie versehentlich eine seiner Schwestern heiratet, übersiedelt Paul mit seiner Familie von Washington D.C. in die tiefste kalifornische Provinz.

Paul ist kaum in Bakersfield angekommen, als der Polizist Wade Preston seinen Wagen beschlagnahmt, um einen Gangster zu verfolgen. Später erfährt Paul auf dem Revier, dass Wade sein neuer Partner ist und den Wagen zu Schrott gefahren hat. Sein neuer Chef, Captain Aldo J. Stiles, hat ein besonders Problem: Selbst in nebensächlichen Dingen kann er sich nie entscheiden, aber er hat ja Sergeant Phil Hampton, der ihm mit Rat und Tat zur Seite steht. Die Probleme der Polizisten sind hauptsächlich menschlicher Art. Officer Denny Boyer meldet, Officer Luke Ramirez habe ihn im Dienst geküsst

Beim ersten Einsatz erlebt Paul eine Überraschung. Der zufällig vorbeikommende Denny Boyer weiss noch nichts von seinem neuen Kollegen und hält den Mann mit der Waffe wegen seiner Hautfarbe für einen Verbrecher

Paul Gigante Giancarlo Esposito
Wade Preston Ron Eldard
Phil Hampton Brian Doyle-Murray
Denny Boyer Chris Mulkey
Aldo J. Stiles Jack Hallett
Luke Ramirez Tony Plana
Deidre Gigante Cynthia Bond
Winston Shaun Baker
Frank Tim Dezarn
Jerry Tryon David Basulto
Paulie Gigante Abe Adams
Männerstimme Lautsprecher Rick Najera
Nachrichtensprecherin Wendy Gordon
 
Regie Dean Parisot


2. Unser Mann aus Havanna (The Bust) [03.12.96]


Auf Streife vertraut Paul seinem Partner Wade unter dem Siegel der Verschwiegenheit an, warum er als Grossstadtpolizist von Washington ausgerechnet nach Bakersfield in die Provinz gekommen ist. Kurz darauf klopft jedermann auf dem Revier Paul auf die Schulter, um ihm diskret sein Mitgefühl auszudrücken. Paul muss die Erfahrung machen, dass seine Kollegen im Bakersfield Police Department keine Geheimnisse voreinander haben. Wade macht Paul ernste Vorhaltungen, warum er seinem Sohn nicht schon längst die Wahrheit über seine Herkunft erzählt hat. Entnervt verspricht Paul, künftig nur noch die Wahrheit zu erzählen. Bei ihrem ersten grossen Einsatz muss Paul einen Drogendealer anlügen, um keinen Verdacht zu schöpfen. Der Einsatz ist ein voller Erfolg, doch der verhaftete Dealer beschwert sich, dass Paul ihm nicht die Wahrheit gesagt hat

Paul Gigante Giancarlo Esposito
Wade Preston Ron Eldard
Phil Hampton Brian Doyle-Murray
Denny Boyer Chris Mulkey
Aldo J. Stiles Jack Hallett
Luke Ramirez Tony Plana
Paulie Gigante Abe Adams
Dr. Glassboro Phil Forman
Weisser Drogenhändler Steve Fitchpatrick
Schwarzer Drogenhändler Earl Billings
Carmelina Jenny Gago
Chambers Michael Kaufman
Hoho John Fleck
 
Regie Dean Parisot


3. Jenseits von Eden (Unsolved Mysteries of Love) [10.12.96]


Paul und Wade erhalten den Auftrag, eine drei Jahre zurückliegende Einbruchserie aufzuklären, deren Täter bislang nicht gefasst wurden. Wade geht die Liste der Opfer durch und beschliesst, alle noch einmal zu befragen. Als sie an der ersten Tür klingeln, öffnet ihnen eine hübsche junge Frau namens Eden. Wade verliebt sich auf der Stelle in Eden, die jedoch mit ihrem Freund Dwight Judson zusammenlebt. Als Wade plötzlich Dwight verdächtigt und fieberhaft gegen ihn ermittelt, schlägt Paul die Hände über dem Kopf zusammen. Mit Engelszungen versucht er seinem Partner klar zu machen, dass sein Verhalten höchst unprofessionell ist und dass Dwight ausserdem nicht als Täter in Frage kommen kann, weil er zu den Opfern zählt. Doch Wade lässt sich nicht beirren. Bald schon verfolgt er eine heisse Spur

Paul Gigante Giancarlo Esposito
Wade Preston Ron Eldard
Phil Hampton Brian Doyle-Murray
Denny Boyer Chris Mulkey
Aldo J. Stiles Jack Hallett
Luke Ramirez Tony Plana
Dwight Patrick Kilpatrick
Eden Marianna Elliott
Riley Tom Towles
Feuerwehrmann Christopher Michael Moore
 
Regie Dean Parisot


4. Unser Chef ist irre (The Impostor) [17.12.96]


Paul und Wade erhalten den Auftrag, einen Trickbetrüger zu fangen. Wade hat einen guten Draht zur Supermarkt-Kassiererin Darcy Wilkes, die nebenher für das Bakersfield P.D. Phantomzeichnungen von Verdächtigen anfertigt. Paul meint, die Zeichnungen wären unbrauchbar, weil sie Prominenten wie Mel Gibson und Bruce Springsteen allzu sehr ähnelten. Doch Wade befindet die Bilder für künstlerisch wertvoll und ermuntert Darcy. Ihr nächstes Phantombild gleicht dem Polizeipsychiater Dr. Harbour. Der Seelendoktor ist gerade dabei, Paul einem psychologischen Test zu unterziehen und ihm nebenher ein teueres Kassettenprogramm zu verkaufen, als Wade dem Psychiater die Handschellen anlegt...

Paul Gigante Giancarlo Esposito
Wade Preston Ron Eldard
Phil Hampton Brian Doyle-Murray
Denny Boyer Chris Mulkey
Aldo J. Stiles Jack Hallett
Luke Ramirez Tony Plana
Darcy Wilkes Laura Innes
Dr. Harbour Allan Wasserman
Walter Leeds David Wiley
Mrs. Carson Flora Burke
 
Regie Dean Parisot


5. Der Kuss der Schlangenfrau (The Snake Charmer) [07.01.97]


Sergeant Hampton ist auf einer Beerdigung, und sein entscheidungsunfähiger Vorgesetzter Captain Stiles sitzt hilflos im Büro. Der Captain bittet Paul, für einen Tag Hamptons Stelle einzunehmen. Eine schwierige Aufgabe für Paul, der jede noch so belanglose Entscheidung für Stiles treffen muss. Der Job wird nicht einfacher, als Officer Preston und Officer Boyer beim Captain vorsprechen. Boyer hat eine stürmische Affäre mit Wades Schwester Jessie, gegen die Wade "handgreifliche" Argumente vorbrachte. Wegen Schlägerei im Dienst erwartet die beiden eine Disziplinarstrafe, und ausgerechnet Paul soll die Bestrafung seines Partners Wade auswählen

Paul Gigante Giancarlo Esposito
Wade Preston Ron Eldard
Phil Hampton Brian Doyle-Murray
Denny Boyer Chris Mulkey
Aldo J. Stiles Jack Hallett
Luke Ramirez Tony Plana
Jessie Preston Diane Delano
Frau Marnie Crossen
Spanischer Häftling Rolando Molina
 
Regie Bryan Gordon


6. Der grosse Bluff (The Poker Game) [14.01.97]


Paul steigt in die wöchentliche Pokerrunde der Bakersfield-Polizisten ein und hat grosses Glück. Am nächsten Tag erhält Paul die Quittung. Seine Kollegen sind darüber verärgert, dass Paul sie ausgenommen hat, und schneiden ihn. Hinter vorgehaltener Hand ist von Betrug die Rede. Officer Boyer nimmt sich die Sache besonders zu Herzen. Die Niederlage beim Poker löst bei ihm eine schwere Verstimmung aus, die durch Pauls grossherziges Angebot, seinen Gewinn zurückzuzahlen, noch verstärkt wird. Boyer glaubt, er sei ein totaler Versager und spielt mit dem Gedanken, den Dienst zu quittieren. Bei der nächsten Pokerrunde setzt Boyer alles auf eine Karte

Paul Gigante Giancarlo Esposito
Wade Preston Ron Eldard
Phil Hampton Brian Doyle-Murray
Denny Boyer Chris Mulkey
Aldo J. Stiles Jack Hallett
Luke Ramirez Tony Plana
Lewis Todd Field
Gefangener Andrew Craig
Dougs Mutter Gwen Van Dam
Doug Courtney Gains
 
Regie Dean Parisot


7. Heisse Ladys in Spitzenhöschen (Bakersfield Madam) [21.01.97]


Officer Boyer erhält den Spezialauftrag, sich als Zuhälter auszugeben und in einen Callgirl-Ring einzuschleusen. Dabei stellt er sich so ungeschickt an, dass die Prostituierten bei der Kontaktaufnahme nicht den geringsten Verdacht schöpfen, dass sie es mit einem verdeckten Ermittler zu tun haben. Boyer kommt so bis an die Drahtzieherin des Callgirlrings heran und kann ihr Adressbuch beschlagnahmen. Doch damit fangen die Probleme erst an. Als Captain Stiles in dem Adressbuch blättert, findet er darin die Namen von fast allen Honoratioren der Stadt. Der nicht gerade entscheidungsfreudige Captain steht somit vor der schwierigsten Entscheidung seines Lebens und schliesst sich in der Toilette des Reviers ein. Auch Detective Paul Gigante kann seinem Captain nicht helfen. Paul muss sich um seinen Partner Wade kümmern, dem eine Reihe von Schallplatten aus den 70er Jahren gestohlen wurde

Paul Gigante Giancarlo Esposito
Wade Preston Ron Eldard
Phil Hampton Brian Doyle-Murray
Denny Boyer Chris Mulkey
Aldo J. Stiles Jack Hallett
Luke Ramirez Tony Plana
Bürgermeister Miller Richard Bradford
Kimberly Sherrie Rose
Shauna Sara Melson
Plattenhändler John Blevins
Fred Charles Noland
Leon Lee Arenberg
Jack Ryan Tomlinson
Gonzo Larry Brandenberg
Michelle Hathaway Jane Lynch
 
Regie Nick Marck


8. Keiner liebt mich (The Ex-Partner) [28.01.97]


Pauls Ex-Partner Troy aus Washington ist zu Besuch in Bakersfield. Paul und Troy haben eine Menge zusammen erlebt, und als Wade miterleben muss, wie gut die beiden sich verstehen, wird er eifersüchtig. Officer Ramirez erklärt Wade, dass eine Partnerschaft nur dann zu retten ist, wenn man sie abwechselungsreich gestaltet. So hat Ramirez seinen Partner Boyer einmal damit überrascht, dass er zwei Gangster im Alleingang verhaftet hat. Wade nimmt diesen Rat zu Herzen und geht ein paar finsteren Burschen in die Falle. Während Paul seinen Partner heraushaut, bricht bei Captain Stiles die ultimative Krise aus: Sergeant Hampton, der jede noch so kleine Entscheidung für seinen Vorgesetzten trifft, hat angekündigt, dass er in drei Jahren in Pension gehen wird

Paul Gigante Giancarlo Esposito
Wade Preston Ron Eldard
Phil Hampton Brian Doyle-Murray
Denny Boyer Chris Mulkey
Aldo J. Stiles Jack Hallett
Luke Ramirez Tony Plana
Troy Davis Bill Nunn
Hehler Greg Germann
 
Regie Nick Marck


9. Heisse Würstchen, rauchende Colts (Cable Does Not Pay) [04.02.97]


Wade ist gelangweilt von seinem Partner Paul, bei dem er unkonventionelle und vor allem spektakuläre Ermittlungsmethoden vermisst. Er schlägt Paul vor, die Fälle ein wenig wie Starsky und Hutch anzugehen. Als die beiden bei einem lokalen Kabelsender ermitteln, erweist sich die "Fernsehmethode" zu Pauls grosser Überraschung als überaus erfolgreich. Mit ein paar Tricks, die Wade von den TV-Polizisten gelernt hat, kann er die Bosse des Kabelsenders so sehr provozieren, dass sie sich gegenseitig der Veruntreuung im grossen Stil beschuldigen. Unterdessen kommt ein Mitarbeiter des Kabelsenders zu Captain Stiles und Sergeant Hampton ins Büro, um sich wegen einer Lapalie selbst anzuzeigen. Da er aber nicht ins Gefängnis will, entschliesst er sich, Stiles und Hampton als Geiseln zu nehmen

Paul Gigante Giancarlo Esposito
Wade Preston Ron Eldard
Phil Hampton Brian Doyle-Murray
Denny Boyer Chris Mulkey
Aldo J. Stiles Jack Hallett
Luke Ramirez Tony Plana
Russell Karp William H. Macy
Childs Allan Royal
Ken Fields Kevin Page
Amy Baker Nancy Lenehan
 
Regie Nick Marck


10. Ein Star greift ein (The Gift) [11.02.97]


Joe Santos, ein beliebter Fernsehstar, der als Detective Dennis Becker an der Seite von James Garner alias Jim Rockford in den 70ern Karriere machte, kommt aufs Revier, um eine Anzeige wegen eines gestohlenen Autoradios zu machen. Die "Kollegen" sind ganz aus dem Häuschen. Bei einem Erinnerungsfoto, für das Santos erstmals eine scharfe Waffe in die Hand bekommt, löst sich ein Schuss, der Wade leicht verletzt. Der "Rockford"-Fan Wade schwebt auf Wolke sieben, während Santos die Sache eher peinlich ist. Auf Wades Bitte hin geht Santos mit ihm und Paul auf Streife. Bei einer Autoknackerbande finden die drei überraschend Santos" Autoradio wieder. Die kleinen Ganoven sind äusserst irritiert darüber, dass sie von einem Fernseh-Polizisten festgenommen werden

Paul Gigante Giancarlo Esposito
Wade Preston Ron Eldard
Phil Hampton Brian Doyle-Murray
Denny Boyer Chris Mulkey
Aldo J. Stiles Jack Hallett
Luke Ramirez Tony Plana
Joe Santos Joe Santos
Leo Norm Skaggs
Ed Mark Boone, jr.
Autodieb John Bowman
Judy Hampton Lee Garlington
Donna Stiles Beth Grant
 
Regie Dean Parisot


11. Viel Lärm um nichts (The President's Coming) [18.02.97]


Captain Stiles erklärt seinen Leuten bei der Einsatzbesprechung, dass der Präsident der Vereinigten Staaten bei einer Reise auch Bakersfield durchfahren wird. Agent Wilder und Agent Ketron vom Secret Service übernehmen das Kommando auf dem Revier und versprechen den Polizisten, dass sie alle eine wichtige Rolle bei den Sicherheitsvorkehrungen spielen werden. Tatsächlich setzen Wilder und Ketron alles daran, dass die naiven Provinzpolizisten den Ablauf der Operation nicht behindern. Die Bakersfield-Polizisten werden auf unbedeutende Aussenposten geschickt. Als der Convoy des Präsidenten aufgrund einer Demonstration fanatischer Regierungsgegner umgeleitet werden muss, haben Paul, Wade und Sergeant Hampton doch noch Gelegenheit, dem Präsidenten die Hand zu schütteln.

Paul Gigante Giancarlo Esposito
Wade Preston Ron Eldard
Phil Hampton Brian Doyle-Murray
Denny Boyer Chris Mulkey
Aldo J. Stiles Jack Hallett
Luke Ramirez Tony Plana
Paulie Gigante Abe Adams
Agent Wilder Willie Carpenter
Agent Ketron Jeremy Roberts
Sarah Janel Maloney
Witwe Pat Crawford Brown
Jefferson K. Wallace Jim Haynie
Brenner Kristopher Logan
Chuck Lopez Fred Pinkard
 
Regie Ken Kwapis


12. Blei für den Inspektor (A Bullet for Stiles) [26.02.97]


Der Schwerverbrecher Ray Coombs hat seine Strafe abgesessen und wird auf freien Fuss gesetzt. Er trachtet danach, sich an dem Polizisten zu rächen, der ihn hinter Gitter gebracht hat: Captain Stiles. Da der Captain kurz vor einer Herzattacke steht, beschliesst Sergeant Hampton, die unangenehme Sache vor ihm geheimzuhalten. Als Coombs sich Waffen besorgt, um Stiles zu erschiessen, tischen Wade und Paul ihm ein Märchen auf: Stiles sei totkrank und nur zu feige, sich umzubringen. Wahre Rache bestünde darin, ihn am Leben zu lassen. Coombs kommt ins Grübeln. Paul und Wade können den potentiellen Attentäter schliesslich davon überzeugen, dass es klüger ist, Medizin zu studieren

Paul Gigante Giancarlo Esposito
Wade Preston Ron Eldard
Phil Hampton Brian Doyle-Murray
Denny Boyer Chris Mulkey
Aldo J. Stiles Jack Hallett
Luke Ramirez Tony Plana
Ray Coombs Jonathan Gries
Ann Lester Christine Estabrook
Donna Stiles Beth Grant
 
Regie Michael Engler


13. Cowgirls küssen besser (Lucky 13) [04.03.97]


Captain Stiles hat Potenzprobleme und scheut sich, deswegen zum Arzt zu gehen. Während Sergeant Hampton ihn diskret berät, bekommen Paul und Wade es mit einem ungewöhnlichen Kriminalfall zu tun: Eine Kuh wurde gestohlen. Statt sachdienliche Angaben über das Verschwinden zu machen, erklärt die attraktive Besitzerin Marnie auf eine sehr sinnliche Weise, wie sie die Kuh melkt, so dass Paul und Wade die allergrössten Schwierigkeiten bekommen, sich weiter auf den Fall zu konzentrieren. Nachdem die beiden Polizisten den Fall schweren Herzens gelöst haben, schickt Paul das erotische Cowgirl zu Captain Stiles

Paul Gigante Giancarlo Esposito
Wade Preston Ron Eldard
Phil Hampton Brian Doyle-Murray
Denny Boyer Chris Mulkey
Aldo J. Stiles Jack Hallett
Luke Ramirez Tony Plana
Marnie Archer Melora Walters
 
Regie Dean Parisot


14. Ein Arm kommt selten allein (Arms and The Men) [11.03.97]


Als in Bakersfield ein abgetrennter Arm aufgefunden wird, beauftragt Captain Stiles Wade mit den Ermittlungen, der sich über seinen ersten Mordfall wie ein Kind freut. Die Kollegen gratulieren Wade, empfehlen ihm jedoch einstweilige Zurückhaltung, da noch nicht ganz feststeht, ob der zu dem Arm gehörende Rest auch wirklich tot ist. Mit Feuereifer stürzt Wade sich in den Fall, doch die Ermittlungen kommen nur zäh voran. Als im Nachbarrevier endlich ein weiterer Arm auftaucht, kennt Wades Freude keine Grenzen. Doch bei eingehender Untersuchung der Extremitäten muss Wade zu seiner grossen Überraschung feststellen, dass es sich um zwei rechte Arme handelt

Paul Gigante Giancarlo Esposito
Wade Preston Ron Eldard
Phil Hampton Brian Doyle-Murray
Denny Boyer Chris Mulkey
Aldo J. Stiles Jack Hallett
Luke Ramirez Tony Plana
Mrs. Selwyn Meagen Fay
Jerry Obstler Tony Perez
Gail Boyer Karen Landry
Fred Charles Noland
Captain Stocker Bruce McGill
 
Regie Ken Kwapis


15. Nackte Bullen schiessen nicht (Last One Into The Water) [18.03.97]


Während Paul seinem Partner Wade zu erklären versucht, dass es zwecklos ist, während der Freizeit die Opfer von Wohnungseinbrüchen privat zu betreuen, erinnert Sergeant Hampton Captain Stiles an sein grosszügiges Versprechen, im Umkleideraum des Polizeireviers einen Whirlpool installieren zu lassen. Da der Pool stolze 4'000 Dollar kostet, will Stiles sich drücken. Nach der Lektüre eines psychologischen Ratgebers trifft Stiles zum ersten Mal in seinem Leben eine eigenständige Entscheidung: Er bestellt den Pool. Doch darauf geht es ihm nicht besser. Als er davon erfährt, dass die Männer von der freiwilligen Feuerwehr , mit der die Polizei von Bakersfield traditionell im Clinch liegt, über Nacht zu Lottomillionären geworden sind, will er sie aufgrund einer Ordnungwidrigkeit dazu verdonnern, den Pool zu bezahlen

Paul Gigante Giancarlo Esposito
Wade Preston Ron Eldard
Phil Hampton Brian Doyle-Murray
Denny Boyer Chris Mulkey
Aldo J. Stiles Jack Hallett
Luke Ramirez Tony Plana
Darian Ferguson Dan Castellaneta
Feuerwehrmann Riley Tom Towles
Erster Feuerwehrmann Christopher Michael Moore
Joanne Hibbler Geraldine Farrell
Terry Croodell Lorna Scott
Mrs. Blaisher Kathy Kinney
Max Davis Steven M. Porter
 
Regie Dean Parisot


16. Alle lieben Paul (There Goes The Neighborhood) [25.03.97]


Paul will ein Haus in Bakersfield kaufen. Als Wade erfährt, dass sein Partner das leerstehende Eigenheim direkt in seiner Nachbarschaft verschmäht, weil er befürchtet, dort kein Privatleben mehr zu haben, ist er beleidigt. Paul interessiert sich statt dessen für ein schönes Haus in Boyers Nachbarschaft. Doch als Boyer davon erfährt, bittet er Paul in aller Freundschaft, dort nicht einzuziehen. Mit einem Farbigen in der Strasse würden mit den Grundstückspreisen auch der Wert von Boyers Haus sinken, so dass der hoch verschuldete Polizist dadurch auch höhere Hypothekenzinsen an die Bank zahlen müsste. Boyer bittet Paul, dies nicht persönlich zu nehmen

Paul Gigante Giancarlo Esposito
Wade Preston Ron Eldard
Phil Hampton Brian Doyle-Murray
Denny Boyer Chris Mulkey
Aldo J. Stiles Jack Hallett
Luke Ramirez Tony Plana
Zebra T Shaun Baker
Tom Tom Ramon Franco
Onkel Powell Brandon Maggart
Hakim Leslie Jones
Linda Jeanette O'Conner
 
Regie Tim Hunter


17. Unendliche Oberweiten (The Psychic And The C-Cup) [01.04.97]


Captain Stiles' Sekretärin Brenda nimmt nach einer Silikon-Operation ihre Arbeit wieder auf, worauf das gesamte Revier Kopf steht. Paul und Wade ermitteln im Fall des spurlosen Verschwindens der bekannten Wahrsagerin Sabrina Hughes. Die beiden interviewen den Hellseher Kyle Pruitt, der den Polizisten seine Unterstützung anbietet. Schliesslich könne man eine Wahrsagerin nur mit Hilfe übersinnlicher Fähigkeiten aufspüren. Wade ist begeistert und will sich auf die Suche nach der Person machen, deren Beschreibung Kyle in Trance abgegeben hat. Doch Paul hält seinem gutgläubigen Partner bei einem Bier einen langen Vortrag darüber, dass es keine übersinnlichen Fähigkeiten gibt. Als er Wade endlich überzeugt hat, sieht der an der Bar einen Mann sitzen, auf den die Beschreibung des Hellsehers exakt passt. Er erweist sich tatsächlich als der Entführer Sabrinas

Paul Gigante Giancarlo Esposito
Wade Preston Ron Eldard
Phil Hampton Brian Doyle-Murray
Denny Boyer Chris Mulkey
Aldo J. Stiles Jack Hallett
Luke Ramirez Tony Plana
Brenda James Jodie Markell
Kyle Pruitt John Glen Bishop
Shelly Krane Gloria Dorson
Roy Jim Cody Williams
 
Regie Dean Parisot


Die kommerzielle Nutzung dieser Liste ist hiermit ausdrücklich untersagt. Die Weitergabe auf oder in gewerblichen Medien (Printmedien, elektronische Medien, CD-ROM, usw.) ist ausdrücklich untersagt. Die Veröffentlichung auf werbefreien, privaten, öffentlich zugänglichen Homepages im Internet (gilt nicht für Forums in MSN, AOL, CompuServe oder ähnliche) ist gestattet. Bitte meldet eventuelle Fehler per E-Mail an "tgmur@tinet.ch". Nur so kann die Liste je perfekt werden.