Mama wird's schon richten!
Home Court
Episodenführer

letztes Update: 05.11.1998
aktueller Stand: 20 von 20 Episoden mit Inhaltsangabe

Guide von Martin Beitz
Inhaltsangaben von DF1-Online übernommen


Worum geht es?

Inhalt der Serie ist der Alltag der Familienrichterin Sydney Solomon.


Ausstrahlung USA 1995-96 ()

Die Serie wurde bisher nur im Pay TV "DF1 Comedy & Co" gezeigt. Wann sie den Weg ins Free-TV finden wird ist ungewiss. Die Signatur für diese Erstausstrahlung lautet "D1D" (Deutschland 1.Ausstrahlung DF1)


Die Darsteller

Pamela Reed als Judge Sydney J. Solomon
Charles Rocket als Judge Gil Fitzpatrick
Meghann Haldeman als Neal Solomon
Phillip Van Dyke als Ellis
Meagen Fay als Greer
Robert Hy Gorman als Marshall
Breckin Meyer als Mike


Die Folgen

1.Staffel (1995-96, 20 Folgen)

01.) Der verlorene Sohn (pilot)
Ausstrahlung: US: 30.09.1995 / D1D: 17.10.1998
Regie: Andrew D. Weyman
Gast-Darsteller: Donna Magnani

Die Familienrichterin Sydney Solomon ist entsetzt: Ihr Sohn Mike will sein Studium abbrechen. Da Mike sich nicht umstimmen läßt, setzt Sydney ihn vor die Tür. Sie hofft, ihn so von seinem Entschluß abbringen zu können.

02.) Strafe für den Vater (The Cheesehead Stands Alone)
Ausstrahlung: US: 07.10.1995 / D1D: 18.10.1998
Regie: Noam Pitlik
Gast-Darsteller: Keith Diamond, Eric Allan Kramer

Sydney verurteilt einen Footballstar zu drei Tagen Haft: Er ist seinen Vaterpflichten nicht nachgekommen. Der Termin der Haft fällt auf das Wochenende, an dem ein Spiel seiner Mannschaft stattfindet. So zieht Sydney den Zorn von ganz Chicago auf sich.

03.) Totale Überwachung (Sleeping Dogs Lie)
Ausstrahlung: US: 21.10.1995 / D1D: 19.10.1998
Regie: Noam Pitlik
Gast-Darsteller: Keith Diamond, Christopher Darga

Die Richterin erfährt, daß sie ins Weiße Haus berufen werden soll. Dort soll sie den Arbeitsbereich "Jugendliche und das Gesetz" leiten. Sie ist an dieser Stelle nicht interessiert. Doch sie und ihre Kinder werden bereits vom FBI überwacht.

04.) Weltweit im Internet (In Cyberspace, Everyone Can Hear You Scream)
Ausstrahlung: US: 25.10.1995 / D1D: 20.10.1998
Regie: Noam Pitlik
Gast-Darsteller: Keith Diamond

Sydney erfährt, daß ihr Sohn Marshall ein Video über die Geburt seines Bruders ins Internet gespeist hat. Zur Strafe nimmt sie ihm seinen Computer weg. Marshall kapselt sich daraufhin so sehr von seiner Umwelt ab, daß sich Sydney ernsthaft Sorgen um ihn macht.

05.) Bozo, mein Clown! (My Kind Of Clown)
Ausstrahlung: US: 04.11.1995 / D1D: 21.10.1998
Regie: Dennis Erdman
Gast-Darsteller: Patrick Kerr, Keith Diamond, Jeff Corey

Sydney lädt ihre Schwester Greer ein, sie in den Zirkus zu begleiten. Während der Vorstellung geraten die Schwestern wieder einmal in heftigen Streit. Der geht bis in ihre Kindheit zurück.

06.) Die Zeit hat Flügel (Time Flies)
Ausstrahlung: US: 04.11.1995 / D1D: 22.10.1998
Regie: Noam Pitlik
Gast-Darsteller: Keith Diamond, Alistair Duncan

Die Richterin bekommt von ihren Kindern zum dreijährigen Nichtraucherjubiläum eine Zeituhr geschenkt. Da wird ihr plötzlich bewußt, was sie bisher alles versäumt hat. Gil und Greer helfen ihr dabei, mal wieder ein bißchen Zeit in männlicher Gesellschaft zu verbringen.

07.) Gefälligkeiten (The Sydney That Works)
Ausstrahlung: US: 09.12.1995 / D1D: 23.10.1998
Regie: Noam Pitlik
Gast-Darsteller: Keith Diamond, Michael G. Hagerty, Robert Harper, Kymberly S. Newberry

Sydneys Tochter Neal will unbedingt auf einer Privathochschule angenommen werden. Sie wird aber auf Platz 171 der Warteliste gesetzt. Gil bietet an, mit einem Ausschußmitglied zu sprechen. Doch das zieht eine Gefälligkeit nach der anderen nach sich.

08.) Hundstage (Dog Day Afternoon)
Ausstrahlung: US: 06.01.1996 / D1D: 24.10.1998
Regie: Noam Pitlik
Gast-Darsteller: Keith Diamond, Dan Hedaya, Jason Willinger

Sydney legt sich mit ihrem Vorgesetzten an. Deshalb wird sie von ihm zunächst zum Verkehrsgericht und schließlich sogar zum Standesamt strafversetzt. Darüber hinaus muß sie sich auch noch um einen kleinen herrenlosen Hund kümmern.

09.) Kampf um Ernie (The Importance Of Being Ernie)
Ausstrahlung: US: 13.01.1996 / D1D: 25.10.1998
Regie: Noam Pitlik
Gast-Darsteller: Keith Diamond, Dan Hedaya, Michael G. Hagerty, Ron Karabatsos, Joel Mckinnon Miller, Elizabeth Smith

Familienrichterin Sydney Solomon versucht zu verhindern, daß ihr Assistent Ernie Williams von Richter Ragsdale abgeworben wird. Sie meint, gewonnen zu haben. Doch da begeht sie einen Fehler. Der veranlaßt Ernie doch noch, ihr zu kündigen.

10.) Anwältin der Jugend (Laborer Of Love)
Ausstrahlung: US: 20.01.1996 / D1D: 26.10.1998
Regie: Tom Straw
Gast-Darsteller: Mary Kay Adams, Keith Diamond, Studs Terkel

Sydney soll von Greers Wohltätigkeitsverein zur Anwältin der Jugend gewählt werden. Sydney kann auch Greer überzeugen, daß sie die Beste für das Amt ist. Stolz bereitet sie ihre Rede vor. Schriftsteller Terkel hat die gleiche Idee für seine Ansprache wie Sydney.

11.) Wohin mit der Wut? (Touched By An Anger)
Ausstrahlung: US: 03.02.1996 / D1D: 27.10.1998
Regie: Noam Pitlik
Gast-Darsteller: Keith Diamond, Stephen Tobolowsky, Andrew Hill Newman, Patrick Kerr, Carol Ann Susi, Carlos Jacott

Sydney Solomon muß sich wegen Körperverletzung vor Gericht verantworten. Der Richter weist die Klage zwar ab. Er ordnet jedoch an, daß Sydney an einer Therapie zur Wutbeherrschung teilnimmt.

12.) Ehezwist (An Exercise In Fertility)
Ausstrahlung: US: 10.02.1996 / D1D: 28.10.1998
Regie: Noam Pitlik
Gast-Darsteller: Peter Scolari

Sydney Solomon wird in den Ehezwist ihrer Schwester Greer und deren Mann Kenyon verwickelt. Es dreht sich um den Wunsch nach einem dritten Kind. Später bittet Greer Sydney, das Kind durch künstliche Befruchtung für sie auszutragen.

13.) Jack, der Hausmann (The Great Chicago Fireman)
Ausstrahlung: US: 02.03.1996 / D1D: 29.10.1998
Regie: Rob Schiller
Gast-Darsteller: Ramy Zada

Sydney Solomon wird von einem Feuerwehrmann auf Händen getragen. Im Laufe der Zeit findet sie heraus, daß der in Wirklichkeit sehr empfindsam und äußerst häuslich ist. Da bezweifelt sie, daß er der Mann ihrer Träume ist.

14.) Küß mich, ich bin Ire! (Between A Shamrock And A Hard Place)
Ausstrahlung: US: 16.03.1996 / D1D: 30.10.1998
Regie: John Randle
Gast-Darsteller: Keith Diamond, Michael G. Hagerty, Bradley Pierce, Danny Woodburn

Kurz vor Beginn der Feierlichkeiten zum St. Patrick's Day: Sydney wird von einem Neunjährigen als Geisel genommen. Der verlangt von ihr, den Festumzug zu stoppen. Er will verhindern, daß sich Vater, der als Zwerg auftritt, zum Gespött der Zuschauer macht.

15.) Das Täuschungsmanöver (True Lies)
Ausstrahlung: US: 23.03.1996 / D1D: 31.10.1998
Regie: Noam Pitlik
Gast-Darsteller: Keith Diamond, Michael G. Hagerty

Sydney Solomon hat Probleme mit ihrem Sohn Mike. Der hat durch eine Unachtsamkeit der Stadt einen Schaden von 3.000 Dollar zugefügt. Nun soll er diesen selbst begleichen. Aber es ist nicht leicht, einen passenden Job für den unmotivierten Mike zu finden.

16.) Spuren der Erinnerung (Bad Boys)
Ausstrahlung: US: 30.03.1996 / D1D: 01.11.1998
Regie: ???
Gast-Darsteller: Keith Diamond, Michael Hagerty, M.C. Gainey

Sydney Solomon wird durch ihre Tochter Neal an ihre eigene Jugendzeit erinnert. Sie beschließt, Kontakt zu ihrer Jugendliebe Bob Keaton aufzunehmen. Doch das Wiedersehen wird zu einem ernüchternden Erlebnis.

17.) Mike und seine Träume (Mike Solomon: Unplugged)
Ausstrahlung: US: 06.04.1996 / D1D: 02.11.1998
Regie: Noam Pitlik
Gast-Darsteller: Keith Diamond, Michael G. Hagerty, John Livingston, Demetrius Navarro

Auf Sydneys Rat hin verläßt Mike seine Band. So verpaßt er den Erfolg eines Hits, der der Band kurz darauf gelingt. Sydney bittet die Bandmitglieder, Mike wieder aufzunehmen. Sie erfährt, daß diese ohnehin geplant hatten, sich von dem untalentierten Mike zu trennen.

18.) Vater wird getraut (Dad)
Ausstrahlung: US: 13.04.1996 / D1D: 03.11.1998
Regie: Tom Straw
Gast-Darsteller: Keith Diamond, Bill Macy, Angela Paton, Allen Bloomfield, Harper Roisman

Sydneys Vater, Karl Geller, kommt zu Besuch. Er stellt der überraschten Familie bei dieser Gelegenheit seine Verlobte Marie vor. Sydney ist schockiert, da es kaum ein Jahr her ist, daß ihre Mutter gestorben ist. Es verletzt ihre Gefühle.

19.) Die Nutte aus dem Internet (Love, Death And Soda)
Ausstrahlung: US: 20.04.1996 / D1D: 04.11.1998
Regie: Noam Pitlik
Gast-Darsteller: Keith Diamond, Stephen T. Kay, Anna Berger, Leelee Sobieski, Lou Thornton, Annie Korzen

Marshall Solomons hat ein Rendezvous mit einer Prostituierten, die er im Internet kennengelernt hat. Da erfährt er vom Tod seines Lieblingsonkels. Bei der Organisation der Trauerfeier kommt es zwischen Sydney und ihrer Schwester zu einer heftigen Auseinandersetzung.

20.) Reif für eine neue Liebe (Syd And Sensibility)
Ausstrahlung: US: 22.06.1996 / D1D: 05.11.1998
Regie:Noam Pitlik
Gast-Darsteller: Keith Diamond, Stephen Tobolowsky, Bruce Nozick, Michael G. Hagerty

Sydney hatte drei Jahre lang fast gar kein Liebesleben. Nun interessieren sich plötzlich gleich drei Männer für sie. Doch es fällt ihr schwer, sich für einen der drei zu entscheiden.


e-MAIL

  • chaank.luggage@t-online.de (Primäradresse)
  • 03460123379-1@t-online.de (gleiche Mailbox)
  • beastmaster@iname.com (gleiche Mailbox)
  • talec_martin@rocketmail.com (Zweitadresse)
  • ICQ#: 7101891