Arbeitsgruppe Polargeophysik in Münster

Startseite der WWU
 

Institut für Geophysik
Corrensstr. 24
D-48149 Münster
Tel.: +49 (0)251 8333590
Fax: +49 (0)251 8336100
E-Mail:

Was ist Polargeophysik?
Warum Polargeophysik?
Mitarbeiter
Projekte
Publikationen

Links

Verfügbare Sprachen:

Was ist Polargeophysik?

  • Polargeophysik beschäftigt sich mit der Erforschung aller Formen gefrorenen Wassers; die sogenannte Kryosphäre umfasst: Eis , Schnee , Permafrost . Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei verständlicherweise auf den Polarregionen der Erde. Aber auch alpine und sogar tropische Gletscherregionen werden intensiv untersucht. Warum die Erforschung der Kryosphäre sinnvoll und wichtig ist wird hier erklärt.

  • Polargeophysik: Schon dieses Wort beinhaltet, dass dieser Teilbereich der Glaziologie (die Lehre des Eises) sich primär mit den Eisvorkommen auf der Erde beschäftigt. Vor allem in jüngerer Zeit wurde aber auch die Erforschung der Eiskappen erdähnlicher Planeten (z.B. Mars) und von Eismonden (z.B. Jupitermonde Ganimed und Calisto) intensiviert.

  • Polargeophysik bedeutet nicht zuletzt, dass die Untersuchungen der Kryosphäre mit physikalischen Methoden durchgeführt werden. Hierbei kann man vor allem zwischen
    Feldmessungen, Laboruntersuchungen und Computersimulationen unterscheiden. Alle drei Schwerpunkte sind sehr verschieden, und trotzdem oder auch gerade deswegen ist in den meisten Fällen eine Zusammenarbeit der einzelnen Wissenschaftler nützlich und notwendig.

TOP-Adressen
Institut für Geophysik:

Arbeitsgruppe Geodynamik
Arbeitsgruppe Magnetotellurik
Fachschaft Geophysik

FB Physik:

FB Physik
Fachschaft Physik
Institute
Physikstudium
die Seite für Schülerinnen und Schüler
Schulphysik
die Seite für Lehrerinnen und Lehrer

TOP-Adressen WWU:

WWU
Zentrum für Informationsverarbeitung
IVV NWZ
Uni-Bibliothek
Mathematisch-
Naturwissenschaftliche Fakultät
Letzte Änderung: Juli 2007

© Institut für Geophysik, Münster

Beste Darstellung in 1024x768