Liedermacher,

Das Online-Magazin für Lied, Chanson und feine Zwischentöne



Chanson
Liedermacher
- Portraits
- Adressen
Musik
- CDs
- Preise
- auf Tournee
- mehr Konzerte
- Radio und TV
- Neuigkeiten
Mitmachen
- Fragen
- Neuer Benutzer?
- Einloggen
- Schreiben
Verlag
- Künstler
- Shop
- Rundbrief

Verlag
· Suli Puschban
· Grenzgänger
· Zaches & Zinnober
· Eine schöne Sommer CD
· Schon mit sechzehn Jahren schrieb er eigene Songs:

Letzte Rezensionen:
· Sebastian Lohse: In Media Res
· Wenzel: Glaubt nie, was ich singe
· Andreas Sittmann: Der Spielmann
· Gerhard Gundermann & Petra Kelling: Oma Else
· Die Zimmermänner: Warum schmust du nie mit meinem Gehirn?


Die Grenzgänger: Bettlerbankett

Die Grenzgänger

Die Bremer Gruppe Grenzgänger hat bisher fünf Programme zur deutschen Geschichte erarbeitet, immer mit viel Witz, und Spielfreude und deutlichem Bezug zum aktuellen Geschehen: Die vierfache Auszeichnung mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik zeugt von dem hohen Niveau ihrer künstlerischen Arbeit. Nun präsentieren sie ihr neues Programm Bettlerbankett:

Ein Konzert mit Liedern und Geschichten vom Leben auf der Straße, verschlossenen Türen und dem Hunger nach einem besseren Leben. Fängt die Freiheit wirklich erst an, wenn man nichts mehr zu verlieren hat? "Etwas Besseres als den Tod finden wir überall", sagten Esel, Hund, Katze und Hahn und stürmten durch die Fensterscheibe, um die Räuberbande zu verjagen!
Die Grenzgänger mischen Lieder aus dem Rinnstein von Anfang des 19. Jahrhunderts, Schuberts Winterreise, uralte und neue Bettel- und Bänkellieder zu einer mitreißenden Musik zwischen Brahms, Blues & Boogie, Tom Waits und Bob Marley.

Scheinbar mühelos, facettenreich, virtuos..... Vier ausgezeichnete Musiker an Akkordeon, Gitarre, Cello, Geige oder Mandoline rissen das Publikum mit: Ein Konzert der feinen Zwischentöne, das unweigerlich nach der dritten erklatschten und ertrampelten Zugabe mit dem Eingangslied endete - auf der Flucht aus der Fremde, mit nichts als dem Rock, den Stock und den Schuhen. "Die Grenzgänger", die bereits mehrfach mit Preisen der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet wurden, dürften auch mit dem "Bettlerbankett" in der Spitze der Liedermacher und Folkinterpreten mitmischen (Weser-Kurier, 28. 1. 2009)

  Mehr Infos und Hörproben


9. Erfurter Liedermacherfestival vom 7.1. bis zum 11.1. 2009

Das 9. Erfurter Liedermacherfestival  findet vom Mittwoch, den 7.1. bis zum Sonntag den 11.1. statt. Am Mittwoch, den 7.1. spielen als Festivalauftakt im Museumskeller Ernst Molden und   Jens – Paul Wollenberg 


( mehr... | Orte )

Zwei neue CDs bei Conträr

Von Bettina Wegner gibt es einen Mitschnitt ihrer letztjährigen Abschiedstournee Ex - Zupfegeigenhansel Thomas Friz hat mit Pankraz , die schon eine sehr schöne CD mit Bernie Conrads eingespielt haben , Gedichte von Walter Mehring, Erich Kästner und anderen aufgenommen.


( mehr... | )

Jena: Zungenschlag No. 5 - Willkommen im S-PI-tal

Zwischen Kreativität und Wahnsinn treffen wir dieses Mal im S-PI-tal auf die Protagonisten. Johnny Mlelodic, Liedermacher aus Ilmenau, P(h)I-losophiert mit Gitarre über die Auswirkungen der Mathematik auf sein Leben, PI-ttoreske Klänge entlockt Annabell Berger ihrem PI-ano. Die Malerin Eva Schimeck lässt nicht nur ihren PI-nsel schwingen, sondern bringt ein PI-kantes Thema zur Sprache. Carschti und Jewgeni Kröker aus Marburg werden trotz Zwangsjackenpflicht ihren Saiteninstrumenten filigrane PI-ckings zu derben PI-ntenliedern entlocken und Bianca Pasche wird einen Beweis zur etymologischen Relevanz von PI in der deutschen Sprache liefern. Zu gewinnen gibt es für das Publikum dieses Mal einen verlängerten Aufenthalt im S-PI-tal - ist das ein Angebot!? ( mehr... | Orte )

WORTFRONT Drittes Album und Tour

Das kongeniale Duo WORTFRONT (Sandra Kreisler und Roger Stein) setzen mit dem dritten Album den erfolgreichen Weg der ersten beiden fort.

Sandra Kreisler & Roger Stein haben mit Wortfront charismatisch und gekonnt ein neues Genre erschaffen, das alle Grenzen zugleich sprengt und vereint.
Folgerichtig hat WORTFRONT Fans in jeder Generation und in vielen Gruppen - Hauptsache ist, man möchte sich nicht nur berieseln lassen.

Live mit Cello, Geige, Klavier – aber daneben auch immer wieder mit rhythmischen Sounds die aus dem Computer kommen – wildert WORTFRONT ungeniert aber ingeniös in allen möglichen Genres – von E – bis U-Musik.
( mehr... | Künstler )

60. Jahrestag der Menschenrechtserklärung der Vereinten Nationen

ANA & ANDA präsentieren CD zum 60. Jahrestag der Menschenrechtserklärung der Vereinten Nationen

Dieses Jahr wird die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen 60 Jahre alt. Für die Musikerinnen ANA & ANDA kein Grund zum Feiern. Das schweizerisch-deutsche Duo für Musik und Bühnenkunst mit Wohnsitz in Karlsruhe hat sich ein besonderes „Geburtstagsgeschenk“ einfallen lassen: Auf ihrer ersten CD mit dem Titel „Zu Recht gebogen“ präsentieren die Künstlerinnen 19 gesellschaftskritische gesungene Kommentare zu den 30 Artikeln der Menschenrechtserklärung. Das Projekt konnte durch Fördergelder des Kulturamts der Stadt Karlsruhe, der EUFORI-Stiftung für Kunst und Kultur und der Druckcooperative Karlsruhe realisiert werden.

( mehr... | Künstler )



208 Nachrichten aus der Chansonszene (Platten, DVDs, Bücher)
(42 Seiten, 5 Nachrichten pro Seite)
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 42 | >
CD-Tipp:

Rundbrief

Tragen Sie hier Ihre mail-adresse ein, ein link zum Abmelden findet sich in jeder email.

Nächste Termine
Den Kalender abonnieren?

Zitat
Micheline Presle:
Die Männer sind zweifellos dümmer als die Frauen. Oder hat man jemals gehört, daß eine Frau einen Mann nur wegen seiner hübschen Beine geheiratet hat?

Im Chat
Aktuell im Chat:
0 Anwesende.
Chat betreten


Die Grenzgänger | Zaches & Zinnober | Liedermacher | Szene & News | Auf Tournee | Mal reinhören | Die Besten | CD-Kritiken | Liedertexte | Lexikon | Links


Kontakt - Impressum - Partnerseiten