•  |  Passwort vergessen?  |  Jetzt registrieren

Bildungspreis für Tokio-Hotel-Zwillinge

Jpeg-2jrp0054-20090427-img_21057466_thumbnail

Berlin (dpa) - Die Zwillinge Bill und Tom Kaulitz von der Magdeburger Band Tokio Hotel sind für ihre «vorbildliche schulische Leistung» mit dem «Jugendpreis Fernlernen 2009» ausgezeichnet worden.

Neben ihrer Musikkarriere hätten sich die 19-Jährigen per Fernkurs auf den Realschulabschluss vorbereitet und «mit hervorragenden Noten bestanden», teilte das Bundesbildungsministerium am Montag in Berlin mit. Die undotierten Studienpreise des Forums «DistancE-Learning» werden jährlich an die erfolgreichsten Fernkursabsolventen verliehen. Alle neun Preisträger beeindruckten laut Ministerium «durch ihren hohen persönlichen Lerneinsatz unter schwierigen Lebensumständen».

[

© sueddeutsche.de - erschienen am 27.04.2009 um 13:12 Uhr

Trennlinie
Drucken  |   Popup
Der große sueddeutsche.de-IQ-Test
Wie schlau sind Sie? Einsteins lag bei 160, der von Arnold Schwarzenegger beträgt angeblich 135 und Jodie Foster freut sich über einen IQ von 140. Können Sie mithalten? Testen Sie Ihren Intelligenzquotienten - mit Sofortergebnis!
Gehälter-ABC - Verdienen Sie genug?
Wie führt man Gehaltsverhandlungen? Wie und in welchen Jobs Sie noch absahnen können.
Aktuelle Speziale