BAG, Beschluß vom 26.07.1994- Aktenzeichen 1 AZN 324/94

ArbGG § 72 Abs. 2 Nr. 2
(Revision: Nichtzulassungsbeschwerde bei Divergenz - Voraussetzungen)
Die Revision wegen einer Divergenz ist nur dann zuzulassen, wenn die angefochtene Entscheidung einen erbrachten Rechtssatz aufstellt, oder seinerseits von einem erbrachten Rechtssatz des Bundesarbeitsgerichts oder einen des anderem in § 72 Abs. 2 Nr. 2 ArbGG genannten Gericht abweicht.