AIREN: STROBO (SuKuLTuR 2009)

Anzeige





satt.org
Archiv 2009

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2008

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2007

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2006

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2005

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2004

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12
satt.org
Archiv 2003

01 | 02 | 03 | 04
05 | 06 | 07 | 08
09 | 10 | 11 | 12

satt.org - das Onlinefeuilleton

satt.org Web  

/musik/29.03.2010 Die Sterne: 24/7. Frank Spilker im Interview
Die Sterne gehen ab April mit ihrem neuen Album "24/7" auf ausgedehnte Deutschland- und Österreich-Tour. satt.org interviewte vorab Frank Spilker zum neuen Dance-Begriff der Sterne … » mehr [Christina Mohr]
/literatur/28.03.2010 Ulrike Almut Sandig: Flamingos
Sehr gut ist das Erzählen auch, wenn Sandig Zeitkolorit und Geschichte mitschwingen und auftreten lässt, von Kindheiten und Familien in der DDR oder dem abseitigen, halbbewussten Erleben von Wende und Wiedervereinigung erzählt … » mehr [René Hamann]
/literatur/28.03.2010 Susanne Messmer: Chinageschichten
Wenn Literatur als die Reduktion auf das Wesentliche, das heißt das Lebensbewegende verstanden wird, so liefern die chinesischen alten Leute, die von Messmer zum Erzählen ihrer Lebensgeschichten eingeladen wurden, ein besonders eindrückliches Beispiel guter Literatur … » mehr [Dominik Irtenkauf]
/literatur/28.03.2010 Experimente am Sprachrand: Daniel Falbs »Bancor«
Gegliedert in drei Kapitel erwarten uns Wortgeflechte, die weder von den üblichen Formen aus Metaphern, Strophen, Zeilenbrüchen, lyrischem Ich usw. geprägt sind, noch einfache Angebote machen … » mehr [Martin Jankowski]
/literatur/28.03.2010 Mordsmäßig Folge 45: »Totengleich« von Tana French
In ihrem zweiten Roman schickt Tana French Detective Cassie Maddox auf die Suche nach einem Mörder und den eigenen Sehnsüchten. Das gelingt der Autorin hervorragend dank ihrer unglaublichen Fähigkeit, sich in ihre Figuren hineinzuversetzen … » mehr [Kirsten Reimers]
/literatur/28.03.2010 italo.log 108: Ermanno Krumm
Sonntags präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/musik/25.03.2010 Recoil: Auf Tour und im Interview
Alan Wilder, Ex-Depeche Mode-Keyboarder, wollte mit seinem Bandprojekt Recoil niemals live auftreten. Jetzt hat er es doch getan: am 19.3. spielten Recoil im historischen Meistersaal der Berliner Hansa-Studios. Anlässlich des Konzerts gab Wilder ein Interview für satt.org … » mehr [Christina Mohr]
/film/24.03.2010  Drachenzähmen leicht gemacht (Chris Sanders & Dean DeBlois)
Am Samstag ist D.O.N.A.L.D.-Kongress in Braunschweig. Der Drache "Toothless" demonstriert in diesem Film eine der größten wissenschaftlichen Entdeckungen der Donaldisten … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/24.03.2010  Beeswax (R: Andrew Bujalski)
"Let's try to break up ..." – "Try? That's half-assed. If you wanna do it, let's do it!" » mehr [Thomas Vorwerk]
/musik/23.03.2010 Erik Sumo: Trouble Soup
Popstars aus Ungarn sind nicht gerade üppig gesät, Erik Sumo ist da eine ziemliche Ausnahme. Tobi Kirsch hat sein neues Album "The Trouble Soup" gehört … » mehr
/musik/23.03.2010 Black Rebel Motorcycle Club: Beat the Devil’s Tattoo
Die düsteren Jungs vom Black Rebel Motorcycle Club sind zurück. Im Gepäck bringen sie ihr fünftes Studioalbum "Beat the Devil's Tattoo" mit, vollgestopft mit allem, was ihre Musik in den letzten zehn Jahren bot. Von Garagenrock über Blueseinflüsse ist dieses Album pures Hörvergnügen in Sachen Indierock … » mehr [Janine Andert – neue Mitarbeiterin]
/gesellschaft/22.03.2010 Christine Stansell: American Moderns
In ihrem Buch „American Moderns“ erzählt Christine Stansell die Geschichte der New Yorker Bohème zu Beginn des 20. Jahrhunderts und liefert Aufschlüsse über die Versprechen und Verwirrungen einer widersprüchlichen Moderne … » mehr [Jörg Auberg]
/musik/22.03.2010 Ja, Panik und Aeronauten live
Auch bei unseren alpenländischen Nachbarn gibt es die eine oder andere hochkarätige innovative Band, wie z.B. Ja, Panik aus Österreich oder die Aeronauten aus der Schweiz. Anfang März spielten beide in Münster und Osnabrück … » mehr [Wolfgang Buchholz]
/literatur/21.03.2010 italo.log 107: Patrizia Cavalli (3)
Sonntags präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/sukultur/19.03.2010 Frank Fischer: Die Südharzreise
Abstrakter Tourismus zwischen Leipzig und Göttingen. Eine Autobahnumrundung in 24 Stunden, 38 Kapiteln, 864 Kilometern. Neu bei SuKuLTuR … » mehr
/musik/15.03.2010 She Keeps Bees: Nests
She Keeps Bees sind ein Garagen-Bluesrock-Duo aus New York City - Anfang März waren Jessica Larrabee und Andy LaPlant in Deutschland auf Tournee und fanden Zeit für ein kleines satt.org-Interview … » mehr [Christina Mohr]
/musik/15.03.2010 Kammerflimmer Kollektief: Wildling
Die 3 Avantgardisten entziehen sich der Umarmung. Ihr neues Album ‚Wildling‛ klingt fröhlicher, aber ist noch immer nicht einzuordnen … » mehr [Tobi Kirsch]
/musik/15.03.2010 Short-Cuts: Plastic Beach
Die neuen Alben der Gorillaz, Portico Quartet, Kaki King, LoneLady, Fehlfarben, The Lucy Show und For Against … » mehr [Thomas Backs | Wolfgang Buchholz | Christina Mohr]
/film/14.03.2010  Ein Prophet (R: Jacques Audiard)
Vergesst Scorsese und Coppola! » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/14.03.2010  minibärBerlinale 2010: Drei Chinesen mit dem Kontrabass
Asiatische Filme aus dem Berlinale-Programm 2010: Kanikôsen, San qiang pai an jing qi (A Woman, a Gun and a Noodle Shop), Tuan Yuan (Apart Together), Yi yè Tái bei (Au revoir, Taipei) und You yi tian (One Day) … » mehr [Friederike Kapp | Andreas Platthaus | Sven Schlünzig | Thomas Vorwerk]
/literatur/14.03.2010 italo.log 106: Vivian Lamarque
Sonntags präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/comic/13.03.2010 Die Wende – Drei Comics zum Jubiläum
Deutsch-deutsche Geschichte im Comic – was bisher kaum Beachtung gefunden hatte, wurde zum 20jährigen Jubiläum des Mauerfalls mit gleich mehreren Veröffentlichungen bedacht. Drei junge Künstler wagten sich mit drei ganz unterschiedlichen Ansätzen an die Aufgabe. Das Ergebnis ist durchwachsen … » mehr [Christopher Pramstaller]
/comic/13.03.2010 Lina Walde: The great Love’n Romantic Swindle
„The great Love’n Romantic Swindle“ erzählt vom Ende einer Liebe … » mehr [Sven Jachmann]
/comic/13.03.2010 100.000 Supermenschen und die Stadt
Ausgehend von der Großstadt und der Angst vor Überfremdung offenbart sich in „New Krypton“ eine überraschend klare Sicht auf Probleme, die sich nicht erst ergeben haben, seit mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten lebt … » mehr [Felix Giesa]
/comic/13.03.2010 Baru: Elende Helden | Nicolas de Crécy: Prosopopus
In einer düsteren Welt sind düstere Comicfiguren manchmal von Nöten. Felix Giesa findet solche in zwei neuen französischen Comics: „Elende Helden“ von Baru und „Prosopopus“ von Nicolas de Crécy. Und ist begeistert … » mehr
/comic/13.03.2010 Robert Venditti & Brett Weldele – The Surrogates
„The Surrugates“ verspricht dystopische Gesellschaftskritik, liefert aber leider nur Pessimismus … » mehr [Sven Jachmann]
/comic/13.03.2010 Neil Gaiman, Dave McKean: Black Orchid
Zwanzig Jahre nach ihrer Veröffentlichung erscheint das Frühwerk „Black Orchid“ von Neil Gaiman und Dave McKean nun auf Deutsch. Sven Jachmann ist wenig begeistert von der Esoterikstunde … » mehr
/comic/13.03.2010 Die Romantik der Szene: Jeff Jordan – Gesamtausgabe
Ein wahrer Lichtblick im Bereich des derzeitigen Comic-Gesamtausgaben-Booms ist die von Maurice Tillieux‘ „Jeff Jordan“, eine klassische Detektivgeschichte der späten 1950er, frühen 1960er Jahre … » mehr [Felix Giesa]
/film/10.03.2010  Agora - Die Säulen des Himmels (R: Alejandro Amenábar)
Im Kontext dieses Film ist "pagan filth" (Heidendreck) das größte Kompliment, das man erhalten kann … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/10.03.2010  Jerry Cotton (R: Cyrill Boss & Philipp Stennert)
Wer Sir Arthur Conan Doyle mag, noch nie einen "Jerry Cotton"-Groschenroman gelesen hat und auch nicht viel auf Constantin-Film gibt, könnte sich dennoch bei dieser "Roman-Verfilmung" besser unterhalten fühlen als bei Sherlock Holmes vor ein paar Wochen … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/09.03.2010  minibärBerlinale 2010: Winners
Bei der Berlinale 2010 preisgekrönte Filme: Apollo, Bal (Honey), Eu cand vreau sa fluier, fluier (If I want to whistle, I whistle), En familie (A Family), Kawasakiho Růže (Kawasaki's Rose), Neukölln Unlimited, und Shahada … » mehr [Friederike Kapp | Thomas Vorwerk]
/musik/08.03.2010 Nikki Sixx packt aus: Ich war 365 Tage in der Drogenhölle
In den 80er Jahren erlebte der Hardrock bekanntlich eine zweite Geburt. Einer der wichtigsten Geburtshelfer war Mötley Crües Bassist Nikki Sixx, der nun in einem Buch beim I.P. Verlag seine durchrauschten Tage schildert. Koks, Eightball, Heroin, Jack Daniels, Groupies - eine breite Palette … » mehr [Dominik Irtenkauf]
/musik/08.03.2010 Dial 2010 – Interview mit Peter Kersten
Seit zehn Jahren steht das Hamburger Label Dial für feinste House- und Techno-Veröffentlichungen. Zum Geburtstag gibt’s eine schicke Compilation mit lauter neuen Tracks - und hier ein Interview mit Labelgründer Peter Kersten alias Lawrence … » mehr [Christina Mohr]
/literatur/07.03.2010 italo.log 105: Giancarlo Majorino
Sonntags präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/literatur/07.03.2010 Der »Blinde Passagier« von Dominic Angeloch
Beeindruckend atmosphärisch und dicht ist die Story, die in ihrer Schilderung von seelischer Verwirrtheit und südländischer Exotik an einigen Stellen an Camus’ "Der Fremde" erinnert … » mehr [Stefan Heuer]
/literatur/07.03.2010 Michael Braun & Michael Buselmeier: Der gelbe Akrobat"
Sekundärliteratur zu lyrischen Texten, die in Text und jeweiligem Titel selbst poetisch anspruchsvoll daherkommt. Ein kluges Buch; nicht altklug, nicht neunmalklug – einfach nur klug und fachkundig … » mehr [Stefan Heuer – neuer Mitarbeiter]
/literatur/07.03.2010 Hans Waals ausgebufft witziger Roman „Die Nachhut“
Steht der Russe schon vor Berlin? Haben etwa die Amerikaner gesiegt? Oder befindet sich das deutsche Volk noch im tapferen Widerstand? Mühsam versuchen sie die Zeichen der neuen Zeiten zu deuten – unserer Zeiten … » mehr [Martin Jankowski]
/film/03.03.2010  Alice im Wunderland (R: Tim Burton)
"Runter mit der Rübe." Thomas Vorwerk richtet über Tim Burtons 3D-Spektakel, in dem tatsächlich jemand den Kopf verliert … » mehr
/film/03.03.2010  Crazy Heart (R: Scott Cooper)
"I have loved country music my whole life - I even know the B-sides of your albums." Mit Fans wie diesen ... wer braucht da noch Feinde? » mehr [Thomas Vorwerk]
/musik/01.03.2010 Short-Cuts: Pictures never stop
Mit neuen Alben von La Stampa, Beach House und Four Tet beginnt der musikalische Frühling … » mehr [Thomas Backs]
/film/01.03.2010  minibärBerlinale 2010: Kriminaltango
Kriminelles und Kriminalistisches aus dem Berlinale-Programm: En ganske snill mann (A Somewhat Gentle Man), The Ghost Writer, Im Schatten, The Killer Inside Me, Der Räuber, Shutter Island und Welt am Draht … » mehr [Friederike Kapp | Thomas Vorwerk]
/literatur/28.02.2010 Von kleinen Bildern und großen Bildwelten
Noch vor dem Schrifterwerb und neben dem Spracherwerb, lernen Kinder im Erkennen von Bildern eine wichtige Kulturtechnik … » mehr [Felix Giesa]
/literatur/28.02.2010 Mordsmäßig Folge 44: »Mit Teufelsg’walt« von Christine Lehmann
In den frühen Morgenstunden wird Lisa Nerz von einem höllischen Gepolter in der Wohnung über ihr aus dem Schlaf gerissen: Das Jugendamt ist bei ihrer Nachbarin eingefallen und versucht, den kleinen Tobias in Obhut zu nehmen. Bestürzt über die Machtfülle der staatlichen Fürsorgeeinrichtung beginnt Schwabenreporterin Lisa Nerz zu recherchieren. und gerät in Teufels Küche … » mehr [Kirsten Reimers]
/literatur/28.02.2010 italo.log 104: Toti Scialoja
Sonntags präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/musik/24.02.2010 Doctorella, Interview mit den Grether-Schwestern.
Die Spatzen pfeifen es schon länger von den Dächern: die Grether-Schwestern haben eine Band! Doctorella! Und die tritt jetzt auf, und zwar am 27.2.10 im Berliner nbi. satt.org hat Kerstin und Sandra zur Band und zum kommenden Album befragt … » mehr [Christina Mohr]
/film/24.02.2010  Bad Lieutenant: Cop ohne Gewissen (R: Werner Herzog)
Die Berlinale ist vorüber, nun kommt der neue Film des Jury-Präsidenten Werner Herzog in die deutschen Kinos, und dürfte vom neu geschürten Interesse profitieren … » mehr [Thomas Vorwerk]
/musik/24.02.2010 The 10 Rules of Rock and Roll
Ein Kessel bunte Musikbücher: wir stellen Robert Forsters zehn Rock and Roll-Regeln vor, Alex Ross' Standardwerk über klassische Musik des 20. Jahrhunderts und einiges mehr … » mehr [Christina Mohr]
/musik/22.02.2010 Blackjazz der Zukunft: Shining
Es gibt zwei Shining aus Skandinavien. Bei satt.org sind die Norweger zu Wort gekommen, die extremen Metal durch den Jazz-Reisswolf drücken. Demnächst steht eine Europatour an, ein Grund mehr, den Musikern auf den Zahn zu fühlen. Das neue Album "Blackjazz" stand im Mittelpunkt des Gesprächs … » mehr [Dominik Irtenkauf]
/literatur/21.02.2010 italo.log 103: Emilio Rentocchini
Sonntags präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/musik/17.02.2010 Short-Cuts: Falling down a mountain
Kurz vorgestellt: Die aktuellen Alben von Tindersticks, Bibi Tanga, Hot Chip, Janelle Monáe und Sade … » mehr
/film/15.02.2010  minibärDie Fremde (R: Feo Aladag)
“Wenn sie wählen müssen zwischen dir und der Gesellschaft: sie werden sich nicht für dich entscheiden … » mehr [Thomas Vorwerk]
/musik/15.02.2010 Jochen Distelmeyer live in Münster
Ist Jochen Distelmeyers Publikum in die Jahre gekommen oder warum wurde sein Konzert in Münster in eine kleinere Halle verlegt? Wolfgang Buchholz überzeugte sich im Gleis 22 von Herrn Distelmeyers hervorragenden Live-Qualitäten … » mehr
/literatur/14.02.2010 italo.log 102: Eugenio Montale
Sonntags präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/film/13.02.2010  minibärBerlinale 2010: Quer durch die Sektionen
Einige Empfehlungen aus dem Berlinale-Programm: Der Aufenthalt, I’m in Trouble! (Na-neun gon-kyeung-e cheo-haet-da!), Rio das Mortes, Son of Babylon und WAGs … » mehr [Friederike Kapp | Thomas Vorwerk]
/film/10.02.2010  Percy Jackson - Diebe im Olymp (R: Chris Columbus)
“Every time someone orders goat cheese in ancient Greek, a satyr gets his horns.” » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/10.02.2010  Valentinstag (R: Garry Marshall)
Ladet SIE rechtzeitig ins Restaurant ein, Männer - dann müsst ihr vielleicht nicht in diesen Film mit McDreamy, McSteamy und wie sie alle heißen … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/09.02.2010  minibärBerlinale 2010: Empfehlungen Generation
Einige Empfehlungen aus dem Programm der “Generation”: Gentlemen Broncos, Knerten, Sebbe, Summer Wars, Youth in Revolt und Yuki & Nina … » mehr [Thomas Vorwerk]
/musik/09.02.2010 Django's Spirit. A Tribute to Django Reinhardt
Im Januar 2010 hätte Django Reinhardt seinen hundertsten Geburtstag feiern können, wäre er nicht schon mit 43 Jahren verstorben - Susie Reinhardt, Hamburger Journalistin und Musikerin bei Hoo Doo Girl erinnert mit einer liebevoll zusammengestellten Tribute-Compilation an ihren entfernten Verwandten … » mehr [Christina Mohr]
/sukultur/08.02.2010 SuKuLTuR-Presseerklärung
Am Samstag, den 6. Februar 2010, wurden wir mit einem erstaunlichen Link geweckt: Es geht um den Roman "Axolotl Roadkill" von Helene Hegemann. In einem Blog-Artikel von Deef Pirmasens werden Plagiatsvorwürfe gegen das Buch erhoben – und zwar sollen Passagen von dem Blogger Airen abgeschrieben worden sein. Dessen Roman STROBO (samt den zitierten Passagen) haben wir im Sommer 2009 in unserem Verlag (SuKuLTuR) veröffentlicht … » mehr
/literatur/07.02.2010 italo.log 101: Maria Luisa Spaziani
Sonntags präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/film/06.02.2010  minibärBerlinale-Tipp: Bibliothèque Pascal (R: Szabolcs Hajdu)
Der Kartenvorverkauf der Berlinale beginnt am Montag, den 8. Februar. Hier eine erste Empfehlung, Cinemanias werden folgen … » mehr [Thomas Vorwerk]
/literatur/05.02.2010 Mordsmäßig Folge 43: »Was die Toten wissen« von Laura Lippman
Im Jahr 1975 verschwinden zwei junge Schwestern. Dreißig Jahre lang gibt es keinerlei Spuren – doch dann taucht eine Frau auf, die behauptet die jüngere der beiden zu sein. Von einem wahren Fall angeregt, aber sehr eigenständig beschreibt Laura Lippman, was geschehen sein könnte in der Zwischenzeit … » mehr [Kirsten Reimers]
/comic/04.02.2010 Peter Newells Bildwelten
Einen Vergleich mit Winsor McCay müsse Peter Newell keineswegs scheuen, behauptet sein deutscher Verlag … » mehr [Felix Giesa]
/film/04.02.2010  Film des Monats: Up in the Air (R: Jason Reitman)
Jason Reitman, Sohn von Ivan “Ghostbusters” Reitman, hatte schon mit seinem dritten Spielfilm Juno mehr als nur einen Achtungserfolg. Mit Up in the Air kommt er jetzt ganz hoch hinaus … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/04.02.2010  Welcome (R: Philippe Lioret)
Ein Film, der an der Küste von Calais spielt - und eindeutig kein Sponsoring von der französischen Tourismusbehörde bekommen hat! » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/04.02.2010  Armored (R: Nimrod Antal)
Man stelle sich vor, die Coen Brothers hätten eine Variation von Reservoir Dogs geschrieben - doch dann hat Hollywood das Drehbuch zurückgekauft, und sämtliche Dialoge sowie die Auflösung massenkompatibel gemacht … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/04.02.2010  Giulias Verschwinden (R: Christoph Schaub)
“Die Jungen tun mir leid. Ich könnte weinen vor Mitleid.” … » mehr [Thomas Vorwerk]
/comic/04.02.2010 Comics am Stück: Orang #8: Neverending Stories
Für Orang #7 haben die Orang-Macher um Sascha Hommer den ICOM Sonderpreis erhalten. Felix Giesa wirft einen Blick in die aktuelle Nummer … » mehr
/gesellschaft/02.02.2010 Hans Kundnani: Utopia or Auschwitz
Der in England arbeitende Journalist Hans Kundnani beleuchtet in seinem Buch „Utopia or Auschwitz“ das ambivalente und widersprüchliche Verhältnis der „Achtundsechziger“ zum Nationalsozialismus und zeichnet die politische Reise vom Linksradikalismus in die Mitte der Gesellschaft nach … » mehr [Jörg Auberg]
/musik/02.02.2010 Scott Kelly auf Solotour
Scott Kelly, vor allem als einer der Köpfe und Gründungsmitglied von Neurosis bekannt, gastierte in Dortmund und beantwortete einige Fragen, die seinen Wechsel ins Folk-Lager betreffen … » mehr [Dominik Irtenkauf]
/musik/02.02.2010 Short-Cuts: Schall und Wahn
Kurz vorgestellt: Die aktuellen Alben von Tocotronic, Birdy Nam Nam, Eels, Vampire Weekend, Gruenewald und Er France … » mehr
/literatur/31.01.2010 Der entzündete Winter – floppy myriapoda #13
Krankheit, Kunst und Tod oder umgekehrt Putz, Schlupf und Stunk: In Berlin wird das Jubiläumsheft der Zeitschrift floppy myriapoda vorgestellt. Bei Graden unter Null. Die sorgen bekanntlich für einen klaren Kopf … » mehr [Robert Mießner]
/literatur/31.01.2010 italo.log 100: Ignazio Buttita
Sonntags präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/film/27.01.2010  Sherlock Holmes (R: Guy Ritchie)
“In another life you’d have made an excellent criminal.” – “In another life you’d have made an excellent policeman.” … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/27.01.2010  Ein russischer Sommer (R: Michael Hoffman)
“Lieben Sie sie?” – “Ich glaube vielleicht schon.” … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/27.01.2010  Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen (R: Phil Lord, Christopher Miller)
“Hallo Sam Sparks, ich bin Amerika ...” … » mehr [Thomas Vorwerk]
/gesellschaft/26.01.2010 Viktoria Urmersbach: Im Wald, da sind die Räuber
Den Deutschen wird gemeinhin eine sehr spezielle Beziehung zu ihrem Wald nachgesagt. Einen explizit kulturgeschichtlichen Zugang wählt in ihrem Buch „Im Wald, da sind die Räuber“ die Publizistin Viktoria Urmersbach, um dem „Volk von Waldfans und Wanderern“ den Wald näher zu bringen … » mehr [Johannes Zechner]
/literatur/25.01.2010 »Die Bundesrepublik Deutschland« von Witzel, Walter & Meinecke
Jubeljahr 2009: 60 Jahre Bundesrepublik, 20 Jahre Mauerfall. Frank Witzel, Klaus Walter und Thomas Meinecke werfen aus der zweiten Reihe einen Blick zurück und rekonstruieren neben der BRD ihre eigenen politischen Biografien … » mehr [Kirsten Reimers]
/musik/25.01.2010 Erinnerung an Vic Chesnutt (1964 – 2009)
Am 25.12.2009 verstarb der amerikanische Singer-/Songwriter Vic Chesnutt an einer Medikamentenüberdosis. Ob der gelähmte Künstler freiwillig aus dem Leben scheiden wollte oder sich in der Menge des Medikaments vertan hatte, kann nur spekuliert werden. Tina Karolina Stauner erinnert an den Musiker … » mehr
/gesellschaft/24.01.2010 RUHR.2010: Mein Poppott
Die große leere Kreuzung, das überdimensionierte Postamt, die Wartenden an der Bushaltestelle, der unzerstörbare Bunkerturm, das Hinweisschild: Heinz-Rühmann-Platz … » mehr [Marc Degens]
/literatur/24.01.2010 italo.log 99: Simone Cattaneo
Sonntags präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/musik/22.01.2010 »Meine Musik ist nicht deine Musik«
Die "Nullerjahre" - was hatten sie musikalisch zu bieten? Gibt es sie noch, die Konsensplatten und liebsten Lieblingsalben? Oder sind Nachfragen dieser Art in Zeiten unbegrenzt verfügbarer Download-Musik obsolet? satt.org fragt seine Autoren … » mehr
/comic/21.01.2010 Kerascoët und Fabien Vehlmann: Jenseits | Winshluss: Pinocchio
Mit „Jenseits“ und „Pinocchio“ sind zwei französische Comics auf Deutsch erschienen, die sich nur vermeintlich an Kinder zu richten scheinen … » mehr [Felix Giesa]
/film/20.01.2010  A Serious Man (R: Joel & Ethan Coen)
When the truth is found to be lies
and all the joy within you dies …
(Jefferson Airplane) » mehr
/literatur/17.01.2010 italo.log 98: Nanni Balestrini
Sonntags präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/comic/16.01.2010 Reddition – Zeitschrift für Graphische Literatur Ausgabe 49/50
Seit einem Vierteljahrhundert erscheint mit der „Reddition“ eine einmalige Comicfachzeitschrift im deutschsprachigen Raum. Die Macher feiern sich mit einer Doppelnummer selbst … » mehr [Felix Giesa]
/literatur/14.01.2010 Mordsmäßig Folge 42: »Ich bin kein Serienmörder« von Dan Wells
Seltsame Morde, verschwundene Körperteile und ein Jugendlicher, der sich für einen potenziellen Serienmörder hält. Was anfängt wie ein halbwegs typischer Metzelkrimi, entpuppt sich als unentschiedenes Herumgetappe zwischen Horror-, Serienkiller- und Entwicklungsroman … » mehr [Kirsten Reimers]
/film/14.01.2010  Film des Monats:
Ein Sommer in New York - The Visitor (R: Tom McCarthy)
Wie damals John Cassavetes muss sich Tom McCarthy zwischendurch als Schauspieler sein Geld beim „Feind“ (zum Beispiel für Roland Emmerich in 2012) verdienen, damit er weiter als Regisseur arbeiten kann. Noch ist er als Regisseur nicht so gut wie Cassavetes, aber der Qualitätsunterschied zum üblichen Hollywood-Quatsch ist ganz ähnlich … » mehr [Thomas Vorwerk]
/gesellschaft/11.01.2010 Michael Bérubé: The Left at War
In seinem Buch „The Left at War“ versucht der Blogger Michael Bérubé mit den linken amerikanischen Kriegsgegnern um Noam Chomsky abzurechnen und ein Plädoyer für die Ziele einer „vernünftigen Linken“ zu halten, scheitert jedoch an der eigenen Selbstgerechtigkeit … » mehr [Jörg Auberg]
/musik/11.01.2010 Lieblingsplatten 2009
Woran wird man sich dereinst erinnern, wenn das Jahr 2009 zur Sprache kommt? An den Tod Michael Jacksons? An den Höhenflug von Lady GaGa? Aber an welche Musik? Lest hier, was die satt.org-MusikautorInnen in '09 gut fanden … » mehr
/musik/11.01.2010 Sampler-Watch: Steppas’ Delight, Krautrock, Ramones
Lange gab’s keine Sampler-Empfehlungen mehr, das wollen wir ändern! Wir starten ins neue Jahr mit "Steppas Delight II", "Krautrock Masters & Echoes" und einer Compilation mit den musikalischen Wurzeln der Ramones … » mehr [Christina Mohr | Philipp Rhensius]
/literatur/10.01.2010 italo.log 97: Nino Pedretti
Sonntags präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/film/09.01.2010  Die Schachspielerin (R: Caroline Bottaro)
Ein Sportfilm übers Schachspielen. Wobei das Schachspiel auch als Sexanalogie funktioniert. Und als “underdog” eine Putzfrau ihren Mann stehen muss. Filmisch sehr schön umgesetzt, aber eben dennoch ein Sportfilm … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/09.01.2010  Haben Sie das von den Morgans gehört? (R: Marc Lawrence)
Ein Film für all jene, die mal Hugh Grant beim Holzhacken sehen wollen - oder Sarah Jessica Parker beim Kühemelken. Wirklich sehenswert ist aber Frau Parker bei Schießübungen … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/06.01.2010  Top 25 Filme 2009
(von satt.org-Filmredakteur Thomas Vorwerk):
Weil das Jahr filmmäßig so schön war, gibt es diesmal (ungefähr) 25 Filme statt der üblichen 20 … » mehr
/musik/05.01.2010 The Clash & Spinal Tap
2009 hatte eine Menge runder Geburtstage und Jubiläen zu bieten - zwei wollen wir an dieser Stelle nachträglich würdigen: den dreißigsten Geburtstag von The Clashs Album "London Calling" und den fünfundzwanzigsten Geburtstag von Rob Reiners Rocksatire "This is Spinal Tap" … » mehr [Tina Manske | Christina Mohr]
/musik/04.01.2010 Ulver – Eine Band, viele Gesichter
In ihrer bald 20-jährigen Geschichte haben Ulver Black Metal, Folklore, Jazz, TripHop, Ambient und Techno aufgenommen. Sänger Kristoffer G. Rygg hat mit Marcel Tilger über die "Teachings in Silence" (2002) gesprochen und erklärt, warum Stille als Thema jeden Musiker reizen sollte … » mehr
/comic/03.01.2010 Rita Fürstenau: Raum kommt von Räumen
Wen Ali Mitgutsch schon als Kind in Bilderwelten entführt hat, der wird sie vermissen – die Wimmelbilder. „Raum kommt von Räumen“ ist Rita Fürstenaus Versuch, den jung gebliebenen Leser fantasieren zu lassen … » mehr [Christopher Pramstaller]
/comic/03.01.2010 Markus Färber: Die Katastrophen von Sofias Puppe
Kurze Verse und ausdrucksstarke Bilder – Markus Färber erzählt und illustriert, frei nach einer Geschichte der portugiesischen Schriftstellerin Adilia Lopes, in einem kleinen Büchlein von den Katastrophen, die Sofias Puppe widerfahren … » mehr [Christopher Pramstaller]
/literatur/03.01.2010 »Wie man über Bücher spricht, die man nicht gelesen hat«
& »Freispruch für den Hund der Baskervilles« von Pierre Bayard

Shakespeare, Balzac, Musil: Weltliteratur, hohes Bildungsgut: geschätzt, verehrt – und nicht gelesen. Zentnerschwer scheint die Last, die auf einen niederzugehen droht, sobald man solche Bücher aufschlägt. Von Langeweile ganz zu schweigen. Der französischen Literaturprofessor und Psychoanalytiker Pierre Bayard plädiert darum für eine respektlosere Aneignung von Literatur … » mehr [Kirsten Reimers]
/literatur/03.01.2010 italo.log 96: Marco Giovenale
Sonntags präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/literatur/02.01.2010 Mordsmäßig Folge 41:
»Von Arsen bis Zielfahndung« von Christine Lehmann und Manfred Büttner

Spurensicherung, Bestimmung des Todeszeitpunktes, Obduktionen, Haftbefehle – passionierte Krimileser kennen sich aus mit Polizeialltag und Forensik. Den Y-Schnitt können sie im Schlaf. Aber was in Krimis dargestellt wird, ist oft kriminell weit von der Realität entfernt. Das Handbuch von Christine Lehmann und Manfred Büttner schafft Abhilfe – kenntnisreich, profund und amüsant … » mehr [Kirsten Reimers]
/film/02.01.2010  Soul Kitchen (R: Fatih Akin)
Der Spagat zwischen Tragik und Humor gelingt hier ebenso wenig wie die Veränderung der Speisekarte im Restaurant "Soul Kitchen". Zwischen Fischfrikadellen und Feinschmeckerküche eine golden Mitte zu finden, ist eben nicht einfach. Oder zwischen Curtis Mayfield und Hans Albers … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/02.01.2010  Triff die Elisabeths! (R: Lucien Jean-Baptiste)
Lucien Jean-Baptiste ist in Frankreich als Schauspieler und Synchronsprecher bekannt (u. a. für Will Smith und Martin Lawrence, keine Ahnung, wie man das bei den Bad Boys-Filmen gelöst hat), jetzt hat er kurzerhand auch mal Regie geführt … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/22.12.2009  Bright Star - Meine Liebe. Ewig. (R: Jane Campion)
Wo Jane Campions vielfach ausgezeichnetes The Piano eine tragische Leidenschaft zelebrierte, gibt es hier nur zartes Zephirsgesäusel. Die Liebenden verzehren sich nacheinander, streicheln ausgiebig dieselbe Hauskatze, rücken ihre Betten an zwei Seiten einer Hauswand, um sich nahe zu sein, und irgendwann … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/22.12.2009  Alvin und die Chipmunks 2 (R: Betty Thomas)
Wer sich für quiekende und quietschende (und singende!) “pre-teen”-Kleinnager nicht interessiert, dem werden die detaillierten Einblicke in die Konstruktion dieses Kassenschlagers auch nicht weiterhelfen, und ich verabschiede mich an dieser Stelle voller Hochachtung von diesen Lesern … » mehr [Thomas Vorwerk]
/musik/21.12.2009 satt.tv: Superschiff: Nachtexpress
Musik-Clip zur längsten Nacht der Jahres (21./22. Dezember) … » mehr [Superschiff]
/musik/21.12.2009 Charlie Winston live im FRANNZ
Wer ist der Mann mit dem kecken Mafiahütchen, den Martin Jankowski unlängst als Straßenmusiker bewunderte? Die Antwort lautet: Charlie Winston, seines Zeichens britischer Songwriter mit ganz schön vielen Fans, wie Martin bei seinem Konzert im Berliner Frannz Club feststellen konnte … » mehr
/musik/21.12.2009 Woman’s World: Uppers and Downers
Musik von Frauen, mit: Cobra Killer: Uppers and Downers; Disco Diva Delights Volume 1; Charlotte Hatherley: New Worlds; O + S; Annie: Don’t Stop; The Slits: Trapped Animal; Titiyo: Hidden; Martha Wainwright: Sans Fusils, Ni Souliers, A Paris … » mehr [Christina Mohr]
/literatur/20.12.2009 Christian Klippel: Es hatte Sinn (1979/1984)
»Es hatte Sinn, in ’ner WG zu wohnen, ZDF zu sehen, TAZ zu lesen, es hatte Sinn, Palästinensertücher, Parkas, Transparente zu tragen. Marx hatte Sinn, Hegel, die Bremer Stadtmusikanten. Alles hatte Sinn.« » mehr
/literatur/20.12.2009 italo.log 95: Valentino Zeichen
Jede Woche präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/comic/18.12.2009 Eric Liberge: Monsieur Mardi Gras. Unter Knochen
Nachdem vor sieben Jahren bereits im Speed Verlag die ersten beiden Bände in ihrer ursprünglichen schwarz-weiß Fassung erschienen, legt der Splitter Verlag nun die vierbändige und nun kolorierte Reihe „Monsieur Mardi Gras. Unter Knochen“ von Eric Liberge komplett vor … » mehr [Sven Jachmann]
/film/16.12.2009  Film des Monats: Wo die wilden Kerle wohnen (R: Spike Jonze)
“I’m not a viking or king or anything.” – “So what are you?” – “I’m Max.” – “Well, that’s not much, isn’t it?” » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/16.12.2009  Avatar - Aufbruch nach Pandora (R: James Cameron)
James Cameron: “I hope audiences will walk out of the theater saying, ‘I didn’t see a movie; I experienced a movie.’” Sicherlich! Und das Popcorn werden sie nicht essen, sondern inhalieren. Und die neuen Staubsauger der Firmen Vorwerk und Thomas saugen nicht nur, sie ... – Aber ich schweife ab. » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/16.12.2009  Brand upon the Brain! (R: Guy Maddin)
“What’s a suicide attempt without a wedding?” » mehr [Thomas Vorwerk]
/musik/14.12.2009 Marc Ribot – energetisches, offenes Experimentier- und Improvisationsfeld
Der szenen- und genrewechselgewandte Gitarrist Marc Ribot war mit seiner Band Ceramic Dog und dem Dubuis Trio in diesen Wochen in Europa unterwegs. Ausserdem ist vom Dubuis Trio & Marc Ribot die CD "Ultime Cosmos" erschienen … » mehr [Tina Karolina Stauner]
/musik/14.12.2009 »Station B« Folge 11
Me Raabenstein: Esk; The Antlers: Hospice; Mark Knopfler: Get Lucky; Bodycode: Immune … » mehr [Ronald Klein]
/literatur/13.12.2009 italo.log 94: Elio Pagliarani
Jede Woche präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/literatur/13.12.2009 Mordsmäßig Folge 40: »Die Studentin« von Christian Schünemann
Zum dritten Mal schickt Christian Schünemann seinen Ermittler, den Starfrisör Tomas Prinz, auf Mörderjagd. Diesmal erkundet der Coiffeur der Extraklasse in seiner dezenten und unaufdringlichen Art das Uni-Milieu und muss feststellen, dass auch im Elfenbeinturm der Literaturwissenschaft Neid und Intrigen gang und gäbe sind – und mancher Geisteswissenschaftler schreckt gar vor Handgreiflichkeiten nicht zurück … » mehr [Kirsten Reimers]
/comic/09.12.2009 David Mazzucchelli: Asterios Polyp
Im Klappentext heißt es: “David Mazzucchelli has been making comics his whole life. This is his first graphic novel.” Schon für diese von Bescheidenheit durchdrungene Abrechnung mit dem oft großkotzig verwendeten Begriff “Graphic Novel” muss man Mazzucchelli lieben … » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/09.12.2009  Zombieland (R: Ruben Fleischer)
“You know what they call Twinkies in Mexico? Los submarinos.” » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/09.12.2009  Küss den Frosch (R: John Musker & Ron Clements)
“I love you, Naveen, warts and all.” » mehr [Thomas Vorwerk]
/gesellschaft/08.12.2009 Sigrid Hauser: Kafkas Raum im Zeitalter seiner digitalen Überwachbarkeit
In ihrem Buch „Kafkas Raum im Zeitalter seiner digitalen Überwachbarkeit“ kontrastiert Sigrid Hauser Szenen aus Franz Kafkas Romanen mit dem gegenwärtigen Alltag der digitalen Überwachung und wirft einen kritischen Blick auf die technologische Rationalität von Kontrolle und Manipulation im öffentlichen Raum … » mehr [Jörg Auberg]
/musik/07.12.2009 John K. Samson - live in Münster
John K. Samson ist hauptamtlich Chef der Weakerthans, ist aber auch solo unterwegs. Unlängst machte er in Münster im Café Sputnik Station, Wolfgang Buchholz war vor Ort … » mehr
/literatur/06.12.2009 italo.log 93: Bartolo Cattafi
Jede Woche präsentieren Theresia Prammer und Roberto Galaverni jeweils ein Gedicht eines/r italienischen Autors/Autorin im Original und in deutscher Übersetzung … » mehr
/literatur/05.12.2009 Latin.Log Nachschlag: Folge 122-125
Vier Mal lateinamerikanische Lyrik mit Silvana Franzetti, Gabriel Calderón, Antonio José Ponte und Ezequiel Zaidenwerg … » mehr
/film/02.12.2009  Whatever Works (R: Woody Allen)
“Nothing lasts forever. Not even Shakespeare, Michelangelo or Greek people.” » mehr [Thomas Vorwerk]
/film/02.12.2009  Planet 51 (R: Jorge Blanco)
“Sie wollen wirklich mein Gehirn haben? Das taugt doch nichts! Ich habe vier Jahre auf der Uni nur gefeiert!” » mehr [Thomas Vorwerk]

» ältere Beiträge …

Archiv 2009:    1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Archiv 2008:    1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Archiv 2007:    1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Archiv 2006:    1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Archiv 2005:    1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Archiv 2004:    1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Archiv 2003:    1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12