Benutzername: Passwort:

Werdegang Oliver Kahn

Geburtsdatum     15.06.1969

Eigenschaften     ungeduldig, diszipliniert, ehrgeizig
Hobbys                Golf, Bücher lesen
 
Oliver Kahn wurde 1969 in Karlsruhe geboren. Schon in der frühen Kindheit war Oliver Kahn ein leidenschaftlicher Fußballspieler. Mit sechs Jahren begann er als Feldspieler beim Karlsruher SC, bevor er ins Tor wechselte. Dennoch bestanden die Eltern auf eine solide Ausbildung neben dem Sport. Daher studierte er nach dem Abitur neben dem Fußball Wirtschaftswissenschaften. Bereits mit 18 schaffte er den Sprung in den Profikader des KSC. 1987 Bundesligadebüt beim Karlsruher SC. 1994 Wechsel zum deutschen Rekordmeister FC Bayern München. Der Wechsel wird zum bis dahin teuersten Torwarttransfer der Bundesligageschichte. Er wächst zu einem der erfolgreichsten deutschen Fußballprofis aller Zeiten und zum erfolgreichsten deutschen Torhüter schlechthin: unter anderem acht Mal Deutscher Meister, sechs Mal DFB-Pokal-Sieger, 2001 Gewinn der Champions League, des höchsten Titels des europäischen Vereinsfußballs. Er bestreitet in seiner Karriere 864 Pflichtspiele, darunter 554 Bundesligaspiele, 424 mit dem FC Bayern München, 86 Spiele als Torhüter der Deutschen Nationalmannschaft und 141 Spiele im Europapokal und in der Champions League. Drei Mal Welttorhüter des Jahres. 2002 bester Spieler und bester Torhüter der Weltmeisterschaft in Japan. Für seine herausragenden sportlichen sowie für besondere persönliche Leistungen erhält er zahllose weitere Preise und Auszeichnungen, unter anderem für seinen Teamgeist und sein vorbildliches Verhalten während der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Im Sommer 2008, seinem 22. Jahr als Profifußballer, beendet er eine beispiellose Karriere.

Seit September 2008 ist Oliver Kahn als Fußballexperte bei Länderspielen und anderen ausgewählten Fußballhighlights für das ZDF im Einsatz. Im Rahmen der "Ich schaff’s Tour mit Oliver Kahn" – einer Initiative von easy living und dem Deutschen Kinderschutzbund – engagiert sich der ehemalige Fußballprofi für die Motivation von Jugendlichen an bayerischen Schulen. Oliver Kahn ist Initiator und Jurymitglied der TV-Casting-Show "I never give up - the Kahn principle" in China, einer Wettkampfshow, in der das Torhüter-Nachwuchstalent in China gesucht wird. Golf ist Oliver Kahns große Leidenschaft. Als Botschafter für den Ryder Cup - dem prestigeträchtigsten Golfturnier der Welt - setzt er sich für die Bewerbung Deutschlands als Austragungsland 2018 ein.