Russland

Russland Russland - Wenig überraschend hat auch das russische Fernsehen seine Teilnahme am Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf bestätigt. Da die Ausrichtung und Organisation seit einiger Zeit im jährlichen Turnus zwischen Channel One und RTR wechselt scheint es wahrscheinlich, dass in diesem Jahr wieder der Sender C1R für die Veranstaltung verantwortlich sein wird.

Derzeit ist jedoch noch nicht bekannt, ob der Vertreter Russlands in diesem Jahr wieder durch einen nationalen Vorentscheid oder eine interne Wahl ermittelt wird. Nähere Informationen zur Kandidatenwahl werden aber für die kommenden Tage erwartet. Russland belegte in diesem Jahr mit Peter Nalitch & Band und "Lost and forgotten" den elften Rang.

Russland war neben Weißrussland und Frankreich das einzige Land, das am Eurovision Song Contest 2010 in Oslo teilgenommen hat, sich jedoch noch nicht zu seinen Teilnahmeplänen für den Wettbewerb in Deutschland 2011 geäußert hat. Bis zum 25. Dezember können sich Rundfunkanstalten noch von der provisorischen Teilnehmerliste der EBU streichen lassen.