Konzerte
Do. 26.01.2012 / 21:00 h / AK: 10,-
"Racing with the sun":
Chinese Man (F)
Elektro, Dub, HipHop, Swing

Französischer Monat in der Honigfabrik. Diesmal reisen Chinese Man aus Toulouse mit dem neuen Album „Chinese Man – Racing with the sun“ an. Eine französische Turntablism Crew. Verrückter Scheiss irgendwo zwischen HipHop, Elektro, Afro Beat, Jazziness, Funky-Style und Entschleunigung. Immer vor dem Hintergund chinesischer Kung Fu-Sounds oder etwas verständlicher: Stellen Sie sich vor, Sie hören den Soundtrack zu einem Film, den Sie nie gesehen haben, weil es ihn nicht gibt. Es ist ein Western, in geisterhafter Kulisse und mit mysteriösen Charakteren. Diesen spannenden Ansatz hat die Band gewählt, um ein Leitthema für das jetzt vorliegende Debütalbum zu haben.Das können Sie sich nicht vorstellen? Funktioniert aber wunderbar, wie der Film, der erst beim Hören im Kopf entsteht.
www.chinesemanrecords.com/ ** www.patchanka-booking.com/bands/chineseman/



Sa. 28.01.2012
Johnny G. Live & Gäste FÄLLT AUS!

So. 12.02.2012
VERLEGT AUF APRIL: Surganova I Orkestrie (RUS)

Sa. 18.02.2012 / 21.00 Uhr / AK:8,-
Kalulu Solar & Gäste: Riddim Impact - Mighty Howard
Hamburg Reggae, DUB, Dancehall. OFF-Beat……


Kalulu Solar


Riddim Impact


Sa. 25.02.2012 / 21:00 Uhr / AK: 10,- / 8,-
The Fog Joggers
Indie-Rock

„Das breite Klangspektrum der dominanten Doors-Orgel sorgt für wohlige Schauer und setzt einen Gegentrend zu den allseits anzutreffenden (wieder) aktuellen New-Wave-Sounds.“ (Fokus) "Versöhnlicher Wohlfühl-Indie" (Rolling Stone)

http://www.myspace.com/thefogjoggers



Vorschau:

Samstag, 03.03.2012 / 21 Uhr
EUZEN (DK) –"The Sequel Release Tour 2012"


Einmal gefangen im Klangkosmos von Euzen, und man ist verloren! Das neue Album „Sequel“ leitet den Hörer auf der Suche nach neuen Elementen in den Weiten des nordischen Pop- und Rockhimmels.
Die Musik dieser faszinierenden jungen Band verknüpft Vergangenheit mit der Gegenwart und wagt einen Blick in die Zukunft. Ein absolutes Muss für Anhänger der modernen skandinavischen Popmusik à la Björk und der Elektro-Gothic-Szene.
http://www.euzen.dk/Euzen/Euzen.html


und in Vorbereitung:

16.3. – 24.3.2012 – Hamburg steht auf! – Internationale Wochen gegen Rassismus

www.facebook.com/Hamburgstehtauf
www.lautgegennazis.de
www.lautgegennazis.de/blog

04.05. Markscheider Kunst
18.05. The Great Bertolinis