gender-politik-online gender-politik-online Gender in den Sozialwissenschaften
Aktuelles
Glossar Links Sponsoren Impressum AGB Home Kontakt Sitemap Druckversion
Glossar
 
Wir ueber uns
Politisches System
Internationale Beziehungen
Systemvergleich
Politische Theorie
Soziologie/Ethnologie
 
 
 
 
 
Wandel der Geschlechterkultur und Geschlechterpolitiken in konservativen Wohlfahrtsstaaten – Deutschland, Österreich und Schweiz
September 2005

Autorin:
Birgit Pfau-Effinger


Abstract


Während Deutschland und Österreich allgemein als konservative und die Schweiz als konservativ-liberaler Wohlfahrtsstaat/en gelten, hat in Bezug auf die Geschlechterpolitik ein deutlicher Wandel weg vom ehemals konservativen Modell stattgefunden. In ihrer Analyse dieser drei Länder fragt Birgit Pfau-Effinger, inwiefern die Geschlechterpolitik neuere Tendenzen des kulturellen Wandels in Richtung „modernisierter“ und stärker an Werten der Gleichstellung ausgerichteten kulturellen Leitbilder zur Familie und zu den Geschlechterbeziehungen in der Bevölkerung aufgreift. Neben einem hegemonialen Modell, das dem Typ des „Vereinbarkeitsmodells der Hausfrauenehe“ entspricht, spielt insbesondere in spezifischen Regionen Deutschlands und der Schweiz ein „Doppelversorgermodell mit externer Kinderbetreuung“ eine wichtige kulturelle Rolle.

Text als PDF-Datei

Zur Person

Birgit Pfau-Effinger, Prof. Dr., Professorin für Soziologie mit dem Schwerpunkt Sozialstrukturanalyse am Institut für Soziologie der Universität Hamburg, Direktorin des Centrum für Globalisierung und Governance. Zuvor Forschung und Lehre an den Universitäten Göttingen, Bremen, Tampere/ Finnland und Jena. Arbeitsschwerpunkte: Theorie und Methoden der vergleichenden Soziologie von Arbeitsmärkten, Wohlfahrtsstaaten und ihre kulturellen Grundlagen, Familiensoziologie, Soziologie der sozialen Dienstleistungen.


Veröffentlichungen u.a.:

Care Arrangements and Social Integration in European Societies – Variations and Change, Policy Press 2005, hrsg. mit Birgit Geissler

Development of Culture, Welfare States and Women’s Employment in Europe, 2004

Historical paths of the male breadwinner family model – explanation for cross-national differences. In: British Journal for Sociology 3, 2004

Wandel wohlfahrtsstaatlicher Geschlechterpolitiken im soziokulturellen Kontext. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 41, 2001

Kultur und Frauenerwerbstätigkeit in Europa, 2000

Kontakt

Birgit Pfau-Effinger
Universität Hamburg
Allende-Platz 1
D-20146 Hamburg
Pfau-effinger@sozialwiss.uni-hamburg.de



top

zurück zur Beitragsübersicht