Iron Man 3
Jetzt im Kino
915
user

Filmkritik

Sackstarker Auftritt von Tony Stark

Seit fünf Jahren düst die Marvel-Comic-Figur Iron Man erfolgreich über die Leinwand. Jetzt im 3D-Format - atemberaubender denn je. Wieder muss eine kulturzerstörerische Schurkenclique gebodigt werden, die aktuell von zwei diabolischen Irren angestiftet wird. Ben Kingsley und Guy Pearce verkörpern glorios diese Gegenparts zum smartesten aller Filmweltenretter: Robert Downey Jr. als Tony Stark.

Der bewährte Iron Man-Regiemeister Jon Favreau waltet nun als Produzent und ist erneut in der feinen Nebenrolle des Iron-Man-Bodyguard Hogan zu sehen. Sein Nachfolger heisst Shane Black (Kiss Kiss Bang Bang), der seit seinem Skript für Lethal Weapon beweist, dass das allerbeste Rezept für erfolgreiches Unterhaltungskino die Balance von Action und Figurenwitz ist. Die Story von Iron Man 3 (die salopp an den Filmhit The Avengers von 2012 anschliesst: Die USA werden von Terrorattacken gebeutelt, wobei das Böse noch skrupelloser, unberechenbarer geworden ist.

Zwei üble Kerle haben, welche Unverschämtheit, den Präsidenten der Vereinigten Staaten im Visier: einer ist der «Mandarin» (Ben Kingsley), eine schrille Mischung aus Osama-Bin-Laden und Kung-Fu-Matador. Und, noch gefährlicher, der blitzgescheite Tüftler Aldrich Killian (Guy Pearce). Der weiss, wie man den eitlen Frauenheld Iron Man demütigt: er bedrängt dessen Freundin Pepper Potts (Gwyneth Paltrow) und macht eine Ex-Geliebte (Rebecca Hall) zur Komplizin. Superidee, denn jetzt sind zwei flotte Amazonen in der Arena. Das adelt das Werk, weil so das Risiko einer maskulin-testosterondominierten High-Tech-Schlachtplatte minimiert wird.

Tony Stark - alias Iron-Man - kämpft an vielen Fronten, selbstironisch und mit Herzblut. Zum Einsatz kommt natürlich seine aktuellste Rüstungs-Anzugskollektion, die ihm ein geniales Filmtrickteam massgeschneidert hat. Jeder Aficionado weiss ja, dass ohne die legendären Outfits kein Blumentopf zu gewinnen wäre. Das opulente Spektakel hat notabene 200 Millionen Dollar gekostet, was man sieht. Der Film hat das gewisse visuelle und musikalische Etwas das zu einer sogartigen Faszination führt, der man nicht entrinnen kann. Das Werk ist tempostark, spannend, verblüfft mit unerwarteten Wendungen und schalkhaften Filmzitaten.

Übrigens: Der Vertrag mit Robert Downey Jr. soll ja auslaufen, was ein herber Verlust wäre. Filmbösewichte kann man auswechseln, aber eine Heldenikone nicht. Wetten also, dass die Saga weitergesponnen wird? Und zum Schluss ein Tipp: Bitte sitzen bleiben, bis der Abspann durchgelaufen ist. Es folgt noch eine gewitzte Szene mit dem sackstarken Tony Stark. Bestnote.

Mehr Filmkritiken

The Croods

Steinzeitfamilie muss in einer fremden Welt ein neues Zuhause finden. Animiertes Familienabenteuer aus dem Hause Dreamworks. mehr...

Oblivion

Tom Cruise repariert Drohnen, die Aliens jagen und vernichten: Sci-Fi-Action von "Tron: Legacy"-Regisseur Joseph Kosinski. mehr...

Nachtzug nach Lissabon

Schweizer Professor gibt sein zurückgezogenes Leben auf und begibt sich auf eine waghalsige Reise. Bestsellerverfilmung. mehr...

The Great Gatsby

Leonardo DiCaprio, Carey Mulligan und Tobey Maguire in Baz Luhrmanns Adaption des Romanklassikers von F. Scott Fitzgerald. mehr...

I Give it a Year

Ein ungleiches Paar (Rose Byrne und Rafe Spall) kämpft um seine Liebe. Komödie von "Borat"-Produzent Dan Mazer. mehr...

Identity Thief

Melissa McCarthy stiehlt Jason Batemans Identität. Komödie von «Horrible Bosses»-Regisseur Seth Gordon. mehr...

G.I. Joe: Retaliation

Hasbros Spielzeugsoldaten kämpfen dort weiter, wo sie im ersten Teil aufgehört haben. Mit Bruce Willis und Channing Tatum. mehr...

Community

SEAT Movie Charts
5
113
4
67
3
28
2
5
1
1
4.3
214 User
Mein Kommentar
member img
112 Kommentare
member img
brunhilde53

Alles drin, was ein Actionfilm benötigt.
member img
dreiundzwanzig

Sehr schöner Abschluss der Iron Man Sage. Die Marvel Filme Thor, Captain America, Hulk, Avengers sind mitem dritten Iron Man verwoben. Tipp: Alle nachholen
member img
Reinhard

Er war sehr gut humorvoll und Acctionen
member img
Bruno

Humor ohne Ende... Einfach herrlich... Sir Ben Kingsley in so was von einer spitzen Rolle; -)
member img

Mir hatts sehr gefallen. Acction total. Ich Frage mir nur noch wie viel Iron Mans es im nächsten Film geben wird: -)
member img
cheyenne1987

iron man 3 ist besser als der erste und der zweite film. action, spannung, gute sprüche!
member img
erolmehmet

super schauspieler und es ist so gut wie alle beide
member img
erolmehmet

es ist fast besser als die erste zwei...
member img
Xavi

Action & Humor passt einfach zu Robert Downey Jr.
member img
nizi1994

Selten war ein Iron Man so gut wie dieser! Besonders der Schluss war ein sattes Finale, obwohl es ein bisschen voraussehbar war. Es lohnt sich auf jeden Fall!!!
112 Kommentare

SEAT Movie Charts

Erfahre mit den SEAT Movie Charts, welches die beliebtesten Kinofilme der Schweiz sind!

Bewerte und kommentiere selber Kinofilme und gewinne mit etwas Glück einen SEAT New Leon.

  = miserabel
  = kaum sehenswert
  = Mittelmass
  = gut
  = Meisterwerk