Jahrbücher der Max Stirner Gesellschaft e.V.Max Stirner

Als was hat man ihn nicht alles beschimpft oder gepriesen: Anarchist, Nihilist, Solipsist, Existenzialist, Sozialist, Individualist usw.
Sein Buch „Der Einzige und sein Eigentum“ wurde in 15 Sprachen übersetzt, erschien in Dutzenden von deutschsprachigen Auflagen.

Die Stirner-Gesellschaft versucht die positive Leistung Stirners vom nachhegelschen Diskurs bis heute aufzuzeigen und dem Mysterium Stirner auf die Spur zu kommen; sie präsentiert ihre Forschungsergebnisse zu Leben und Werk Max Stirners und fördert damit seine Philosophie zu kulturellen und wissenschaftlichen Zwecken.

Alle an Max Stirners Philosophie Interessierten sind herzlich zur Teilnahme und Mitarbeit eingeladen. Gerne begrüßen wir auch neue Mitglieder in unserer Gesellschaft.

Max Stirner Gesellschaft e.V.

Aktuelles

23.08.2013: Neuerscheinungen Klick hier...
30.06.2013: Mitgliederversammlung [Tagesordnung] der MSG, 28. September 2013 in Berlin Klick hier...

Zu anderen Hinweisen – Klick hier...

Aktualisiert am 23.08.2013 · Layout, Fotos und Grafiken © by MSA Leipzig · Sitemap · Layout basiert auf Little Boxes