Mingo Award 2013

 

Mit 157 Einreichungen war der vierte Mingo Award wieder sehr erfolgreich. Am 23. April 2013 wurden die Gewinnerinnen und Gewinner in der EMS Lounge bei der Mingo Award Gala geehrt.
Fotos von der Verleihung gibt es in unserer Bildergalerie.

Die Sieger in den einzelnen Kategorien sind:
Kategorie 1: Unternehmensgründung

CONDA Crowdfunding

CONDA, 2012 gegründet, schafft eine interaktive Web-Plattform die es ermöglicht Unternehmensvisionen gemeinsam über kleine Investitionsbeträge (ab € 100,00) durch die "Crowd" zu finanzieren.https://www.conda.at/

 

Kategorie 2: Produkt- und Leistungsangebot

Rollerstop

Das Abstellsystem von Rollerstop ermöglicht es, kompakte Tretroller mit einem Handgriff zu parken und zusätzlich mit einem Vorhängeschloss gegen Diebstahl zu sichern.http://www.rollerstop.at/

 

Kategorie 3: Gesellschaftliche Vielfalt

Equalizent

Equalizent ist ein Schulungs- und Beratungsinstitut für Gehörlosigkeit, Schwerhörigkeit, Gebärdensprache und Diversity Management und hat zum Ziel, barrierefreie Zugänge zu Bildungsangeboten, Arbeitsmarkt und Kultur zu etablieren.http://www.equalizent.com/

 

Kategorie 4: Wachstumsorientierte Kleinunternehmen

Whatchado GmbH

whatchado.net ist eine Berufsorientierungsplattform im Internet, auf der mittlerweile über 750 berufstätige Menschen mittels authentischer Videointerviews und Vieraugengesprächen Einblicke in Karrierewege geben.http://www.whatchado.net/

 

Sonderpreis "Mingo Young Entrepreneur of the Year Award"

Burak Nahar und Danijel Stanojevic von der VBS Floridsdorf bekommen als Gewinner die Möglichkeit, mit ihrem Konzept „Vienna Night Walkers", beim Young Entrepreneur oft the Year Award Ende November 2013 in Brüssel teilzunehmen.

 

Und hier gibt es noch die Videos der Nominierten und Sieger je Kategorie:

 

  • Awards 2013 ©