Hilfsnavigation

Linien 10, 801 und 802

Die genannten Linien sind zu den Stoßzeiten (meist morgens und nachmittags) immer sehr voll, teilweise werden wegen Überfüllung der Busse Haltestellen gar nicht erst angefahren.

Außerdem soll der Campus Philosophikum I & II auch am Wochenende (und da besonders sonntags) häufiger angefahren werden, zumal teilweise am Wochenende Seminare oder Klausuren stattfinden und auch die Bibliothek aufgesucht werden muss.

Zum Schluss gibt es an den Linien zu verbessern, dass sie werkstags auch abends (bis 21 Uhr zum Beispiel) im normalen Rhythmus verkehren und diesen auch am Wochenende haben (bspw. der 30-Minuten-Takt der 802 bis in den späten Samstagnachmittag/frühen Samstagabend hinein).

Von JLU-Studentin aus Marburg-Biedenkopf

Kommentare