Sie sind hier

Debian

Upgrade Debian 6 (Squeeze) auf 7 (Wheezy) mit apt-get

Zuerst starten wir eine Terminal ("konsole" unter KDE "gnome-terminal" unter Gnome)

debian_6_7_01.png

Mit

su

werden wir zu "root".

debian_6_7_02.png

Zuerst laden wir die "Squeeze" neu:

Installation Debian GNU/kFreeBSD 7 Wheezy

Hinweis: In diesem Artikel geht es um die Debian Variante mit Freebsd Kernel.

Für die meisen User dürfte die Linuxvariante besser sein.

 

Zuerst laden wir das Netinst-image von

http://cdimage.debian.org/debian-cd/current/kfreebsd-i386/iso-cd/

bzw für 64bit:

Installation Debian 7 Wheezy (Text Installer)

Zuerst laden wir das Netzwerk-Installations-Image herunter

http://www.debian.org/CD/netinst/

Wir übertragen es auf DVD oder USB-Stick (Anleitung)

Nachdem wir von der CD starten erscheint folgendes Bootmenü:

Debiang01.png

Installation Debian 7 Wheezy (grafischer Installer)

Zuerst laden wir das Netzwerk-Installations-Image herunter

http://www.debian.org/CD/netinst/

 

Wir übertragen es auf DVD oder USB-Stick (Anleitung)

Nachdem wir von der CD starten erscheint folgendes Bootmenü:

 

Wir wählen mit den Pfeiltasten  "Graphical Install" aus.

Die einfache Installation ist hier beschrieben:

Debian 6.0 Squeeze über Wlan installieren

Ich wollte auf meinem Laptop Debian installieren, ohne riesige CD/DVD Images zu  laden.  Leider unterstützt der Netzwerk Installer kein Wlan über WPA bzw WPA2.

Daher ist ein Umweg nötig.

Wir benötigen:

Die Netinst CD von:

http://cdimage.debian.org/cdimage/archive/6.0.7/i386/iso-cd/

 

Einen USB-Stick:

 

Auf den USB-Stick kopieren wir folgende DEBS:

Tags: 

Trinity der Nachfolger von KDE3 unter Debian

Leider wird das alte KDE nicht mehr vom KDE Team unterstützt und in aktuellen Linuxdistributionen angeboten.

Das Projekt Trinity  allerdings pflegt allerdings noch den KDE3 Code und hat die Trintity Desktop Environment 3.5.13 veröffentlicht.

 

Hier die Installation unter Debian 6:

In /etc/apt/sources.list müssen folgende Zeilen hinzugefügt werden:

Hauptmenü