Valentins

Valentins: Mehr als nur ein Blumenversand
Der Blumenversender Valentins hat sein Hauptaugenmerk natürlich auf den Versand frischer Blumengrüße zu jedem Anlass gelegt. Doch darüber hinaus bietet Valentins seinen Kunden genauso zahlreiche Geschenke, die wahlweise zum Blumenstrauß dazu oder auch einzeln bestellt werden können. Von Bier und Wein über Prosecco, Kalender, Heliumballons, gravierte Pokale, Schmuck und Schlüssel bis hin zu Perlen, historischen Zeitungen oder der persönlichen Flaschenpost reicht die riesige Auswahl.

Valentins

 

Valentins auf dem iPhone
Da bei Valentins zahlreiche personalisierbare Geschenke im reichhaltigen Sortiment enthalten sind, hat das Unternehmen sogar eine eigene App fürs iPhone entwickelt. Mit dieser können beispielsweise Etiketten für Bier- und Weinflaschen gestaltet werden. Die App macht es möglich, direkt mit dem Smartphone online einzukaufen und Blumengrüße an seine Liebsten zu versenden. Neben der Wunschbier-App bietet das Unternehmen auch eine Valentins-App an, mit der der persönliche Blumengruß zum Valentinstag bestellt werden kann.

ValentinsDarin enthalten sind unter anderem ein Blumenfinder, sowie ein Erinnerungsservice, der anhand der Adressbuchdaten auf dem iPhone arbeitet. So wird garantiert kein Geburtstag oder ein anderer Anlass mehr vergessen.

Valentins für Firmenkunden
Selbst Firmenkunden kommen bei Valentins nicht zu kurz. Sie können große Werbeaktionen mit dem Unternehmen gemeinsam planen. Dabei werden personalisierte Sträuße an Kunden verschickt, zusätzlich können den Sendungen Kataloge, Produktproben oder auch Gutscheine beigelegt werden.

Die Sträuße werden in Absprache mit den Unternehmen nach deren Corporate Design gebunden und sorgen so für einen hohen Wiedererkennungswert.

Valentins Garantien
Selbstverständlich bietet der Blumenversender Valentins auch zahlreiche Garantien an. Bestellungen, die bis 16 Uhr eingehen, werden noch am folgenden Tag ausgeliefert. Eine Garantie dafür kann aber nur dann geboten werden, wenn der Garantie-Versand ausgewählt wird. Jedoch zeigt die Praxis, dass auch der Standardversand in der Regel bereits am folgenden Werktag eingeht. An Samstagen muss die Bestellung bis 12 Uhr eingegangen sein, damit der Blumengruß am Montag zugestellt werden kann.

Für die Sträuße bietet Valentins eine siebentägige Frischegarantie an. Ausnahmen gelten lediglich für langstielige Blumen, wie langstielige Rosen. Diese sind besonders empfindlich auch gegenüber Umwelteinflüssen, die Valentins nicht beeinflussen kann. Der weltweite Versand ist ebenfalls bei Valentins möglich, hier werden die Sträuße von Floristen vor Ort gebunden. Die Frischegarantie beträgt dann jedoch nur vier Tage.

Ebenfalls garantiert Valentins, dass alle Sträuße genau so, wie sie im Shop abgebildet sind, verschickt werden. Das heißt, es gibt keine Abweichungen, etwa durch nicht mehr vorrätige einzelne Blumen. Sollten Kunden einmal nicht zufrieden sein, gewährt Valentins zudem eine Geld-zurück-Garantie.

Valentins

Fazit
Der schönste Tag für Verliebte ist wohl der Valentinstag. An diesem können sie sich mit Blumen und Pralinen, mit Karten und Gedichten ihre Liebe zeigen. Und auf diesen Tag, aber auch auf viele andere Anlässe hat sich der Blumenversender Valentins spezialisiert. Da es zum Valentinstag oft mehr, als nur der klassische Blumenstrauß sein darf, bietet Valentins in seinem Sortiment genauso eine riesige Auswahl an Geschenkideen an, die ein echter Pluspunkt für diesen Blumenversand sind.

Witzige, romantische, persönliche und ausgefallene Geschenkideen stehen zur Auswahl und lassen den Blumengruß von Valentins erst im rechten Licht erstrahlen. Für Firmenkunden steht das Unternehmen ebenso zur Verfügung, so dass Marketingaktionen mit blumigen Grüßen oder interessanten Geschenken kein Problem mehr darstellen.