Blumenpapa

Blumenpapa: Der Blumenversand für Österreich
Blumenpapa ist der bekannte Blumenversand für Österreich. Hier können Privat- und Firmenkunden eine große Auswahl hochwertiger Blumengrüße bestellen. Individuell gefertigte Sträuße, Sträuße nach Mustern, die auf der Webseite angesehen werden können oder auch einzelne Blumen sind hier zu finden. Von Rosen über Nelken und Schleierkraut, von Geburtstagen über Wintersträuße, einen Blumengruß zur Entschuldigung bis hin zum blumigen Dankeschön bietet der Blumenversender eine reiche Auswahl.

Firmen- und Privatkunden werden bedient
Bei Blumenpapa gibt es natürlich alle Blumengrüße für Privatkunden. Aber auch Firmenkunden finden hier eine reiche Auswahl. Sei es, dass sie eine Marketingaktion mit Blumenkartons mit dem eigenen Logo planen, sei es, dass Mitarbeiter zu besonderen Anlässen eine Freude bereitet werden soll oder Kunden mit einem Blumengruß überrascht werden sollen. Selbst ein Blumenabonnement ist möglich, so dass jede Woche frische Blumen in den Empfangsräumen des Unternehmens aufgestellt werden können.

Für Firmenkunden steht bei Blumenpapa stets ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung. Die erfahrenen Floristen beraten ihre Kunden und erstellen zusammen mit ihnen einen ganz persönlichen Blumenstrauß für jeden Anlass.

Zahlung und Versand
Kunden bei Blumenpapa haben die Qual der Wahl, denn ihnen werden besonders viele Zahlungsvarianten angeboten. So können sie mittels Kreditkarte zahlen oder per Banküberweisung. Ferner steht ihnen die Zahlung via Paypal zur Wahl, sowie via Paybox. Bei letzterem ist allerdings eine österreichische Handynummer notwendig. Das Cash-Ticket ist schließlich eine Zahlungsmethode, bei der keine sensiblen Bankdaten oder ähnliches mitgeteilt werden müssen.

Blumenpapa arbeitet mit GLS als Versandpartner zusammen. Das Standardpaket kann innerhalb Österreichs kostenfrei verschickt werden. Wer eine garantierte Zustellung an einem bestimmten Tag wünscht, sollte auf das Garantiepaket setzen, welches mit 1,95 Euro zu Buche schlägt. Soll die Zustellung am Vormittag erfolgen, fallen 5,95 Euro an. Für Zustellungen, die garantiert am Samstag erfolgen, sind 9,95 Euro und bei Zustellungen am Samstagvormittag 16,95 Euro einzurechnen. Ein Versand außerhalb von Österreich ist derzeit nicht möglich.

Fair Trade wird groß geschrieben
Auch auf Fair Trade setzt Blumenpapa. Der Blumenversender ist eines der Fördermitglieder des Flower Label Programs. Hierbei handelt es sich um ein Programm, das es sich zum Ziel gesetzt hat, den Einsatz giftiger Pflanzenschutzmittel weitestgehend zu unterbinden. Auch Zwangs- und Kinderarbeit wird beim FLP nicht geduldet. Ebenfalls müssen die nach dem Programm zertifizierten Blumen auf Farmen angebaut werden, die den Arbeitern ausreichend hohe Löhne zum Überleben zahlen, sowie eine Vereinigung der Arbeiter, etwa in Gewerkschaften, zulassen.

Fazit
Mit Blumenpapa können Verbraucher nicht nur wunderschöne Blumensträuße verschicken, sondern unterstützen auch die soziale Fairness im Blumenanbau. Fair Trade spielt bei diesem Blumenversender nach eigenen Angaben eine besonders wichtige Rolle. Doch das ist nicht das einzige Highlight, das Blumenpapa zu bieten hat.

Die Blumengrüße können innerhalb Österreichs per Standardversand komplett kostenfrei verschickt werden – das ist nur bei ganz wenigen Konkurrenten der Fall, weshalb dieser Pluspunkt hier noch einmal explizit erwähnt werden kann. Auch Firmenkunden aus Österreich sind mit Blumenpapa bestens beraten, können sie doch in Zusammenarbeit mit diesem Blumenversender große Werbeaktionen planen und diese professionell umsetzen lassen.