Die verschiedenen Dampfloks

HpDampfloks05Während der Zeit der Deutschen Reichsbahn gab es sechs Baureihen der Dampflok. Noch heute sind diese Loks bei Sammlern und Modellbauern sehr beliebt. Hier die einzelnen Baureihen:

Die erste Baureihe DRG-Baureihe 01 / BR 01 erfolgte von 1926 bis 1938. Diese Dampflok war die erste Einheitsdampflok und wurde für den schweren Schnellzugverkehr konzipiert. Die Höchstgeschwindigkeit betrug 120 bis 130 km/h. Diese Dampfloks wurden erst 1982 außer Dienst gestellt.

Die Baureihe der Dampflok DRG-Baureihe 02 / BR 02 erfolgte nur 1925 bis 1926. Diese Lok wurde mit zu vielen Fehlern konzipiert. Sie erreichte zum Beispiel erst bei einer Geschwindigkeit von 70 km/h ihre volle Zugleistung. Diese Lok wurde durch die BR 01 ersetzt oder umgebaut. Die Letzte dieser Dampfloks wurde 1972 ausgemustert. Betrieben wurde diese Dampflok mit Steinkohle.

Die DRG-Baureihe 03 / BR 03 wurde von 1930 bis 1938 gebaut. Insgesamt baute die Deutsche Reichsbahn 298 Stück von diesem Modell. Auch bei diesem Modell handelte es sich um eine Einheitszuglok für den Schnellzugverkehr. Die Baureihe wurde 1968 in BR 003 umbenannt. In diesem Jahr verkehrten noch 45 Loks dieses Typs. Der Betrieb dieser Lok erfolgte mit Kohle. Die Höchstgeschwindigkeit betrug 120 bis 130 km/h.

Bei der Baureihe DRG-Baureihe 04 / BR 04 handelte es sich um zwei Versuchsloks, welche im Jahre 1932 gebaut wurden. Bei diesen Loks sollte versucht werden, den Kesseldruck zu erhöhen. Der Versuch schlug fehl. 1939 explodierte ein Kessel dieser Lok. Danach wurden beide ausgemustert. Nach diesem Modell erfolgte noch eine Baureihe unter Leitung der Reichsbahn.

Die Baureihe DRG-Baureihe 05 / BR 05 beinhaltete 3 Dampfloks für Schnellzüge. Gebaut wurden die drei Loks 1935 und 1937. Sie wurden aber bereits 1958 ausgemustert. Die Höchstgeschwindigkeit betrug schon 175 km/h.

Die letzte Dampflok wurde schon unter der Regie der Deutschen Bahn 1957 gebaut. Die Baureihe DB-Baureihe 10 / DB 10 verfügte aber nur über zwei Modelle, die bereits 1968 wieder ausgemustert wurden.

Kommentare sind geschlossen