Rotary Int.

100 Jahre ROTARY INTERNATIONAL

Am 23. Februar 1905 gründete Paul Harris eine Einrichtung, die heute zu den bedeutendsten Service-Organisationen der Welt gehört: den Rotary Club. Während das ursprüngliche Ziel des Clubs für dessen Mitglieder darin bestand, Freundschaften und Geschäftsbeziehungen zu knüpfen, machte sich Rotary bald um philanthropische Leistungen und die Förderung einer Berufsethik verdient, die heute mit dem Wahlspruch „Selbstloses Dienen“ zusammengefasst werden.

Die Organisation verzeichnete eine sehr rasche internationale Ausbreitung. Zum 100-jährigen Jubiläum seiner Gründung zählt der Rotary Club, der heute offiziell unter der Bezeichnung Rotary International firmiert, mehr als 1,2 Millionen Mitglieder in 31.500 Clubs in über 160 Ländern. Darunter sind bald 11 Clubs und nicht weniger als 500 Mitglieder in Luxemburg.

Im Laufe seiner Geschichte hat Rotary International zahlreiche umfassende Projekte durchgeführt, so insbesondere Hilfsmaßnahmen für Flüchtlinge aus von bewaffneten Konflikten betroffenen Regionen in aller Welt. Darüber hinaus war die Organisation an der Gründung der Vereinten Nationen beteiligt und nahm maßgeblich Einfluss auf die Satzung der UNESCO. Des Weiteren schuf Rotary International ein Programm zur Bekämpfung des Hungers, zur Verbesserung des Gesundheitswesens und zur Förderung der sozialen und humanitären Entwicklung in der Welt. Im Rahmen dieser Initiative wurde insbesondere das Gesundheitsprogramm „PolioPlus“ ins Leben gerufen, das sich der vollständigen Beseitigung der Kinderlähmung in der Welt verschrieben hat.

All dies sind triftige Gründe, dieser Organisation anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens eine Briefmarke zu widmen. Das Motiv der Marke zeichnete ein Künstler, der Mitglied des Rotary Clubs von Esch/Alzette ist.

Preis der Briefmarke: 0,50 €
Zeichnung & Layout: Ady Deville, Schifflange
Druck: Hochauflösender, mehrfarbiger Offset-Druck von CARTOR SECURITY PRINT SA, La Loupe (F)
Format: 40 x 30 mm, 20 Briefmarken je Blatt

Post eShop