2,00 € - Briefmarke

Der Euro

POST Luxembourg, offizieller Euro-Partner der von der „Banque Centrale du Luxembourg‟ organisierten Kampagne, und Betreiber eines umfassenden Schalternetzes im Großherzogtum Luxemburg, trägt zusammen mit den Banken und dem luxemburgischen Handel einen großen Teil der Verantwortung für die Verteilung der neuen Euro-Zahlungsmittel und die Rücknahme der nationalen Banknoten und Münzen.

Damit auch der Übergang zur neuen Währung im Bereich der Briefmarken möglichst harmonisch verläuft, hat POST Luxembourg beschlossen, die Preise ihrer Dienstleistungen ab 1. Oktober 2001 in Euro auszuzeichnen.

Um alle möglichen aus dieser neuen Preisliste resultierenden Frankierungen vornehmen zu können, wird eine neue sechsteilige Briefmarkenserie eingeführt, auf der die wichtigsten Euro-Münzen abgebildet sind (europaweit gleiche Seite von 5 Cent, 10 Cent, 20 Cent, 50 Cent, 1 Euro und 2 Euro). Mit Hilfe dieser Briefmarken, deren Werte der auf ihnen abgebildeten Münze entspricht, kann sich die breite Öffentlichkeit bereits ein wenig mit dem neuen Zahlungsmittel vertraut machen, noch bevor dieses Ende Dezember des Jahres 2001 in Umlauf gebracht wird.

 

Post eShop