Österreichischer Städtebund



English

Suche

Erweiterte Suche



Genussstadt

Genussstadt

Mit allen Sinnen das Leben bewusst zu genießen, das wird jedem, egal ob Bewohner oder Gast in Leoben, wahrlich leicht gemacht. So wie das Auge Kunstschätze und Ausstellungen braucht, das Ohr Text und Musik in jeder Form, der Körper Entspannung, frische Luft und Bewegung, so braucht der Gaumen ebenfalls etwas Besonderes. Auch das kann Leoben bieten. Ob regionale Spezialitäten – hauptsächlich mit Bioprodukten hergestellt – oder internationale Küche: Zahlreiche Restaurants bieten höchste Qualität und Vielfalt für jeden Geschmack. Natürlich findet man in Leoben auch Gaststätten mit großer historischer Vergangenheit. So zum Beispiel ein direkt am Hauptplatz gelegenes Restaurant, das in einem Gebäude aus dem 16. Jahrhundert beheimatet ist.

 

Rund um den Leobener Hauptplatz, dem größten Schanigarten Österreichs oder auch dem Leobener „Open-Air-Wohnzimmer“, laden zahlreiche Kaffeehäuser, Konditoreien, Eissalons und Restaurants die Gäste zum Verweilen ein. Was gibt es Schöneres, als bei einem Espresso, einem Stück Sachertorte oder einem köstlichen Eisbecher das bunte Treiben zu beobachten! Italienisches Flair mit österreichischem Charme!
Selbstverständlich gibt es in Leoben auch viele Möglichkeiten, ein „Gösser“, das unter Bierkennern als eines der besten Biere der Welt gilt, zu genießen. Im Leobener Stadtteil Göss gebraut, ist es Ehrensache, dass es fast überall ein frisch gezapftes Gösser gibt.
Neben der gastronomischen Vielfalt bietet Leoben ein wahres Einkaufserlebnis. Allein in der Innenstadt warten an die 100 Geschäfte mit 20.000 m2 Handelsfläche. Zusätzlich bietet das Leoben City Shopping in einem ganz besonderen Ambiente auf weiteren 20.000 m2 70 Geschäfte und Gastronomiebetriebe. Das LCS, ein direkt am Hauptplatz gelegenes Einkaufszentrum, wurde architektonisch äußerst gelungen in und um ein ehemaliges Dominikanerkloster errichtet. Diese Symbiose ist etwas ganz Besonderes, denn es ist nicht alltäglich, sich im Innenhof eines Klosters vom Einkaufen auszuruhen, und das mit Blick auf alte Gewölbe und Wandmalereien.
Selbstverständlich bietet aber nicht nur die Leobener Innenstadt Einkaufsfreuden, sondern in zahlreichen Fachmarktzentren und Großmärkten findet man viele nationale und internationale Ketten. Daneben haben sich viele kleine Geschäfte mit besonderen Angeboten und Nischen etabliert. Diese, wie zum Beispiel die Waasenstraße als Straße der Spezialisten oder der sogenannte Altstadtring, komplettieren das umfangreiche Angebot und untermauern die Position Leobens als die Handelsstadt Nummer 1 in der Obersteiermark.