Transfermarkt
21.05.2012 - 08:47 | Quelle: Transfermarkt.at
266.jpg

 

Fuchsbichler neuer Trainer in Ried

Die SV Ried nach einen Tag nach der 0:3-Niederlage im Pokalfinale gegen Salzburg einen neuen Trainer vorgestellt. Heinz Fuchsbichler, zuletzt als Co-Trainer in den Vereinigten Arabischen Emiraten aktiv, wird ab 1. Juni die Oberösterreicher betreuen.

Der 44-Jährige saß in Österreich bei den beiden Lustenauer Vereinen sowie dem SCR Altach auf der Trainerbank, ehe er nach einem Engagement bei Wolfurt im vergangenen Juni bei Al Wahda FC Abu Dhabi als Co-Trainer von Josef Hickersberger anheuerte. Fuchsbichler freut sich über seine zukünftige Tätigkeit im Innviertel: "Ich habe schon sehr lange verfolgt, wie sich Ried entwickelt hat. Ried hat sich auf hohem Niveau stabilisiert und ist mit den gegebenen Möglichkeiten sportlich sehr erfolgreich. Das Umfeld ist sehr gut, hier ist ein ganzes Team erfolgreich am Werk. Und es ist für mich eine tolle Sache, Teil dieses Teams zu werden."

Ried-Manager Stefan Reiter (51) ist sich sicher, mit Fuchsbichler den geeigneten Nachfolger für Paul Gludovatz gefunden zu haben: "Ich hatte Heinz Fuchsbichler schon sehr lange in Beobachtung. Er ist ein Teamplayer und Entwickler und passt zu 100 Prozent in unser vorgegebenes Profil."

Fehler
melden

Anzeige: 

07.01.2016 | 13:10 Uhr | Quelle: SnackTV

Traumtore beim Mercedes Benz Juniorcup!

Traumtore beim Mercedes Benz Juniorcup!