weiterführende Literatur

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, XY, Z

Bücher die mit einem * versehen sind, sind im Moment leider nicht zum Verkauf im  Handel angeboten.

A

*Akner, Lois, F./Whitney, Catherine: Abschied nehmen von den Eltern. Über den Umgang mit Tod und Trauer. München 1994

Albrecht, E./Orth, Ch./Schmitdt, H.: Hospizpraxis. Ein Leitfaden für Menschen, die Sterbenden helfen wollen. 4. neubearb. Auflage, Freiburg im Breisgau 2002, ISBN: 3-451-05723-9

*Arbeitsgemeinschaft der Verbraucher (Hrsg.): Was tun, wenn jemand stirbt? Ein Ratgeber in Bestattungsfragen

*Auer, Alfons: Geglücktes Altern. Eine theologisch-ethische Ermutigung. 2. Aufl. Freiburg, Basel u. Wien 1995

B

Bächer, Susanne: Für Sterbliche. Hinweise und Gedanken zum Tod. Stuttgart, Leipzig 2002, ISBN: 3-7776-1118-2

*Bischofskonferenz, Deutsche: Im Sterben: Umfangen vom Leben. Bonn 1996

Blumenthal-Barby, Kay: Bis zum Abschied. Ratgeber zur Begleitung Sterbender. München 1998, ISBN: 3-7081-9943-x

Böcke, Hubert; Knudsen-Böke Lene; Müller, Monika: Trauer ist ein langer Weg. Düsseldorf 2000, ISBN: 3-491-70323-9

Böke, Hubert, Schwikart, Georg und Spohr, Michael: Wenn Sterbebegleitung an ihre Grenzen kommt. Gütersloher 2002, ISBN: 3-579-03287-9

*Bohnhorst Brigitte: Laß mich los - aber nicht allein. Ein Ratgeber zur Sterbebegleitung. Frankfurt/M. Juli 1997

*Buckman, Robert: Was wir für Sterbende tun können. Praktische Ratschläge für Angehörige und Freunde. Zürich 1990

*Bundesministerium für Familie, Senioren, ...(Hrsg.): Sterben und Sterbebegleitung. Ein interdisziplinäres Gespräch. 3. Aufl. Bonn 1996

*Burgbernheim, Werner (Hrsg.): Qualifizierte Begleitung von Sterbenden und Trauernden. Medizinische, rechtliche, psycho-soziale und spirituelle Hilfestellungen. Mering 2001

*Byock, Ira: Sterben. Wachsen im Umgang mit dem Tod. München 1997

C

*Cipolletti, Maria Susana: Langsamer Abschied. Tod und Jenseits im Kulturvergleich. Roter Faden zur Ausstellung. Nr. 17. Museum für Völkerkunde, Frankfurt/M. 1989

*Collett, Merrill: Bleibe nah und tue nichts. Eine spirituelle und praktische Anleitung zur Sterbebegleitung. Düsseldorf 2000

Cook, Bridget/Phillips, Shelagh G.: Verlust und Trauer. Bedeutung - Umgang - Bewältigung. Berlin, Wiesbaden 1995, ISBN: 3-86126-537-0

Cramer, Barbara: Plötzlich und sanft... Eine Annäherung an Sterben und Tod in Gedanken, Sprüchen, Versen und Gedichten. 2001, Thun, ISBN: 3-7225-1160-7

D

Dalichow, Irene: Das westliche Totenbuch. Wege zu Abschied, Bestattung, Trauer und dem Danach. München 2001, ISBN: 3-442-33642-2

*Domay, Erhard (Hrsg.) u. Ursel Heinz: Gebete mit Sterbenden. Wende dich zu mir. Gütersloh 1995

Donnelly, Elfie: Servus Opa, sagte ich leise. Hamburg 1984, ISBN: 3-423-70024-0

Drees, Alfred: Intuition in der Sterbebegleitung in Klinik, Hospiz und Familie. Lengerich 2001, ISBN: 3-936142-22-x

*Duda, Deborah: Für Dich da sein wenn Du stirbst. Vorschläge zur Betreuung. 2. Aufl. Hamburg 1986

E

F

*Fässler-Weibel, Peter und andere: Wenn nichts mehr zu machen ist, ist noch viel zu tun. 2. Aufl., 2000 Freiburg

*Felder, Leonard: Da sein, wenn wir gebraucht werden. Hilfen für Schwerkranke und ihre Angehörigen. Freiburg 1997

Friebel-Röhring, Gisela: Ich habe Krebs! Na und? 9. Aufl. Rastatt, ISBN: 3-929960-11-7

*Friedrich-Ebert-Stiftung (Hrsg.): Sterben als Teil des Lebens. Humane Sterbebegleitung als gesellschaftliche Herausforderung. Gesprächskreis Arbeit u. Soziales Nr. 74. Bonn Juni 1997

*Friedrich-Ebert-Stiftung: Der gesellschaftl. Umgang mit Sterben und Tod. Humane, medizinische und finanzielle Aspekte. Nr. 54. Bonn November 1995

G

Gäbe, Sabine: Wenn mir die Worte fehlen. Texte für den Umgang mit Tod und Sterben. Gütersloh 2002, ISBN: 3-579-00944-3

*Godzik, Peter/Muschaweck, Petra R. (Hrsg.): Laßt mich doch zu Hause sterben! Gütersloh 1989

Grollmann, Earl A.: Mit Kindern über den Tod sprechen. Ein Ratgeber für Eltern. 2. Aufl. Neukirchen-Vluyn 1998 (4. Auflage 2004), ISBN: 3-7615-5049-9

*Groopman, Jerome: Abschied vom Leben. Acht Schicksale, die Mut machen. München 1997

H

*Hahn, Georg: Vom Sinn des Todes. Texte aus drei Jahrtausenden. Zürich 1975

*Haller, Michael (Hrsg.): Freiwillig sterben - freiwillig? Selbstmord, Sterbehilfe, Suchttod. Reinbek bei Hamburg 1986

*Hampe, Johann Christoph: Sterben ist doch ganz anders. Erfahrungen mit dem eigenen Tod. 9. Aufl. Stuttgart u. Berlin 1982

Heimerl, K./Heller, A. (Hrsg.): Eine große Vision in kleinen Schritten. Aus Modellen der Hospiz- und Palliativbetreuung lernen. Freiburg 2001, ISBN: 3-7841-1300-0

*Heinz-Mohr, Gerd: Vom Licht der letzten Stunde. Sterben lernen heißt leben lernen. Freiburg i.Br. 1986

*Hennezel M./Leloup J.-Y.: Die Kunst des Sterbens. Der Tod und wie wir mit ihm umgehen können. Frankfurt/M. 2000

Herzog, Markwarth (Hrsg.).: Totengedenken und Trauerkultur. Geschichte und Zukunft des Umgangs mit Verstorbenen. 2001, Stuttgart, Berlin, Köln, ISBN: 3-17-016972-6

Holzschuh, Wolfgang: Geschwister-Trauer. Regensburg 2000, ISBN: 3-7917-1728-6

*Hosansky, Anne: Wege durch das Land der Trauer. New York 1993, Herder Verlag

*Howe, Jürgen/Ochsmann, Randolph (Hrsg.): Tod - Sterben - Trauer. Bericht über die 1. Tagung zur Thanato-Psychologie vom 4. - 6. November 1982 in Vechta. Frankfurt/M. 1984

*Hunke, Sigrid: Tod was ist dein Sinn? Neske-Verlag 1986

I

*Institut für Sozialabeit und Sozialpädagogik: „Förderung der Sterbebegleitung – Öffnung der Sterbehilfe“. Frankfurt am Main 1999

J

*Jerneizig, Ralf/Schubert, Ulrich: Leitfaden zur Trauertherapie und Trauerberatung. Göttingen 1991

*Jerneizig, Ralf/Schubert, Ulrich: Der letzte Abschied. Ratgeber für Trauernde. Essen 1991

Jury, Mark/Jury, Dan: Gramp. Ein Mann altert und stirbt. Die Begegnung einer Familie mit der Wirklichkeit des Todes. 4. Aufl. Bonn 1991, ISBN: 3-8012-0071-x

K

*Keizer, Bert: Das ist das Letzte! Erfahrungen eines Arztes mit Sterben und Tod, 1997 München

*Kennedy, Ludovic: Euthanasia: The good Death. London 1990

*Kennedy, Ludovic: Sterbehilfe. Ein Plädoyer. London 1990

*Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (Hrsg).: Gemeinsame Texte 17. Sterbebegleitung statt aktiver Sterbehilfe. Eine Textsammlung kirchlicher Erklärungen. Januar 2003 (sb)

Klingler, Renate (Hrsg.): Sterben ist ein Teil des Lebens. Holzgerlingen 2002, Hänssler Verlag, 96 S., 5,95 €, ISBN 3-7751-3910-9, E: Nov. 2002

*Klockenbusch, Walter: Die Betreuung unheilbar Kranker und Sterbender. Melsungen 1986

*Krollpfeifer, Hannelore: Die Kunst, Abschied zu nehmen. München 1993

*Krutz, Christina (Hrsg.): Trost. Bilder und Gedanken, 2. Aufl. München 2000

*Krutz, Christina (Hrsg.): Atempausen. Bilder und Gedanken. 2. Auflage St. Oswald-Riedlhütte 2001

Kübler-Ross, Elisabeth: Geborgen im Leben. Wege zu einem erfüllten Dasein. Zürich 2001, ISBN: 3-7831-2016-0

Kübler-Ross, Elisabeth: Befreiung aus der Angst. 2. Aufl. Stuttgart 1989, 1992, ISBN: 3-579-00968-0, 2004, ISBN: 3-426-87226-9

Kübler-Ross, Elisabeth: Interviews mit Sterbenden. 7. Aufl. Stuttgart 1989, 2001, ISBN: 3-4268751-1

Kübler-Ross, Elisabeth: Leben bis wir Abschied nehmen. Mit 80 Fotos von Mal Warshaw und einem Beitrag von Paul Becker. 3. Aufl. Stuttgart u. Berlin 1982, 5. Auflage 2001, ISBN: 3-579-00955-9

Kübler-Ross, Elisabeth: Reif werden zum Tode. Stuttgart 1990, 2003, ISBN: 3-426-77650-2, 2004, ISBN: 3-426-87237-4

Kübler-Ross, Elisabeth: Verstehen was Sterbende sagen wollen. 5. Aufl. Stuttgart 1990, 2004, ISBN: 3-426-77757-6

Kübler-Ross, Elisabeth: Was können wir tun? Antworten auf Fragen nach Sterben und Tod. 5. Aufl. Gütersloh 1987, 2003, ISBN: 3-426-87202-1

*Kuhlmann, Andreas: special: Sterbehilfe. Reinbek b. Hamburg Jan. 1995

*Kuratorium Deutsche Altershilfe (Hrsg.): Hilfe und Pflege im Alter. Informationen und Ratschläge für die Betreuung und Versorgung zu Hause.

L

*Lamerton, Richard: Sterbenden Freund sein. Helfen in der letzten Lebensphase. 2. Aufl. Freiburg 1991.

*Lewis, C. S: Über die Trauer. 3. Aufl. 1991

*Linke, Detlef Bernhard: In Würde Altern und Sterben. Gütersloh 1991

*Linke, Detlef Bernhard: Wie alt sollen Menschen werden? Gütersloh 1993

*Litten, Margot (Hrsg.): Vom Abschied. Eine Gedichtsammlung. (Nr. 694) Frankfurt/M. 1987

Lohner, Marlene: Plötzlich allein. Frankfurt/Main 1992 (Inzwischen ist die 11. Auflage 1995 erschienen), Auflage von 1997, ISBN: 3-596-13838-8

*Lugton, Jean: Kommunikation mit Sterbenden und ihren Angehörigen. Berlin, Wiesbaden 1995

M

Moritz, Andrea: Tod und Sterben – Kindern erklärt. Gütersloh 2001, ISBN: 3-579-02317-9

*Myller, Susanne: Die Zeit, nach der ich mich sehne. Ein Lesebuch für die Begleitung älterer

*Menschen. Gütersloh 2001

N

O

*Ochsmann, Randolph: Angst vor Tod und Sterben. Beiträge zur Thanato-Psychologie. Göttingen 1993

P

Paul, Chris: Neue Wege in der Trauer- und Sterbebegleitung. Hintergründe und Erfahrungsberichte für die Praxis. Gütersloh 2001, ISBN: 3-579-02308-x

Paul, Chris: Wie kann ich mit meiner Trauer leben? Ein Begleitbuch. Gütersloh 2000, ISBN: 3-579-00925-7

*Pesch, Wilhelm: Leben mit dem Sterben. Mainz 1987

*Philipe, Anne: Ich höre dich Atmen. Reinbek b. Hamburg 1989

Picken, Wolfgang: Abschied nehmen vom Leben. Erfahrungen mit Sterben, Tod und Trauer. Wiedergefunden in Bildern von Sieger Köder. Stuttgart 2000, Kreuz Verlag, ISBN: 3-7831-1851-4

*Pincus, Lily: ... bis daß der Tod euch scheidet. Zur Psychologie des Trauerns. Frankfurt/M., Berlin u. Wien 1982

*Piper, Hans-A. (Hrsg.): Vision 2000. Hoffnungen, Ängste, Chancen. München 1989

Pisarski, Waldemar: Anders trauern - anders leben. München 1983, Auflage 2001, ISBN: 3-579-00943-5

Puppe, Peter: Sterbehilfe, die letzten Wochen des Klaus G. Zur Illusion humanes Sterbens in Deutschland, Leipzig 2006, Engelsdorfer Verlag, ISBN: 3-939144-35-5, 9,60 EUR

Q

*Quill, Timothy: Das Sterben erleichtern. Plädoyer für einen würdevollen Tod. München Juli 1994

R

*Raupp, Wolfgang: Und trockne Deine Tränen .... Trost und Hilfe auf dem Weg der Trauer. Gütersloh 2000

*Rest, Franco: Sterbebeistand, Sterbegleitung, Sterbegeleit. 4. Auflage 1998 Stuttgart

Rest, Franco: Den Sterbenden beistehen. Ein Wegweiser für die Lebenden. Heidelberg 1981, Auflage 1998, ISBN: 3-494-61263-6

*Rinpoche, Sogyal: Das Tibetische Buch vom Leben und vom Sterben. Ein Schlüssel zum tieferen Verständnis von Leben und Tod. Mit einem Vorwort des Dalai Lama.22. Aufl. Bern 1999

*Roth, Johannes: Ich weiss doch gar nicht, wie Sterben geht. Tagebuch einer Sterbebegleitung. Gütersloh 2000

S

*Sattler, Christoph (Hrsg.): Ein Mensch geht ... Trauer, Tod und Sterben. Eitorf 2000.

*Saunders, Cicely: Hospiz und Begleitung im Schmerz. Freiburg 1993

Schell, Werner: Sterbebegleitung und Sterbehilfe. Gesetze, Rechtsprechungen, Deklarationen (Erklärungen), Richtlinien, Stellungnahmen (Statements). 2. Auflage 2000, Hagen, 3. Auflage 2002, ISBN: 3-87706-729-8

*Schmied, Gerhard: Sterben und Trauern in der modernen Gesellschaft. München 1988

Schmitz-Scherzer, Reinhard: Altern und Sterben, 1992, ISBN: 3-456-82304-5

*Schütz, Jutta: Hilfst du mir, wenn ich sterbe? Frankfurt 1995

Schweitzer, Albert: Die Ehrfurcht vor dem Leben. 3. Aufl. München 1982 (2003) , ISBN: 3-406-49488-x

*Schwerstkranken und Sterbenden beistehen. Die deutschen Bischöfe. Herausgeber: Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz. 20.02.1991; Menschenwürdig sterben und christlich sterben 20.11.1978

*Schütz, Jutta: Hilfst du mir, wenn ich sterbe? Frankfurt 1995

*Schwartländer, Johannes (Hrsg.): Der Mensch und sein Tod. 1. Aufl. 1976 Göttingen. (Mit Beiträgen v. A. Auer, W. Dölle, A. Eser etc.

*Schweidtmann, W.: Sterbebegleitung. Stuttgart 1992

*Spiegel, Yorick: Der Prozeß des Trauerns.

*Spiegel-Rösing, Ina/Petzold, Hilarion (Hrsg.): Die Begleitung Sterbender. Paderborn 1984

*Stolte, Karin: Liebe Joana. Briefe an mein verstorbenes Kind – ein heilsamer Weg durch die Trauer. Gütersloh 2001

*Stroheker, Tina: Hinter der Stirn den Tod. Gedichte. Bühl-Moos 1987

T

Tausch, Anne-Marie: Gespräche gegen die Angst. Reinbek bei Hamburg 1993 (1997) , ISBN: 3-499-18375-7

Tausch, Anne-Marie/Tausch, Reinhard: Sanftes Sterben. Was der Tod für das Leben bedeutet. Reinbek bei Hamburg 1985 (1991), ISBN:3-499-1843-0

Tausch-Flammer, Daniela u. Bickel, Lis: Wenn ein Mensch gestorben ist - wie gehen wir mit dem Toten um? Freiburg 1995 (2000), ISBN: 3-451-04978-3

U

*Uffmann, Antje: Tränen, Wasser, Feuer, Herz. Mein Begleiter durch das Trauerjahr. Zürich 2001

*Uhlenbruck/Rollin: Sterbehilfe und Patienten-Testament Berlin 1983

V

W

*Wermter, Margit: Dir nah sein wenn du gehst - Sterbende begleiten. Berlin 1995

*Wettstein, R. Harri: Leben- und Sterben können. Gedanken zur Sterbebegleitung und zur Selbstbestimmung der Person. Bern 1995

Wiese, Anja: Um Kinder trauern. Eltern und Geschwister begegnen dem Tod. Gütersloh 2001, ISBN: 3-579-00938-9

Wilkening, Karin: Wir leben endlich. Zum Umgang mit Sterben, Tod und Trauer. Göttingen 1997, ISBN: 3-525-01729-4

*Winau/Rosemeier (Hrsg.): Tod und Sterben. Berlin u. New York 1984

*Wittkowski, J.: Tod und Sterben. Heidelberg 1978

*Wölfing, Marie-Luise: Komm, gib mir deine Hand. Briefe an mein sterbendes Kind. München 1988

*Wohmann, Gabriele: Bitte nicht sterben. München 1993

Wolf, Doris: Einen geliebten Menschen verlieren. Vom schmerzlichen Umgang mit der Trauer. Mannheim 1991 (2006), ISBN: 3-923614-489

Wunderlich, Uli: Der Tanz in den Tod. Freiburg i. Brsg. 2001, ISBN: 3-89102-461-4

XY

Z

Zachert, Christel u. Isabell: Wir treffen uns wieder in meinem Paradies. Bergisch Gladbach 1993 (1995), ISBN: 3-404-61351-1

Zeitner, Monika: Einladung in den Himmel. So habe ich mein sterbendes Kind begleitet. Gütersloh 2000 (2004), ISBN: 3-579-06913-6

Zickgraf, Cordula: Ich lerne leben, weil Du sterben musst. Stuttgart 1988 (2001) (Düss) 4. Aufl. , ISBN: 3-935284-97-7

*Zielinski, Helmut, R: Wo Schmerzen ihre Schrecken verlieren. 2. Aufl. 1990

Firmenlogo der Akademie-Stiftung Kreuz zum Schließen des Mobielen Menüs