Aktuelles

wintergarten_rak

Das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht läd zum Schleswig-Holsteinischen Mediationsfachtag 2016 am Sonnabend, dem 11. Juni 2016, ein. Bitte melden Sie sich bis zum 17. Mai 2016 verbindlich und ausschließlich per E-Mail an: olg-fortbildung@olg.landsh.de. Bitte geben Sie hierbei auch die erste und zweite…

wintergarten_rak

Der Landesverband der Rechtsanwalts- und Notariatsfachangestellten Schleswig-Holstein hat in einer gemeinsamen Aktion mit dem Lübecker Anwaltsverein der Hanse-Schule für Wirtschaft und Verwaltung eine Spende in Höhe von 4000 Euro für den Fachbereich „Rechtsanwalts- und Notariatsfachangestellte“ zur Verfügung gestellt. Die Hanse-Schule…

rak_aufgaben

Der Präsident der Schleswig-Holsteinischen Rechtsanwaltskammer und Vorstandsmitglied der Notarkammer, Herr Rechtsanwalt und Notar Dr. Michael Purrucker, hat sein Amt als Präsident zum 01.01.2016 niedergelegt und ist auf eigenen Wunsch aus beiden Kammervorständen ausgeschieden. Als sein Nachfolger im Amt wurde Herr…

wand_rak

Das besondere elektronische Anwaltspostfach wird kommen, allerdings später als ursprünglich vorgesehen. Der neue § 31a BRAO und mit ihm die Pflicht der BRAK, die Postfächer für alle Rechtsanwälte einzurichten, tritt eigentlich zum 1.1.2016 in Kraft. Jetzt hat die Kammer angekündigt,…

anwaltssuche

Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Computer sammeln so viele Daten wie noch nie und werten sie nach Algorithmen aus. Bei diesen Dimensionen muss man sich fragen: Wie viel Kontrolle und Selbstbestimmung hat der Mensch noch über seine Daten, über sich und sein Leben?…

buecher

Der Anwaltsverein im Landgerichtsbezirk Kiel hat gemeinsam mit dem Landesverband der Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten (ReNo-Verband) 5.000,00 € an das Regionale Berufsbildungszentrum (RBZ) Wirtschaft in Kiel gespendet. Mit diesem Beitrag soll die fachbezogene Bibliothek im Fachbereich der ReNo ausgestattet werden. “Wir…

rak_aufgaben

Im Rahmen eines internationalen, von der Europäischen Kommission geförderten Forschungsprojektes zu Überschuldung von Verbrauchern und Verbraucherinsolvenz erhebt die Hochschule Osnabrück Informationen mithilfe von Fragebögen; es geht darum herauszufinden, ob und in welchem Maße eine EU-weite Harmonisierung des rechtlichen Rahmens wünschenswert…