moritz_wenz
Profil von >> Moritz Wenz

Rock'n Jonny


Jonny – ein Entwurf mit vielen Ansprüchen. Moritz Wenz dachte bei seiner Idee primär an die Sättel leidenschaftlicher Reiter und Pferdeliebhaber. Ausgedient auf dem Rücken des Pferdes, gibt ihnen Jonny die Möglichkeit eines „zweiten Lebens“. Hier definieren sie ihre neue Funktion.

sattel

Rock'n Jonny - Preis nach Anfrage


Fiberglas - der Herausforderung mit solch einem Material zu arbeiten, das seinen Ursprung im Boots- und Flugzeugbau hat, konnte Moritz Wenz nicht wiederstehen. Diese Leichtigkeit, die Fiberglas vermittelt gepaart mit der Schwere und Derbheit eines Ledersattels findet in Rock'n Jonny seinen Schulterschluß.

Der Messingknauf, geprägt mit seinen Initialen MW, rundet nicht nur das gewollte Schaukeln ab, sondern ist fast erforderlich. So lädt Jonny zur Kurzweil ein, bis hin zum Entspannen.

Heimat, das ist ein großes Thema für Moritz Wenz. Seine Verbundenheit zu ihr kommt in den Herstellungsprozessen seiner Produkte zum Tragen.
In der Serie FLÖZ, Taschen und Schmuck aus Leder, Nieten und Silber, spielt er im Titel schon auf die Herkunft und den ursprünglichen Gebrauch des Materials an, das ausschließlich aus deutschen Betrieben kommt. Extrem starkes, fast urwüchsig anmutendes Leder wird zu Gürteln mit Nieten, Taschen und Armbändern verarbeitet.

In purer Handarbeit gefertigt - in der Heimat.

Mit diesem Prinzip bleibt Moritz Wenz sich mit der gesamten Serie treu.

Profil: Moritz Wenz

 

 

© Copyright 2016 - cabso DesignKunst GbR