Seite drucken | Fenster schliessen
Statistik Schweiz

Bildungssystem Schweiz - IndikatorenAbschlüsse und Kompetenzen - Maturitätsquote

Die Maturitäten sind der häufigste Zugangsweg zu den universitären Hochschulen (UH), den Fachhochschulen (FH) oder den pädagogischen Hochschulen (PH). Eine UH kann unter gewissen Bedingungen auch mit anderen Zulassungsausweisen wie ausländischen Abschlüssen, FH-Diplomen oder Primarlehrerpatenten besucht werden. In gewissen Fällen wird auch eine Zulassungsprüfung angeboten.

Unter gewissen Bedingungen stehen auch die FH den Inhaberinnen und Inhabern von gymnasialen Maturitäten, ausländischen Zulassungsausweisen, anderen Ausweisen oder von eidgenössischen Fähigkeitszeugnissen offen.

Dieser Indikator zeigt den Anteil der Personen, die eine gymnasiale, eine Berufs- oder Fachmaturität erworben haben, gemessen an der gleichaltrigen ständigen Wohnbevölkerung. Die Maturitätsquote beschreibt das Potenzial an Personen, die in eine Hochschule eintreten können.
Maturitätsquote nach Maturitätstyp, 1999-2015 und Prognosen 2024
Quelle: Daten zur Grafik

Insgesamt verfügt 2015 mehr als ein Drittel der jungen Erwachsenen über einen Maturitätsabschluss. Die gymnasiale Maturitätsquote ist höher als die Berufsmaturitätsquote. Für die neu eingeführte Fachmaturität sind die, ausgewiesenen Abschlussquoten noch relativ gering. Hier wird in den nächsten Jahren mit einem weiteren Anstieg gerechnet. Allgemein wird davon ausgegangen, dass die unterschiedlichen Maturitätsquoten im kommenden Jahrzehnt noch leicht ansteigen werden.

Maturitätsquote nach Maturitätstyp und Kanton, 2015
Quelle: Daten zur Grafik

Im Tessin und in der Westschweiz, ist die Maturitätsquote deutlich höher als in der Ostschweiz. Die Maturitätsquote im Tessin ist die höchste. Obwald weist die tiefste Quote auf.


Weiterführende Informationen:

Objekt File Periode
Maturitätsquote nach Maturitätstyp und Geschlecht.ind-d-405102_td2 Download (XLS, 41 KB). Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet. 41 KB Maturitätsquote nach Maturitätstyp und Geschlecht
(ind-d-405102_td2)
Bundesamt für Statistik BFS
1980-2015
Maturitätsquote nach Maturitätstyp und Grossregion.ind-d-405102_td3 Download (XLS, 123 KB). Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet. 123 KB Maturitätsquote nach Maturitätstyp und Grossregion
(ind-d-405102_td3)
Bundesamt für Statistik BFS
1980-2015
Maturitätsquote nach Maturitätstyp, Kanton und Geschlecht.ind-d-405102_td4 Download (XLS, 237 KB). Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet. 237 KB Maturitätsquote nach Maturitätstyp, Kanton und Geschlecht
(ind-d-405102_td4)
Bundesamt für Statistik BFS
1980-2015

 

Verwandte Indikatoren:

 

 

Sie können die Indikatoren nach einem der folgenden Aufrufe anwählen:

 

Letzte Änderung: 28.04.2016
Seite drucken | Fenster schliessen