Analysen des Bewegungsapparates

Die täglichen Belastungen und vermehrte Fehlhaltungen führen dazu, dass heute die Mehrheit der Bevölkerung über Beschwerden des Bewegungsapparates klagt.

Mangelnde Bewegung, häufiges Sitzen und eine falsche Arbeitshaltung gehören heute für die meisten Menschen zum Alltag. Für den Körper bedeutet dies erhöh- te, einseitige Belastungen. Auf Dauer kommt es zu sichtbaren Haltungsfehlern und aufgrund der ständigen Überbelastung der Muskulatur zu Verspannungen, Rückenbeschwerden, Kopf- und Knieschmerzen. Davon sind Sportler ebenso wie Nichtsportler betroffen.

 

ist ein Labor für Haltungs- und Bewegungsanalysen

Wir erkennen Haltungs- und Bewegungsstörungen und bieten Ihnen ge- eignete Methoden zu deren Korrektur an. Wir verfügen über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Körperstatik und greifen auf erfolgreiche Methoden zurück.
Wir sind Ihre Spezialisten für statische und dynamische Körperanalysen in Mittelfranken.

Download Flyer Bewegungsanalyse (355 KB, pdf)

Was eignet
sich für wen?

Basic
Standard
Professional
Pedes
Body
Freizeitsportler ohne Beschwerden
.
.
.
.
Freizeitsportler mit Beschwerden Fuß/Bein
.
.
.
.
Sportler mit Einlagen
.
.
.
.
Ambitionierte Sportler
.
.
.
.
Leistungssportler
.
.
.
.
Menschen mit Rückenschmerzen
.
.
.
.
Menschen mit Beschwerden im Beckenbereich, die in die Beine ausstrahlen
.
.
.
.
Menschen mit Fußschmerzen und/oder Fußfehlstellungen
.
.
.
.
Nichtsportler mit Einlagen
.
.
.
.

Module Bewegungsanalyse:

Unsere Bewegungsanalysen sind auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, um mit angemessenem Aufwand für Sie das optimale Ergebnis zu erzielen.

Deshalb differenzieren wir:


Zeitaufwand: ca. 30 min
Schwerpunkt Fuß/Sprunggelenk


Zeitaufwand ca. 60 min
Schwerpunkt Fuß/Sprunggelenk/Knie


Zeitaufwand ca. 90 min
Bedarfsgerechte Analyse

Für Beschwerden, die auch außerhalb der sportlichen Betätigung bestehen, bieten wir:

Fußanalyse

Haltungsanalyse