oskar_zieta
Profil von >> Oskar Zieta

Plopp

BLECHERNE PROVOKATION: Mit seinen "Blow Ups" sorgt Oskar Zieta für Furore - der junge Designer bläst verschweißte Bleche zu stabilen Sitzmöbeln auf.

plopp

reddot

Auszeichnung: Red Dot 2008
Deutscher Designpreis 2009, Silber

Hocker Plopp roh lackiert 280,- €
zuzüglich Versandkosten

Optionen


Der Hocker Plopp besteht aus zwei ultradünnen Stahlplatten, die in der gewünschten Form ausgeschnitten und an den Rändern präzise miteinander verschweißt werden. Unter hohem Druck wird Luft und Wasser zwischen die Scheiben geblasen, wodurch sie sich in die gedachte Form ausdehnen. „FiDU-Technologie“ (Freie Innendruck Umformung) nennt sich dieses von dem polnischen Architekten Oskar Zieta begründete Produktionsverfahren. Die Idee ist, eine leichtgewichtige Konstruktion zu kreieren, deren einzelne Ergebnisse aber doch jedes ein Unikat mit skulpturalem Charakter bleibt. Mit dieser Technologie entsteht ein Möbelstück aus Stahl, das in seiner Formensprache an die Leichtigkeit einer aufgeblasenen Luftmatratze erinnert, jedoch die Festigkeit und Strapazierfähigkeit von Stahl besitzt.

  • Durchmesser 35 cm, Höhe 51 cm
  • produziert mit FIDO-Technologie
  • Stahl o,8 mm, Gewicht 2,8 kg, Klarlack

Weitere Produkte von Oskar Ziete: Chair
© Copyright 2016 - cabso DesignKunst GbR