Versicherungsrecht-Ratgeber, 10.11.2017, 13:56

Unrentable Lebensversicherung? – Widerspruch prüfen und Geld zurückholen

Die Lebensversicherung hat bei vielen Verbrauchern ihren Stellenwert als wichtiger Baustein der Altersvorsorge verloren. Nach Medienberichten scheinen sich inzwischen auch verschiedene große Versicherungskonzerne vom Geschäft mit den Lebensversicherungen verabschieden zu wollen, weil die niedrigen Zinsen die Versicherer belasten. Die Lebensversicherung und was am Ende für den Versicherungsnehmer herauskommt, wird für den Versicherungsnehmer immer unsicherer. „Für viele ... mehr
Recht & Gesetz, 10.11.2017, 09:41

Zu Trassengebühren der Bahn keine zwei konkurrierenden Rechtswege

Luxemburg (jur). Private Bahnunternehmen können die Nutzungs- und Stornierungsentgelte für die Nutzung der Bahntrassen nicht individuell beklagen. Die Genehmigung dieser Entgelte durch die Bundesnetzagentur ist verbindlich, urteilte am Donnerstag, 9. November 2017, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg (Az.: C-489/15). Bahnunternehmen können danach nur die Genehmigung selbst vor den Verwaltungsgerichten angreifen.In Deutschland werden die Bahnstrecken von der Bahn-Tochter DB Netz ... mehr
Recht & Gesetz, 10.11.2017, 09:25

Keine Diskriminierung von Teilzeitbeschäftigten beim Arbeitslosengeld

Luxemburg (jur). In einem Fall aus Spanien hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg diskriminierungsfreies Arbeitslosengeld angemahnt. Nach einem am Donnerstag, 9. November 2017, verkündeten Urteil darf Spanien Arbeitslose nicht weiter benachteiligen, die eine vorausgehende Teilzeitbeschäftigung nicht auf die Woche verteilt, sondern auf wenige Tage konzentriert haben (Az.: C-98/15).Nach bisherigem spanischem Recht richtet sich die Höhe des Arbeitslosengeldes nach dem monatlichen ... mehr
Recht & Gesetz, 10.11.2017, 09:17

Für Verbandsstrafe gegen 1. FC Köln muss Fußballfan mit einstehen

Karlsruhe (jur). Werfen Fußballfans während eines Spiels Böller, kann dies teuer werden. Denn muss der Verein auch wegen mehrer ähnlicher Vorfälle in der Vergangenheit nun eine Verbandsstrafe zahlen, darf der Fußballfan anteilig zur Kasse gebeten werden, urteilte am Donnerstag, 9. November 2017, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Az.: VII ZR 62/17).Konkret ging es um ein Zweitliga-Heimspiel des 1. FC Köln am 9. Februar 2014 gegen den SC Paderborn 07. Ein Kölner Fußballfan warf vom ... mehr
Arbeitsrecht-Ratgeber
Der Entzug der Approbation stellt für einen Arzt eine schwerwiegende Sanktion dar. Wann sie infrage kommt, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wenn sich ein Arzt eines Verhaltens schuldig gemacht hat, aus dem sich seine Unzuverlässigkeit ... mehr
Bankrecht-Ratgeber
Immobiliendarlehen, die nach dem 10. Juni 2010 geschlossen wurden, lassen sich noch immer widerrufen, wenn die Bank eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung verwendet hat. Gute Chancen bestehen u.a. bei Immobiliendarlehen der Sparkassen. Hier ... mehr

Anwälte beantworten Ihre Rechtsfragen online

Frage
Gebot
Datum
€ 49.00
12.11.2017
€ 49.00
11.11.2017
€ 49.00
10.11.2017
€ 90.00
02.11.2017
€ 49.00
28.10.2017
€ 49.00
27.10.2017


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Aktuelle Forenthemen

Top 12 Rechtsgebiete der Ratgeber:


Wirtschaft & Steuern

Urnen-Grab im Begräbniswald kann umsatzsteuerfrei sein

Urnen-Grab im Begräbniswald kann umsatzsteuerfrei sein

München (jur). Eine Urnen-Grabstätte unter einem Baum kann umsatzsteuerfrei sein. Das ist der Fall, wenn „räumlich abgrenzbare, individualisierte Parzellen überlassen werden“, wie der ... mehr

Mietrecht & WEG

Kein uneingeschränkter Gewinnoptimierungsanspruch für Vermieter

Kein uneingeschränkter Gewinnoptimierungsanspruch für Vermieter

Karlsruhe (jur). Vermieter haben keinen uneingeschränkten Anspruch auf Gewinnoptimierung. Wollen sie ihre Immobilie abreißen und für höhere Einnahmen wieder neu aufbauen lassen, ist eine ... mehr

Kanzleinews & Personalia

Rechtsanwalt Uwe Heichel in Berlin: Stichhaltige Beratung im ...

Das deutsche Recht ist derart komplex und vielschichtig, dass es nahezu unmöglich ist, alle Rechtsgebiete abzudecken. Deshalb fokussiert sich Rechtsanwalt Uwe Heichel aus Berlin auf ... mehr

Weitere Nachrichten im Gesamtüberblick, Seite: 1 2 3 4 5 ... 10 ... 25 ... 50


Top 20 Orte der JuraForum-Anwaltssuche:


Top 20 Rechtsgebiete der JuraForum-Anwaltssuche:


Top 20 Begriffe im Lexikon


Top 12 Muster & Vorlagen


Ratgeber

Mittelstandsanleihen sind für Anleger häufig ein riskantes Geschäft. Das haben zuletzt die Anleger der Air Berlin-Anleihen oder der Rickmers-Anleihe schmerzlich erfahren. In der Vergangenheit gibt es ... weiter
Audi verstrickt sich offenbar immer tiefer in den Abgasskandal. Nachdem es schon im Sommer eine Rückrufaktion für die Audi A7 und A8 der Baujahre 2009 bis 2013 gegeben hatte, wird nun der A8 mit dem ... weiter
Wer eine sog. Schrottimmobilie erworben hat und Schadensersatzansprüche geltend machen will, denkt in erster Linie an die Vermittler und die Verkäufer. Nicht mehr ganz so nah liegt die den Kauf ... weiter
Was tun nach Drogenfund? Keine Experimente oder Alleingänge bei Drogendelikten! Denn der Gesetzgeber sieht für Drogendelikte (Heroin, Kokain, Marihuana, Haschisch, Crack, Amphetamine, ... weiter

Neu in der Anwaltssuche

Foto Rechtsanwältin Doris Baumann-Frank
Gertrudenstr. 4
42105 Wuppertal
Deutschland
Foto Rechtsanwältin K.jur.W. (RU) Svetlana Hessenauer
Caspar-Voght-Straße 63
20535 Hamburg
Deutschland
Foto Rechtsanwalt Arnim Buck
Rathausplatz 25
22926 Ahrensburg
Deutschland
Foto Rechtsanwalt Dr. Andreas Hübner
Rudolphe Street 183/Flat2
SLM1278 Sliema
Malta
Foto Rechtsanwalt Ringo Krause
Giesebrechtstraße 10
10629 Berlin
Deutschland

Experten-Branchenbuch.de - Ratgeber

Autor
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen. Einseitige Änderung der Arbeitsbedingungen mit Änderungskündigung: Die ... weiter
Autor
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter, zum Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 18.10.2017 – ... weiter
Autor
Ein Beitrag von Alexander Bredereck , Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen. Die Frage kommt sehr häufig bei Arbeitnehmern auf: Darf der Arbeitgeber ihnen eigentlich Fragen zu ... weiter
Ratgeber

Luxemburg (jur). Arbeitnehmer können nach sechs Arbeitstagen nicht generell am siebten Tag ruhen. Die EU-Arbeitszeitrichtlinie schreibt zwar pro Siebentageszeitraum eine Mindestruhezeit von 24 ... weiter

Beratersuche

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

Kostenlose JuraTools

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

Schwesterseiten

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.