Besser gemeinsam für Salzburg

"Die Zeiten der absoluten Mehrheiten sind vorbei. Wir brauchen eine neue Politik, die alle Interessen in Salzburg verbindet.“

Verkehrsproblem anpacken

Endlich das drängende Verkehrsproblem anpacken und zukunftssicher lösen. Für alle in und um Salzburg.

Überall sicher fühlen

Salzburg ist eine sichere Stadt. Sorgen wir heute gemeinsam mit allen Beteiligten dafür, dass wir uns auch in Zukunft immer und überall sicher fühlen.

Standortvorteil für unsere Wirtschaft

Den Standortvorteil für unsere Wirtschaft besser nutzen: mit neuen Anreizen und Erleichterungen für Gewerbetreibende.

Für unsere Stadt.

Harry Preuner

Dipl.-Ing. Harry Preuner, 1959 in Salzburg geboren, ist verheiratet, Unternehmer und seit 1999 in der Salzburger Stadtpolitik aktiv.

2004 wurde er zum Bürgermeister-Stellvertreter gewählt. Als Fahrschulbesitzer kennt er die Verkehrsprobleme in und um Salzburg nur zu gut.
 

Salzburg kann …

… nur gemeinsam gewinnen:

Unser Verkehrsproblem kann nicht nur von der Stadt gelöst werden. Das schaffen wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Umlandgemeinden.

Unsere Wirtschaft braucht ein leistungsfähiges Verkehrssystem. Investitionen in ein ganzheitliches Verkehrskonzept rechnen sich für alle. Nicht nur für die Umwelt.

Mit Sicherheit können wir auch alle anderen Herausforderungen – von der Migration bis zur Bildung – zusammen besser meistern.

Wohnen in der Stadt muss leistbar sein, und mit einem Maßnahmenbündel können wir das schaffen: Wohnungsneubau, eine höhere soziale Treffsicherheit in der Vergabe und die Aktivierung von freien Wohnungen. Außerdem muss Vermieten wieder attraktiver werden.

… gemeinsam nur gewinnen:

Wenn alle zusammen an einem Strang ziehen – über alle Parteigrenzen hinweg – kann Salzburg endlich auch die großen Herausforderungen meistern.

Dazu müssen wir alte Denkmuster über Bord werfen und auch Erfolge teilen.

Ich bin dazu bereit, mache den ersten Schritt.

Ich lade Sie ein: Machen Sie den nächsten Schritt! Kommen Sie mit!

Die Zeit ist reif:

 

Kommen Sie mit!

Neue Politik

In der Politik zählt leider immer öfter nur der schnelle Erfolg, die gute Presse, der kleine Sieg – der Blick fürs große Ganze geht zunehmend verloren. Als Ihr Bürgermeister will ich das ändern. Im Interesse Salzburgs.Die letzten Jahre haben gezeigt, dass sich die großen Herausforderungen ohnehin nur gemeinsam – über Partei- und Gemeindegrenzen hinweg – lösen lassen. Salzburg braucht jemanden an der Spitze, der Zusammenarbeit lebt.

Besser gemeinsam für Salzburg - Harry Preuner für unsere Stadt

Besser gemeinsam für Salzburg - Harry Preuner für unsere Stadt

Neuer Stil

Damit die parteiübergreifende Zusammenarbeit auch wirklich funktioniert, braucht es auch ein anderes Amtsverständnis. Der moderne Bürgermeister kann kein Alleinherrscher sein, er muss zuhören können, dranbleiben, Brücken bauen und Mehrheiten im Gemeinderat finden.Ich will auf andere zugehen – im Interesse Salzburgs. Die Stadt hat heute alle Möglichkeiten und fertig ausgearbeitete Konzepte in der Schublade. Bis jetzt fehlt nur der politische Wille, sie auch konsequent umzusetzen.Nutzen wir unsere Möglichkeiten, um Probleme gemeinsam zu lösen. Damit das wirklich funktioniert, darf der parteipolitische Erfolg nicht im Vordergrund stehen. Ich bin dazu bereit – für einen neuen politischen Stil in Salzburg.

Jetzt Harry Preuner unterstützen

Salzburg geht es gut, gleichzeitig stehen wir vor riesigen Herausforderungen. Manche sind relativ neu, viele wurden lange Zeit zu wenig beachtet. Aber: Was wir jetzt brauchen sind keine Schuldigen, sondern Anpacker, die nach vorne schauen.

Als Bürgermeister der Stadt Salzburg brauche ich Ihre Unterstützung – bei der Wahl und darüber hinaus. Helfen Sie mit, denn gemeinsam lassen sich auch die großen Probleme lösen, die wir bis jetzt vor uns hergeschoben haben.

Jetzt Harry Preuner unterstützen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite www.harry-preuner.at stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen unter Impressum

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen