Aktuelle Meldungen

Gestern, 10:02 Uhr
#ILA2018

Wie das Fliegen gerade neu erfunden wird

Wie das Fliegen gerade neu erfunden wirdBERLIN - Die Luftfahrtbranche ist im Umbruch: Hybridantrieb und autonomes Fliegen sind die Schlagworte der Stunde. Einige reden gar von einem "Zeiten-Sprung" wie beim Übergang ins Jet-Zeitalter. Greifbar wird der Wandel an der Vision vom Flugtaxi, die auch auf der Luftfahrtmesse ILA ein Thema ist.»
Vor 2 Tagen
Neuer Flughafen von Istanbul

Türkei redet tödliche Arbeitsunfälle klein

Türkei redet tödliche Arbeitsunfälle kleinISTANBUL - Angesichts Dutzender tödlicher Arbeitsunfälle auf der Baustelle des neuen Flughafens in Istanbul hat die Baugewerkschaft die Arbeitsbedingungen kritisiert und Verbesserungen gefordert. Das enorme Tempo bei der Fertigstellung des Flughafens fordert offenbar einen hohen Blutzoll.»
Vor 2 Tagen
Airbus und Dassault

Ein Kampfjet für Europa

Ein Kampfjet für EuropaBERLIN/PARIS - Bislang besteht das Projekt nur aus einer Absichtserklärung, aber die Beteiligten machen schon klar, dass da etwas Großes vor ihnen liegt. Airbus und Dassault wollen zusammen einen neuen Kampfjet für Europa auflegen. Im Rahmen ihrer Kooperation sollen auch Drohnen und andere Rüstungsprodukte entstehen. »
Vor 3 Tagen
Frachtgeschäft

Boeing steigert 767-Produktionsrate

Boeing steigert 767-ProduktionsrateCHICAGO - Amazon und Co. sowie das weltweite Wachstum des Luftfrachtgeschäfts verhelfen der Boeing 767 zu neuem Auftrieb: als mittelgroßer Frachter ist das Flugzeug ein gefragtes Transportmittel. Boeing korrigiert deswegen die Produktionsrate der 767 ein weiteres Mal nach oben - sogar deutlich. »
Vor 3 Tagen
Flugzeugbau

Airbus senkt Produktionsziel im A330-Programm

Airbus senkt Produktionsziel im A330-ProgrammTOULOUSE - Die Probleme der Triebwerkshersteller für den Mittelstreckenjet A320neo haben dem Flugzeugbauer Airbus den Jahresstart kräftig verhagelt. Umsatz und Gewinn gingen deutlich zurück. In der A330-Produktion nimmt Airbus 2019 deutlich Tempo raus.»
Vor 4 Tagen
Bilanzen

Air Berlin und A320neo halten Lufthansa in Atem

Air Berlin und A320neo halten Lufthansa in AtemFRANKFURT  - Die Lufthansa hat ihren Steigflug vorerst beendet. Die Integration der übernommenen Teile von Air Berlin schlägt teuer zu Buche und bei den Ticketpreisen muss Lufthansa in Europa 2018 Federn lassen. Zudem stockt der Ausbau des Flugangebots, weil Airbus mit Lieferungen nicht hinterherkommt.»
Vor 4 Tagen
Teurer Sprit

American schaltet die Anschnallzeichen an

American schaltet die Anschnallzeichen anFORT WORTH - Höhere Treibstoff- und Personalkosten haben der US-Fluggesellschaft American Airlines zum Jahresstart einen herben Gewinneinbruch eingebrockt. Für Unternehmenschef Doug Parker gerät das obere Ende der bisherigen Gewinnprognose damit außer Sichtweite.»
Vor 4 Tagen
Neue Modellbezeichnungen

Airbus macht die C-Series zur A-Klasse

Airbus macht die C-Series zur A-KlasseTOULOUSE - Airbus ist bei der Bombardier C-Series fast am Ziel: in wenigen Wochen will der Konzern die Kontrolle über das Programm übernehmen und den Absatz in Schwung bringen. Dafür erhalten die kanadischen Jets voraussichtlich eine neue Modellbezeichnung im Airbus-Format.»
Vor 5 Tagen
Flugzeugbau

Passagierjets beflügeln Boeings Gewinnpläne

Passagierjets beflügeln Boeings GewinnpläneCHICAGO - Boeing schraubt nach einem überraschend starken Jahresstart seine Ziele für 2018 nach oben. Weil das Geschäft mit Passagierjets mehr Geld abwirft als gedacht, peilt Boeing-Chef Dennis Muilenburg jetzt einen bereinigten Gewinn je Aktie von 14,30 bis 14,50 US-Dollar an.»
Vor 5 Tagen
Airlines

ANA bringt in der A380 520 Passagiere unter

ANA bringt in der A380 520 Passagiere unterTOULOUSE - Eine riesige Premium Economy Class, Bars und Familienbereiche - so will All Nippon Airways (ANA) drei Airbus A380 auf gefragten Urlauber-Linien nach Hawaii auslasten und plant die zweitdichteste Kabine aller bisherigen Neubetreiber: 520 Sitze verteilt auf vier Beförderungsklassen.»
Vor 5 Tagen
#ILA2018

Airbus und Dassault bauen gemeinsam neuen Kampfjet

Airbus und Dassault bauen gemeinsam neuen KampfjetBERLIN - Die Flugzeugbauer Airbus und Dassault haben eine Kooperation zum Bau eines neuen europäischen Kampfjets vereinbart. Das neue Flugzeug soll langfristig die aktuellen Flotten ersetzen. Die Zusammenarbeit soll auch andere militärische Produkte umfassen.»
Vor 5 Tagen
Rolls-Royce

A330neo-Triebwerk für chinesischen Airliner?

A330neo-Triebwerk für chinesischen Airliner?WESTHAMPNETT - Rolls-Royce prüft Insidern zufolge eine Partnerschaft mit dem chinesischen Triebwerkshersteller Aero Engine China. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit würden die beiden Unternehmen gemeinsam Triebwerke für das Großraumflugzeug CR929 liefern, das China und Russland entwickeln wollen.»
Vor 5 Tagen
Finanzierung

American Airlines will Piloten selbst ausbilden

American Airlines will Piloten selbst ausbildenDALLAS - American Airlines will einem drohenden Pilotenmangel zuvorkommen und plant, den Cockpit-Nachwuchs selbst auszubilden. Neben finanzieller Unterstützung sollen die ausgewählten Anwärter auch die Chance bekommen, über die regionalen Tochterairlines eines Tages direkt bei American zu landen.»
Vor 6 Tagen
Boeing 787-8

Kleinster Dreamliner soll Geschwistern ähnlicher werden

Kleinster Dreamliner soll Geschwistern ähnlicher werdenNORTH CHARLESTON - Boeing will die Dreamliner-Produktion effizienter gestalten. Der US-Flugzeugbauer gleicht dafür Rumpfteile des kleinsten und ältesten Dreamliner-Modells 787-8 an die jüngeren und größeren 787-9 und 787-10 an. Zwei 787-8-Prototypen werden unterdessen zerlegt.»
Vor 6 Tagen
Verschärfte Betriebsregeln

Dreamliner von Air New Zealand tanken auf Guam nach

Dreamliner von Air New Zealand tanken auf Guam nachAUCKLAND - Air New Zealand legt auf einigen Flügen in die Vereinigten Staaten und nach Japan Tankstopps ein. Verschärfte Betriebsregeln für Boeing 787 mit bestimmten Rolls-Royce-Triebwerken zwingen die Airline zur Zwischenlandung und bringen die Reiseplanung tausender Passagiere durcheinander.»
Vor 6 Tagen
Ausblick

Lufthansa legt im ersten Quartal weiter zu

Lufthansa legt im ersten Quartal weiter zuFRANKFURT - Die Lufthansa legt am Donnerstag (26. April) ihre Zahlen für das erste Quartal vor. Nach der Übernahme von Air-Berlin-Teilen und der kurzfristigen Liason mit Niki Laudas Fluglinie Laudamotion steht bei Europas größter Fluggesellschaft die weitere Entwicklung der Ticketpreise im Fokus.»
Vor 7 Tagen
Rolls-Royce

Probleme mit Trent 1000 weiten sich aus

Probleme mit Trent 1000 weiten sich ausLONDON - Betreiber von Boeing 787 müssen ihre Trent-1000-Triebwerke nicht nur häufiger untersuchen lassen, sondern auch eine Reduzierung der ETOPS-Grenzen hinnehmen. Mehrere Hundert Dreamliner sind von neuen Regelungen der federführenden Aufsichtsbehörden FAA und EASA betroffen.»
Vor 7 Tagen
Neue Livery

Air Italy enthüllt ihr Gesicht

Air Italy enthüllt ihr GesichtOLBIA - Air Italy zeigt ihre erste Boeing 737 MAX 8 in der neuen Livery. Mit Hilfe ihres neuen Partners Qatar Airways soll die ehemalige Meridiana zur größten italienischen Fluglinie ausgebaut werden. Neben den neuen Farben der Airline wird auch ihre Strategie sichtbar. Die ist unbequem für Alitalia-Interessenten.»
Vor 7 Tagen
Flugzeugbau

Zeitung: Boeing und Embraer handelseinig

Zeitung: Boeing und Embraer handelseinigSEATTLE - Airbus und Boeing tragen ihren Wettbewerb künftig auf einem weiteren Spielfeld aus: laut einem Medienbericht kann Boeing die Kontrolle über die Verkehrsflugzeuge des brasilianischen Herstellers Embraer übernehmen. Die über Monate geführten Verhandlungen sollen kurz vor dem Abschluss stehen.»
Vor 7 Tagen
Insolvenz

EU-Wettbewerbshüter prüfen Staatskredit für Alitalia

EU-Wettbewerbshüter prüfen Staatskredit für AlitaliaBRÜSSEL - Die Wettbewerbshüter der EU haben wegen Zweifeln an der Rechtmäßigkeit eines staatlichen 900-Millionen-Euro-Kredits für die marode italienische Fluggesellschaft Alitalia ein eingehendes Prüfverfahren eingeleitet. Die zuständige EU-Kommission fragt, ob die Beihilfe zu hoch war.»
Vor 7 Tagen
ILA 2018

Luftfahrtmesse wirft Blick in die Zukunft des Fliegens

Luftfahrtmesse wirft Blick in die Zukunft des FliegensBERLIN - Konzepte für Flugtaxis, Kerosinsparen und Drohnen aus dem Drucker: Die Luftfahrtbranche präsentiert von diesem Mittwoch an Neuheiten und Zukunftsthemen auf der ILA. Die Messe in Schönefeld gilt als Nummer drei unter den europäischen Luftfahrtschauen nach Le Bourget und Farnborough.»

Kurzmeldungen

Nach Air-Berlin-Pleite noch immer Lücken im Angebot

BERLIN - Ein halbes Jahr nach der letzten Landung der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin gibt es für die Passagiere noch immer Lücken im Angebot. »

United erhöht Anteil an brasilianischer Azul

SÃO PAULO - United Airlines hat ihren Aktienanteil an der brasilianischen Azul von 3,7 Prozent auf acht Prozent erhöht. Die beiden Airlines kooperieren bereits seit 2016 in ihrem Prämienmeilen-Programm.»

Aditya Ghosh verlässt Günstigairline IndiGo

DELHI - Aditya Ghosh ist der Vater der Erfolgsgeschichte IndiGo. Nach zehn Jahren an der Spitze der Muttergesellschaft InterGlobe kündigte der Manager am Freitag überraschend seinen vollständigen Rückzug für Ende Juli an.»

Mehr Andrang auf der ILA

BERLIN - 180.000 Menschen haben nach Veranstalterangaben die diesjährige Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) besucht. Das waren 30.000 Teilnehmer mehr als bei der Messe vor zwei Jahren.»

Wizz Air-Premiere am Flughafen Wien

WIEN - Mit Flügen aus Danzig und Tuzla nahm die ungarische Airline am Freitag den Linienbetrieb auf ihrer ersten Paneuropa-Basis auf. Samstag folgte eine Verbindung mit Varna. »

Eurowings treibt Ausbau in Düsseldorf voran

DÜSSELDORF - Die Lufthansa-Tochter Eurowings will ihr internationales Angebot am Flughafen Düsseldorf weiter ausbauen.»

Bundeswehr: Technische Erprobung von A400M geht voran

WUNSTORF - Lange Zeit wurde vor allem über Pannen berichtet, nun kommt die Bundeswehr bei der technischen Erprobung des Militärtransporters A400M voran.»

Passagier reicht Klage gegen Southwest ein

WASHINGTON - Gut eine Woche nach einem tödlichen Zwischenfall an Bord eines Flugzeugs von Southwest Airlines hat ein Passagier die US-Fluglinie verklagt.»

Eingeschränkter Bahnverkehr zum Flughafen Frankfurt

FRANKFURT - Ein Oberleitungsschaden hat am Freitag den Bahnverkehr zum und vom Frankfurter Flughafen behindert. Wegen Bauarbeiten müssen Reisende sich zudem bis zum 30. April auf Einschränkungen gefasst machen.»

Mehr Flüge von Hamburg nach Sylt

HAMBURG - Neben Sylt Air fliegt ab 1. Juni auch die nordeutsche "Yourways" von Hamburg auf die Nordseeinsel. Insgesamt stehen dann täglich bis zu vier Flüge im Programm.»

Venezuela knüpft wieder diplomatische Bande zu Panama

CARACAS - Venezuela und Panama haben ihre diplomatischen Beziehungen wieder aufgenommen. Beide Länder haben vereinbart, die Flugverbindungen zwischen beiden Staaten wieder aufzunehmen.»

Neue Nonstop-Verbindung von Dresden nach St. Petersburg

DRESDEN - Erstmals seit der deutschen Wiedervereinigung sind die Partnerstädte Dresden und St. Petersburg (Russland) direkt im Luftverkehr verbunden. Die Strecke wird zweimal wöchentlich von Germania bedient»

Grazia Vittadini wird Technik-Chefin bei Airbus

AMSTERDAM -  Grazia Vittadini übernimmt den Chefposten im Technikressort bei Airbus. Mit ihrer Benennung ist eine Nachfolgerin für Paul Eremenko gefunden, der das Unternehmen Ende 2017 verlassen hat.»

Bund prüft Testphase für Lufttaxis in Deutschland

BERLIN - Autonom fliegende Lufttaxis könnten möglicherweise auch in Deutschland abheben - die Bundesregierung will Eckpunkte für einen Testbetrieb festlegen.»

Ryanair richtet Basis in Düsseldorf ein

DÜSSELDORF - Ryanair heftet sich in Düsseldorf an die Fersen von Eurowings und ihrer eigenen Beteiligung Laudamotion. Die Airline stationiert an ihrer elften deutschen Basis ein Flugzeug und fliegt nun auch nach Alicante und Malaga.»

Turkish Airlines-Dreamliner fliegen mit GEnx-Triebwerken

ANTALYA - Triebwerke von GE Aviation sollen die Dreamliner antreiben, die Turkish Airlines im März bestellt hat. Die Airline hat Boeing einen Auftrag für 25 787-9 erteilt und sich die Option auf weitere fünf Flugzeuge gesichert. »

Vier weitere Streiktage bei Air France

PARIS - Der seit Wochen andauernde Gehaltsstreit bei der französischen Fluggesellschaft Air France geht in die nächste Runde.»

Qantas erneut im Clinch mit Flughafen Perth

PERTH - Qantas streitet mit dem Flughafen Perth darüber, von welchem Terminal aus sie ihre geplante Route Perth-Johannesburg bedienen kann. Der Flughafen bietet sein Terminal 1, doch Qantas will wieder ins Terminal 3. »

Austrian Airlines fällt zurück

WIEN - Gegenläufig zum Konzernergebnis verbuchte Austrian Airlines im ersten Quartal 2018 einen höheren Winterverlust, obwohl die Airline neue Passagiere gewann.»

Norwegian sperrt sich nicht mehr gegen Übernahme

LONDON - Norwegian sieht sich nach eigener Darstellung von Kaufinteressenten umringt. Für das erste Quartal legt der norwegische Preisbrecher seinen Aktionären erneut ein tiefrotes Zahlenwerk vor.»

Triebwerksbauer Safran legt kräftig zu

PARIS - Der französische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Safran ist im ersten Quartal dank eines Zukaufs kräftig gewachsen.»

Airbus und Rolls-Royce kooperieren bei UltraFan

BERLIN - Der europäische Flugzeugbauer und der britische Triebwerkshersteller wollen bei der Integration des neuen Triebwerks in ein Testflugzeug zusammenarbeiten.»

Opposition: Geheimniskrämerei um Air-Berlin-Kredit

BERLIN - Die Opposition im Bundestag wirft der Bundesregierung Geheimniskrämerei bei der Aufarbeitung der Insolvenz von Air Berlin vor.»

Tarifeinigung bei Eurowings Europe

WIEN - Eurowings Europe und die österreichische Gewerkschaft Vida haben sich am Mittwoch über alle Eckpunkte eines seit Herbst 2016 verhandelten Tarifvertrags für das fliegende Personal verständigt.»

Boeing holt für CH-47 Chinook deutsche Partner an Bord

SCHÖNEFELD - Im Wettbewerb um einen milliardenschweren Auftrag der deutschen Luftwaffe nimmt Boeing bei seinem Modell CH-47 Chinook deutsche Partner an Bord. »

SAA beantragt 404 Mio US-Dollar Staatshilfe

JOHANNESBURG - South African Airways braucht 404 Millionen US-Dollar vom Staat - sofort. Die staatliche Airline kämpft darum, den Betrieb aufrecht zu erhalten und fürchtet, Zinsen nicht bedienen zu können.»

Verkehrsminister macht Druck in Sachen BER

BERLIN - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) pocht auf eine Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER im Herbst 2020. Scheuer hat der BER-Baustelle einen Überraschungsbesuch abgestattet. »

ILA eröffnet mit spannendem Flugprogramm

SCHÖNEFELD - Am geplanten Hauptstadtflughafen BER beginnt an diesem Mittwoch die Luftfahrtmesse ILA. Gleich am Eröffnungstag ist spannendes Gerät in der Berliner Luft.»

Ryanair spricht auch mit Ufo

FRANKFURT- Beim Billigflieger Ryanair hat auch die Kabinengewerkschaft Ufo ein Angebot zu Tarifverhandlungen für die in Deutschland stationierten Flugbegleiter erhalten.»

Im Privatjet von Düsseldorf nach Palma

DÜSSELDORF - Nach ultrabillig mit Günstigfliegern bietet Hahn Air ab Mai 2018 auch eine Luxusvariante an. Geflogen wird mit einem achtsitzigen Cessna Sovereign Jet.»

Ryanair: Nachschlag bei der 737 MAX 200

DUBLIN - Ryanair nimmt 25 weitere 737 MAX 200. Die Airline greift dafür erstmals auf mit Boeing vorvereinbarte Optionen zurück.»

Airbus: Tornados durch Eurofighter ersetzen

BERLIN - Als möglichen Nachfolger für das in die Jahre gekommene Kampfflugzeug Tornado bei der Bundeswehr bringt Airbus den Eurofighter in Stellung.»

Rolls-Royce könnte Zulassung nach Deutschland verlagern

WESTHAMPNETT - Rolls-Royce erwägt im Zuge des Brexit, das Zulassungsverfahren für seine Triebwerke nach Deutschland zu verlagern und damit sicherzustellen, dass es im Einflussbereich der EASA bleibt.»

Airbus testet Flugeigenschaften der A350-900ULR

TOULOUSE - Noch 2018 erwartet Singapore Airlines erste Airbus A350-900ULR für extreme Nonstop-Flüge. Der Prototyp der Spezialversion - MSN216 - begann am Montag ein kompaktes Flugtestprogramm.»

Ryanair will nur mit Verdi verhandeln

FRANKFURT - Beim Billigflieger Ryanair zeichnen sich Tarifverhandlungen für die in Deutschland stationierten Flugbegleiter ab.»

Airbus warnt Deutschland vor F-35-Kauf

BERLIN - Lockheed Martin schickt sein Erfolgsmodell F-35 zur ILA. Das US-Kampfflugzeug ist ein möglicher Kandidat für die Nachfolge des Tornado in der deutschen Luftwaffe. Airbus ist alarmiert.»

Air-France-Chef macht nach Streiks Druck im Tarifkonflikt

PARIS - Air-France-Präsident Jean-Marc Janaillac wirft im festgefahrenen Tarifkonflikt bei der französischen Fluggesellschaft seine berufliche Zukunft in die Waagschale.»

Stratolaunch soll im Sommer zum Erstflug starten

MOJAVE - Das von Scaled Composited in Mojave gebaute Riesenflugzeug Stratolaunch soll in diesem Sommer seine Flugerprobung aufnehmen. Erste Nutzlastabwürfe wären damit ab etwa 2020 möglich.»

Air-Berlin-Chef Winkelmann bleibt vorerst im Amt

BERLIN - Thomas Winkelmann bleibt doch noch länger Air-Berlin-Chef. Insolvenzverwalter und Gläubigervertreter haben beschlossen, den 58-Jährigen auf unabsehbare Zeit weiter zu beschäftigen.»

FAA plant Lufttüchtigkeitsanweisung für CFM56-7B

WASHINGTON - Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat eine Lufttüchtigkeitsanweisung für bestimmte CFM56-7B-Triebwerke angekündigt.»

Austrian gibt sich neuen Markenauftritt

WIEN - Die österreichische Lufthansa-Tochter hebt ihre Heimatmarke mit einem vergrößerten Namenszug, prägnanterem Logo und über den Rumpf gezogene rot-weiß-rote Hecks ihrer Flieger deutlicher hervor.»

Chilenische LAW stellt sich neu auf

SANTIAGO DE CHILE - Ein neuer Chef soll die chilenische Latin American Wings zukunftsfähig machen. Der auf Krisenmanagement spezialisierte Ökonom Bernardo Javalquinto übernimmt eine schwierige Aufgabe.»

Auch Eurowings beendet Zusammenarbeit mit Laudamotion

KÖLN/WIEN - Die Lufthansa-Tochter Eurowings zieht bei ihrer Kooperation mit der österreichischen Fluglinie Laudamotion den Stecker. Damit reagiert das Unternehmen auf den Einstieg des Billigfliegers Ryanair bei der Airline.»

Arbeitsgericht stoppt Betriebsratswahl bei SunExpress

FRANKFURT - Die Airline SunExpress hat beim Arbeitsgericht Frankfurt eine einstweilige Verfügung erwirkt und damit die Wahl eines Betriebsrates des Cockpit– und Kabinenpersonals vorerst gestoppt. »

Nächster Technikchef verlässt BER

BERLIN - Die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg braucht ein weiteres Mal einen neuen Technikchef: Jörg Marks geht zum Jahresende.»

Marktüberblick


Jet Fuel
-1.60%
199.70
Q1/18 (Ø)
+12.30%
195.53
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (29.01.18)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

PaxEx.de Passenger Experience

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

30.04. 11:31
Read only nervt
29.04. 22:52
MH370

FLUGREVUE 05/2018

Take-off TV Video-Blog

Shop

Es gibt neue
Nachrichten bei aero.de

Startseite neu laden