Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

SportAlles anzeigen
Interview

Rekordtorschützin Crnogorcevic: «Wir haben noch Luft nach oben»

Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft startet mit einem nie gefährdeten 4:0-Sieg über Litauen in die Qualifikations-Kampagne für die EM 2021. Der Stürmerin Ana-Maria Crnogorcevic gelingt dabei ein Rekord. Gross feiern wird sie diesen allerdings nicht, wie sie im Interview verrät.
Alessandro Crippa
FC St.GallenAlles anzeigen

Wieder ein lästiger Pilz im Kybunpark ++ Testspiel wird verlegt ++ Noch ein Stürmer für den FCSG im Anflug?

Im Kybunpark hat sich erneut ein Rasenpilz ausgebreitet. St.Gallens Testspiel vom Donnerstag wird deshalb verlegt, findet aber trotzdem unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.
Patricia Loher

Gossauerin Giulia Steingruber gibt Wettkampf-Comeback nach langer Verletzungspause: «Es ist für mich ein wenig beängstigend»

14 Monate nach ihrem Kreuzbandriss im linken Knie tritt die Olympia-Dritte Giulia Steingruber am Wochenende wieder bei einem Wettkampf an. Hinter ihr liegt ein Jahr voller Ungewissheit, Zweifel und Ohnmacht. Und vor ihr grosse Ziele.
Simon Häring

Pyro-Vorfall bei FCSG-Spiel: Versicherung will weiterhin nicht zahlen – und zieht vor Bundesgericht

Ein Luzerner erlitt wegen einer Knallpetarde an einem Fussballspiel des FC St.Gallen gegen den FC Luzern einen dauerhaften Hörschaden. Seine Unfallversicherung wehrt sich weiter, die Folgekosten zu übernehmen. Nun befasst sich das Bundesgericht mit dem Streit.

Manuel Akanji: «Ich habe kein Problem mit Mats Hummels»

Zwei Tage vor dem EM-Quali-Spiel spricht Manuel Akanji darüber, wie die Iren zu knacken sind - und was es mit den Problemen um den Dortmunder Mannschaftsrat auf sich hat.
Céline Feller
Kommentar

Xherdan Shaqiris Alleingang ist ein fatales Zeichen

Der 28-Jährige Publikumsliebling verzichtet auf die Nationalmannschaft, weil er sich leer fühlt. Doch damit löst er Fragen und Irritationen aus. Eine Analyse.
Etienne Wuillemin

St.Galler Sportpreis – Rolf Erdin, Simon Ehammer und Martin Rutishauser ausgezeichnet

Der Handballtrainer Rolf Erdin gewinnt den St.Galler Sportpreis in der Hauptkategorie.
Ives Bruggmann

Schweizer Nati: Xherdan Shaqiri geht es offenbar nicht gut

Nationaltrainer Vladimir Petkovic sagt, Xherdan Shaqiri fühle sich derzeit leer und ausser Stande, der Schweiz zu helfen.
Christian Brägger aus Zürich
HC ThurgauAlles anzeigen

Oltens Millionenverlust betrifft auch den HC Thurgau

Die finanziellen Schwierigkeiten von Thurgaus Ligakonkurrent zeigen die Probleme in der zweithöchsten Schweizer Eishockeyliga auf. Mit dem Finger auf den EHC Olten zu zeigen, kann deshalb nicht die Lösung sein.
Matthias Hafen
03.09.2019
Achtelfinale
Marin Čilić
M.Čilić
1
3
6
1
2
Kroatien
R. Nadal
Rafael Nadal
3
6
3
6
6
Spanien
Beendet
01:00 Uhr
Viertelfinale
Stan Wawrinka
S. Wawrinka
1
6
3
6
1
Schweiz
D. Medvedev
Daniil Medvedev
3
7
6
3
6
Russland
Beendet
20:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30

Bencic triumphiert gegen Titelverteidigerin Osaka

15 Stunden nach Stan Wawrinka gelingt Belinda Bencic ein ähnlicher Coup. Auch sie schaltet in den Achtelfinals des US Open mit Naomi Osaka die Titelverteidigerin und Weltranglistenerste aus.

EM-Quali ist für Frauen-Nati Pflicht

Die Schweizer Frauenfussball-Nationalmannschaft muss sich für die EM qualifizieren, um den Anschluss zu wahren.
Raphael Gutzwiller

Fünf Leaderinnen für die Schweizer Nati

Die Schweizer Fussballerinnen starten heute in die EM-Qualifikation. Diese Spielerinnen sollen den Ton angeben.
Raphael Gutzwiller
Live

Livestream | Petkovic tritt vor die Medien – was sagt der Nati-Trainer zum «Fall Shaqiri»?

Vor dem beiden EM-Qualifikationsspielen gegen Irland und Gibraltar tritt Nati-Trainer Vladimir Petkovic zusammen mit Nati-Direktor Pierluigi Tami heute um 15 Uhr vor die Medien. Verfolgen Sie die Medienkonferenz oben im Livestream!

Zwei Schweizer in den Viertelfinals: Wie Stan Wawrinka und Roger Federer alle Lügen strafen

Stan Wawrinka und Roger Federer stehen bei den US Open bereits in den Viertelfinals. Nur noch je ein Sieg trennt sie von einem Schweizer Duell in den Halbfinals. Doch schon jetzt ist es das Turnier, indem die beiden alle Kritiker und Zweifler Lügen strafen.
Simon Häring
Interview

Wawrinka über Djokovic: «Dass er den Platz so verlassen muss, ist natürlich nicht schön»

Nach seinem Sieg im abgebrochenen US-Open-Achtelfinal gegen Titelverteidiger Novak Djokovic zeigt sich Stan Wawrinka sehr zufrieden mit seinem Niveau, fühlt mit Djokovic mit und freut sich auf die weiteren Aufgaben.

«Nicht korrekt!» Publikum pfeift Djokovic für Forfait gegen Wawrinka gnadenlos aus

Bitterer Abend für Novak Djokovic: Die serbische Weltnummer 1 musste im US-Open-Achtelfinal gegen Stan Wawrinka beim Stand von 4:6, 5:7 und 1:2 aufgeben.

Wawrinka schaltet Titelverteidiger Djokovic aus

Stan Wawrinka steht an den US Open im Viertelfinal. Er eliminierte im Achtelfinal den Titelverteidiger und Weltranglistenersten Novak Djokovic, der aufgrund von Schulterproblemen aufgeben musste.

Schär brilliert, Akanji und Xhaka patzen

Die Schweizer Fussball-Nationalspieler vor den EM-Ausscheidungsspielen in Irland und gegen Gibraltar im Formtest.
Markus Brütsch

Medaille verpasst: Enttäuschung für Schweizer Ruderer

An der WM in Linz verpassen Gmelin und Röösli/Delarze die Medaillenränge. Die beiden Paradeboote wurden jeweils nur Fünfte.
Raphael Gutzwiller

WM-Silber für die Thaler Mountainbikerin Jolanda Neff

An der Mountainbike-WM in Kanada gewinnt Jolanda Neff die Silbermedaille. Der Titel geht mit einem Vorsprung von 43 Sekunden an die Französin Pauline Ferrand-Prévot.
Daniel Good

Starke zweite Halbzeit und Kantersieg der St. Galler NLA-Handballer

Im ersten Meisterschaftsspiel der neuen NLA-Saison setzt sich St. Otmar auswärts gegen den RTV Basel 36:27 durch. Erfolgreichster Torschütze der St. Galler ist Severin Kaiser mit sieben Treffern.
Fritz Bischoff

Der FC Wil verliert unverdient

Ein bitterer Abend für den FC Wil im Brügglifeld. Erneut verschlafen die Ostschweizer die erste Halbzeit und werden dafür hart bestraft. Trotz Überlegenheit im zweiten Durchgang werden die Wiler mit 0:1 besiegt.
Gianluca Lombardi

Ciriaco Sforza ist im Soll: Mit dem FC Wil – aber auch mit sich selbst

Ciriaco Sforza hat sich selber verändert, er hat den FC Wil verändert – und am liebsten würde er den ganzen Schweizer Fussball verändern.
Ralf Streule

Sechsfache Olympiasiegerin bricht mit Nike

Der Sportartikel-Gigant hat Athletinnen bei Schwangerschaft die Sponsoringverträge gekürzt. Leichtathletik-Superstar Allyson Felix machte diese Praxis trotz Geheimhaltungsklausel publik.
Rainer Sommerhalder

Zuerst der Spitzensport, dann die Kinder? – Schweizer Athletinnen sollen besser unterstützt werden

Gibt es für Sportlerinnen so etwas wie einen bezahlten Mutterschaftsurlaub? Diese und andere Fragen stellen sich Athletinnen und Sportverbände derzeit.
Rainer Sommerhalder

Für den Trainer der Schweizer Fussballfrauen Nils Nielsen gilt: Empathie ist das Erfolgsgeheimnis

Der 47-jährige Däne Nils Nielsen ist Nationaltrainer der Schweizer Fussballfrauen und hofft auf einen Höhenflug wie mit Dänemark.
Markus Brütsch

Der TSV St.Otmar möchte in dieser Saison die Playoff-Halbfinals erreichen

St.Otmar startet am Samstag in Basel zur 66. Saison in der NLA. Im 1400. Spiel in der Eliteliga sind die St.Galler Favorit.
Daniel Good

So verarbeitet die Frauen-Nati den Tod von Teamkollegin Ismaili

Erstmals seit dem Badeunfall von Nationalspielerin Florijana Ismaili steht ein Frauen-Länderspiel an. Der Verarbeitungsprozess läuft.
Raphael Gutzwiller

Naomi Osaka und die traurigen Kinder des Tennis-Zirkus

Innerhalb eines Jahres wurde aus der Japanerin Naomi Osaka aus einem Talent die bald bestverdienende Sportlerin der Welt und das Gesicht der Zukunft. Doch als aus Berufung Beruf wurde, verlor sie die Freude am Tennis. Wie ihr geht es vielen.
Simon Häring
Kolumne

Gschobe: «Was ist denn das für eine populistische Scheisse!»

Sie stammen aus dem gleichen Dorf im Appenzellerland, sind zwischen 46 und 50, treffen sich einmal pro Woche und jassen oder spielen Boule. Pius, Qualitätsmanager, Appenzell. David, Lehrer, Speicher AR. Tobias, Consultant, Zürich. Flavio, Sozialarbeiter, Kirchberg SG. François, Journalist, Windisch.
François Schmid-Bechtel
Kolumne

Einmal denken, bevor die Nadel gesetzt wird

Die Kolumne "Spritzensport" befasst sich alle zwei Wochen mit Themen rund um Doping. Heute über den Umgang mit Spritzen.
Rainer Sommerhalder

Michael Lang wechselt von Gladbach zu Werder

Michael Lang wechselt leihweise innerhalb der Bundesliga von Borussia Mönchengladbach zu Werder Bremen.

Federer erneut nach Fehlstart erfolgreich

Roger Federer steht beim US Open nach einem Viersatz-Sieg gegen Damir Dzumhur zum 19. Mal in der 3. Runde.
Kolumne

Blutdoping bei 18 Prozent der WM-Teilnehmer in der Leichtathletik

Eine neue Studie von Antidoping-Spezialisten der Universität Lausanne kommt zum Schluss, dass in den Jahren 2011 und 2013 fast jeder fünfte WM-Teilnehmer mit falschen Karten spielte. Die gleichen Wissenschafter suchen derzeit nach Wegen, um die Betrüger besser zu überführen.
Rainer Sommerhalder

Nach dem Abgang von Dereck Kutesa zu Reims – genau so muss der FC St.Gallen funktionieren

Der FC St.Gallen lässt Dereck Kutesa zu Stade Reims in die Ligue 1 ziehen. Der Transfer des jungen Genfers ist ein Paradebeispiel dafür, wie der FC St.Gallen funktionieren muss, um im finanziell schwierigen Umfeld des Schweizer Fussballs auch künftig bestehen zu können.
Patricia Loher
Kommentar

Schweizer Fussball, ich mach mir Sorgen

Die Young Boys ziehen in der Champions-League-Qualifikation gegen Roter Stern Belgrad den Kürzeren, der FC Basel setzt sich nicht gegen den Linzer ASK durch. Die Analyse zum Scheitern von YB und FC Basel im internationalen Wettbewerb.
François Schmid-Bechtel

Sogar die Olympischen Spiele sollen sich nach dieser Sprinterin richten

Olympiasiegerin Shaunae Miller-Uibo ist eine der vielen Attraktionen beim Leichtathletik-Meeting Weltklasse Zürich– nicht nur ihrer Haare wegen.
Rainer Sommerhalder

Prügelknabe Schiedsrichter: Entlassen, weil er über Roger Federer plauderte

Vor sechs Wochen leitete Schiedsrichter Damian Steiner noch den Wimbledon-Final zwischen Roger Federer und Novak Djokovic. Nun wurde der 44-Jährige von der ATP entlassen, weil er in seiner Heimat Argentinien ein Interview gegeben hatte.
Simon Häring
Video

Tausende jubeln in Lyss Schwingerkönig Stucki zu

Tausende haben am Dienstagabend in Lyss BE den neuen Schwingerkönig Christan Stucki gefeiert, der in dieser Ortschaft lebt. Stucki selber sagte am Empfang seiner Wohngemeinde nicht mehr viel - er war komplett heiser.

Aus der Traum von der Königsklasse

Analyse zum Scheitern der Young Boys in den Champions-League-Playoffs gegen Roter Stern Belgrad
Markus Brütsch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.