Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

WirtschaftAlles anzeigen
Kommentar

Contra Bargeld: Gedruckte Noten und Kleingeld sind total überflüssig

Bargeld ist total überflüssig. Die Mehrheit des Geldes ist längst digital auf Konten gespeichert.
Raffael Schuppisser

Die neue Notenserie ist ein Stück Grafikgeschichte

Die neunte Notenserie ist sorgfältig und detailliert gestaltet, kommt aber etwas ungelenk daher.
Anna Raymann*
Kommentar

Pro Bargeld: Es geht nicht ohne Banknoten und Münz

Eine Gesellschaft, an der alle teilhaben, funktioniert schlicht nicht ohne Banknoten und Münz.
Beat Schmid

Die Online-Bank N26 geht in der Schweiz an den Start

Die deutsche Smartphone-Bank will den Markt mit einem Schmalspur-Angebot testen.
Daniel Zulauf

Rappelvolle Auftragsbücher: Stadler hat alle Hände voll zu tun

Der Schienenfahrzeugbauer hat Aufträge in Hülle und Fülle, aber auch einige Sorgen wie die Frankenstärke. Und einen unzufriedenen Kunden in England.
Thomas Griesser Kym

Neues Konzept: Bucherer verkauft jetzt auch Occasions-Uhren

Der weltgrösste Uhren- und Schmuckverkäufer aus Luzern lanciert ein neues Shopkonzept und will damit Millennials anlocken – doch in Asien gibt es ein spirituelles Problem.
Benjamin Weinmann aus Genf

Die neue Banknotenserie ist komplett – ist sie die letzte?

Die Nationalbank bringt dieser Tage den neuen 100-Franken-Schein in Umlauf. Auf die Frage, wie lange es noch Papier- und Münzgeld geben wird, hat sie aber nur bedingt Einfluss.
Andreas Möckli

«Langsam drehende vertikale Windräder sind leise und töten keine Vögel»

Erneuerbare Energie ja, aber bitte keine Windräder. Das sagen selbst überzeugte Umweltschützer, denn Windräder verschandeln die Landschaft, sind laut und töten Vögel. Der Unternehmer Patrick Richter hat die Antwort auf diese Probleme gefunden: grosse vertikale Windräder.
Philipp Löpfe, watson.ch

Stadler legt im ersten Halbjahr deutlich zu

Der Zugbauer Stadler Rail hat im ersten Halbjahr auf allen Stufen kräftig Gas gegeben. Der Umsatz kletterte um 40 Prozent auf 1,12 Milliarden Franken.

Digital-Doris: So will Leuthard gegen Facebook und Killer-Roboter vorgehen

Eine neue Stiftung mit Sitz in Genf soll das Internet ethischer machen - mit Alt-Bundesrätin Doris Leuthard an der Spitze. Doch bei der Umsetzung gibt es einige Fragezeichen.
Benjamin Weinmann aus Genf

Die Ware, die nie ankommt: «Bei Online-Fake-Shops ist das Wichtigste der gesunde Menschenverstand»

Nie wurden im Netz mehr Fake-Shops ausser Betrieb genommen als in den letzten Jahren. Nun haben die Behörden eine neue Strategie.
Bettina Schnerr

25-Millionen-Investition: Bioforce macht sich im Thurgau breit

Das Thurgauer Unternehmen nimmt eine neue Produktionsstätte in Betrieb und besinnt sich seiner Wurzeln. Besuchern wird künftig mehr geboten.
Christof Lampart

Betrugsfall ASE: Staatsanwalt geht vor Bundesgericht

Aus Sicht der Staatsanwaltschaft ist der Präsident der Fricktaler Firma zu milde weggekommen. Das Obergericht reduzierte seine Strafe im Februar auf 28 Monate.
Andreas Möckli

Luzerner Start-up will E-Sport-Liga für Ü40-Jährige starten

Ein Luzerner Start-up will über 38-Jährigen die Tür zum E-Sport öffnen. Es ist ein lukrativer Markt, der an der Milliardengrenze kratzt.
Federico Gagliano

Mode Weber feiert 100-Jahr-Jubiläum – und die Besitzerfamilie plant die Zukunft

Die Modekette Weber blickt auf eine 100-jährige Geschichte zurück. Die Familie schaut weiter nach vorn.
Kaspar Enz

«Muss zum Glück selten zum Arzt»

Ein St.Galler Start-Up plant die Expansion nach Deutschland.
Kaspar Enz

Erneut weniger Konzerngewinn bei der Post

Die Ertragsprobleme bei der Post akzentuieren sich weiter. Der Gewinn im ersten Halbjahr 2019 ist unter die Marke von 200 Millionen Franken gefallen. Hauptgrund sind tiefere Zinserträge von Postfinance und weiterhin sinkende Briefmengen.

Nach Kritik wegen Arbeitsbedingungen: St.Galler Zalando-Subunternehmen MS Direct schliesst Gesamtarbeitsvertrag mit Mindestlöhnen ab

Die St.Galler Logistikfirma einigt sich mit der Gewerkschaft Syndicom. Eckpfeiler des Gesamtarbeitsvertrags ist ein Mindestlohn.
Roman Schenkel

UBS ernennt Iqbal Khan zum Co-Chef von Vermögensverwaltungsgeschäft

Die UBS vermeldet einen prominenten Zuzug. Iqbal Khan wird per Anfang Oktober Co-Leiter der Sparte Global Wealth Management und Mitglied der Geschäftsleitung.

Tabakindustrie: Der abenteuerliche Marlboro-Mann wird ängstlich

Bis vor kurzem schien die Tabakindustrie unverletzlich, die Aktien boomten. Doch nun stösst die Branche an ihre Grenzen.
Daniel Zulauf

Forderung der Industrie: Die Gewerkschaft Unia sieht rot

Der Verband Swissmem stellt mit Blick auf den drohenden Wirtschaftsabschwung zahlreiche Forderungen – die Arbeitnehmerseite wehrt sich und hält an ihren Lohnforderungen fest.
Andreas Möckli

Zehn Jahre bis zur Erbschaft, die wir unseren Kindern und Enkeln hinterlassen

Deutlich mehr Nachhaltigkeit tut not: Dieser Ansicht ist der Bühler-Konzern und steckt sich ehrgeizigere Ziele. Dabei geht es unter anderem darum, dank neuster Technologien Wasser und Energie zu sparen und Abfall zu reduzieren. Und zwar in einem grösseren Ausmass als bisher geplant.
Thomas Griesser Kym

Nasa testet Komponenten mit Schweizer Sensoren

Die US-Raumfahrtbehörde will zurück auf den Mond. Dafür nutzt sie Messtechnologie der Winterthurer Kistler-Gruppe.
Kaspar Enz

Drohende Rezession und starke Frankenaufwertung: Swissmem ruft den Bund zur Hilfe

Der Industrieverband rechnet mit einer Rezession und einer starken Frankenaufwertung. Die Nationalbank könne nicht mehr viel ausrichten, also müssten Bundesrat, Parlament und Verwaltung helfen.
Niklaus Vontobel

Korruptionsverdacht bei der Migros: Der Freiburger Regionalfürst schlägt zurück

Damien Piller soll sich zulasten der Migros bereichert haben. Nun wehrt sich der Präsident der Genossenschaft Neuenburg-Freiburg mit einem Gutachten gegen die Vorwürfe – und greift die Zentrale in Zürich an.
Andreas Möckli und Beat Schmid

Handelsstreit und schwächere Weltwirtschaft: Schweizer Textilindustrie muss unten durch

Wirtschaftspolitisches und konjunkturelles Ungemach verlängert die Durststrecke der hiesigen Textil- und Bekleidungsbranche. Doch es gibt auch Unternehmen, denen es nach wie vor gut geht.
Thomas Griesser Kym

Kommt jetzt die Blockchain-Revolution? Schweizer Banken winken ab

In einer Umfrage der Schweizerischen Nationalbank zeigt sich: Die Schweizer Banken erwarten keine Blockchain-Revolution im Finanzsektor.
Niklaus Vontobel

Riesige Preisunterschiede: Mit welchem Internet-Abo Sie am günstigsten surfen

Bei Schweizer Internet-Abos gibt es laut einer Vergleichsstudie sehr grosse Preisunterschiede zwischen den verschiedenen Anbietern. Die teuersten Angebote können laut Vergleichsdienst moneyland.ch mehr als doppelt so teuer sein wie die günstigsten Angebote.

Alpiq-Präsident Jens Alder: «Die Schweizer Wasserkraft wird wieder profitabel»

Jens Alder ist Präsident und Chef des Energiekonzerns Alpiq. Im Interview spricht er über endlich steigende Strompreise und über das umstrittene 70-Franken-Angebot seiner Grossaktionäre, die damit die Kleinanleger aus dem Unternehmen drängen wollen.
Fabian Hock

Sechs-Millionen-Investition im Thurgau: Weshalb Edelweiss Fenster der Ostschweiz den Vorzug vor Osteuropa gibt

Statt ins Ausland auszulagern, investiert die Edelweiss Fenster AG aus Wil sechs Millionen Franken in eine Produktionsanlage im Hinterthurgau. Firmenchef Walter Koller setzt auf Geschwindigkeit und Automation.
Marco A. Cappellari

Datensicherheit: Universität St.Gallen kehrt Google den Rücken und kooperiert mit der Thurgauer Softwarefirma Hulbee

Im Rahmen eines Grossauftrags liefert die Egnacher Softwarefirma Hulbee der HSG die neue Suchmaschine. Der Internetgigant Google hat sich mit seinem Cloud-Ansatz ins Abseits manövriert.
Stefan Borkert

Pizzabestellung auf Knopfdruck: Das Liefergeschäft boomt in der Ostschweiz – der Markt ist umkämpft

Plattformen wie Eat.ch erleichtern den Einstieg ins boomende Liefergeschäft. Doch manche wagen den Absprung.
Kaspar Enz

Das ländliche Amerika wird abgehängt

Die amerikanische Konjunktur boomt, seit mehr als zehn Jahren. Doch zunehmend zeigt sich, dass nicht alle Landesteile gleichermassen vom Aufschwung profitieren. Ein Augenschein in einem Dorf in Maryland, das soeben seinen grössten Arbeitgeber verloren hat.
Renzo Ruf aus Luke (Maryland)

Korruptionsverdacht: Die Migros und das grosse Schweigen

Die superprovisorische Verfügung ist zwar vom Tisch – doch die Migros schweigt beharrlich weiter zum Fall Damien Piller.
Beat Schmid

Befreiungsschlag mit Risiken und Nebenwirkungen

Psychologen sollen künftig selbstständig Patienten behandeln können – die Psychiater warnen vor den Gefahren.
Andreas Möckli

Engelburger Krapf AG rüstet Spitäler aus

Das Unternehmen liefert 2000 Fenster für das neue Kantonsspital St.Gallen und das Ostschweizer Kinderspital.
Thomas Griesser Kym

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.