Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

OstschweizAlles anzeigen

Karin Keller-Sutter über Paul Rechsteiner: «Es ist gut, wenn es im Ständerat auch solche mit Erfahrung hat»

Bundesrätin Karin Keller-Sutter hatte am Freitagabend in Wil ein Heimspiel. Vor geladenen Gästen aus Wirtschaft und Politik hat sie über ihr erstes Jahr im Amt, starke  Frauen und Paul Rechsteiner gesprochen.
Katharina Brenner
Glosse

Kabel-TV und Senioren sind Auslaufmodelle

Seniorenwohnungen, Vaterschaftsurlaub, Maulkörbe und zerstrittene Kirchgemeinden: Was die Ostschweiz dieser Tage beschäftigt.
Silvan Lüchinger
Kolumne

Blick über die Grenze: Den Roten Bullen gebändigt

Die Bürger der Vorarlberger Gemeinde Ludesch haben sich gegen ein Bauprojekt der Getränkekonzerne Rauch, Red Bull und Ball gewehrt. Selbst die Aussicht auf ein Millionen-Geschenk konnte sie nicht umstimmen.
Michael Genova

Ostschweizer Erfolg in Bern: Bundesrat verspricht kostendeckende Tarife für die Kinderspitäler

Die Kantone St.Gallen und Thurgau fordern in Bern bessere Tarife für die Kindermedizin. Jetzt lenkt der Bundesrat ein.
Adrian Vögele
Die Ostschweiz wähltAlles anzeigen
Das Tagblatt-Dossier zu den eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober

Die Nationalratswahlen interessierten in Ausserrhoden am wenigsten

Nach der Analyse der Wahlergebnisse zeigt sich: Trotz spannender Ausgangslage liess der Urnengang viele Stimmberechtigte kalt.
David Scarano/Natascha Arsic

Thurgauer FDP-Präsident Bon: «Wenn man Politik macht, muss man auch Niederlagen ertragen können»

Trotz des verlorenen Nationalratssitzes blickt der FDP-Thurgau-Präsident David H. Bon mit Zuversicht in die Zukunft.
Judith Schuck

Viele Toggenburger Stimmen für Friedli

Für die überraschende Wahl war Esther Friedli auf die Stimmen aus dem Thur- und Neckertal, aber auch von ausserhalb angewiesen.
Ruben Schönenberger
ST.GALLEN, GOSSAU & RORSCHACHAlles anzeigen

ST.GALLER STADT-TICKER: Unbekannte brechen in Abtwil in Einfamilienhaus ein +++ Vernissage der neuen Website Sozialgeschichte des Kantons St.Gallen +++ 6. Medienforum der SRG Ostschweiz im Restaurant Lagerhaus

Stets aktuell informiert über die Geschehnisse in der Stadt St.Gallen: In unserem Stadt-Ticker finden Sie einen bunten Mix an News und unterhaltsamen Geschichten.
Aktualisiert

Fahrplanwechsel: Die Verbesserungen für die Stadt St.Gallen sind bloss kosmetischer Natur

Auch nach dem Fahrplanwechsel bleibt die S-Bahn in der Stadt St.Gallen mangelhaft. Eine Besserung ist noch lange nicht in Sicht.
David Gadze

«Es ist extrem ärgerlich»: Bei der Neugestaltung des Broderbrunnens  kommt es zur Blockade

Nur den Brunnen neu zu gestalten, sei nicht sinnvoll, sagt der Stadtrat. Für diese Antwort brauchte er elf Jahre.
Daniel Wirth

Nach dem zähen Streit wird der Mörschwiler Freihof nun zügig umgebaut

Jahrelang stritten die Mörschwiler um den Freihof. Jetzt wird er saniert. Ein Besuch auf der Baustelle.
Timon Reich

Gewaltenteilung in Gossau in Gefahr? Parlamentarier sollen nicht mehr stellvertretende Amtsleiter bei der Stadt sein dürfen

SVP-Parlamentarier Pascal Fürer fordert in einer Motion, dass stellvertretende Amtsleiter der Stadt nicht mehr im Parlament sitzen dürfen. Auslöser für den Vorstoss war Verkehrsplaner und CVP-Stadtparlamentarier Florin Scherrer.
Michel Burtscher

Der steinige Weg zur Integration: «Schweizer wie du und ich»

In Rorschach haben fünf Experten über Vielfältigkeit und Herausforderung bei der Integration diskutiert.
Ines Biedenkapp
ARBON, KREUZLINGEN & WEINFELDENAlles anzeigen

120 Stände am Bischofszeller Adventsmarkt

Bischofszell stimmt mit dem dreitägigen Adventsmarkt in der Altstadt auf das Weihnachtsfest ein.
Georg Stelzner

Die Gemeinde Wuppenau kauft sich zwei Busverbindungen

Wuppenau will abends einen Halbstundentakt nach Wil und finanziert diesen kurzerhand selbst.
Sabrina Bächi

Vegi Kochbuch aus Frauenfeld: «Der ‹Greentopf› ist die Ergänzung zum schweizweit bekannten Schulkochbuch ‹TipTopf›»

Franziska Stöckli hat mit mehreren Time-out-Klassen aus Frauenfeld das vegetarische Schulkochbuch «Greentopf» entwickelt.
Interview: Janine Bollhalder

«Nach der Grenze brach Leben aus»: Die Erinnerungen eines Lokführers an einem Kriegsgefangenenaustausch in Kreuzlingen vom November 1944

Am Kreuzlinger Bahnhof tauschten die Kriegsmächte ab Ende 1944 Gefangene aus.
Urs Brüschweiler

Referat von Jacqueline Sonego Mettner in Bischofszell

Trauerbegleitung für Kinder war das Thema am ökumenischen Frauenfrühstück in der Bischofszeller Bitzihalle.
Yvonne Aldrovandi-Schläpfer
FRAUENFELD & MÜNCHWILENAlles anzeigen

Hinaus in Nacht und Kälte: Der Frauenfelder Klimaforscher Ivo Beck nimmt an der grössten Arktisexpedition aller Zeiten teil

Für Ivo Beck beginnt kommenden Samstag ein grosses Abenteuer, bei dem es auch tagsüber dunkel ist und bis zu -40 Grad kalt wird. Er nimmt an der Mosaic-Expedition teil und wird zwei Monate in der Zentralarktis auf dem Forschungseisbrecher «Polarstern» arbeiten.
Mathias Frei

Nomination bei der Thurgauer SVP: Fotofinish zwischen Sprossenwänden

Bis zum Schluss spannend: Wie Urs Martin an der Nominationsversammlung die SVP-Delegierten überzeugte.
Silvan Meile
Interview

Tanzende Räbeliechtli im Untersee in Steckborn: Ein Umzug unter Wasser

Die Tauchinstruktorin Sandra Büchi aus Matzingen begleitet jedes Jahr zum nächtlichen Taucherlebnis, welches auch Gefahren birgt.
Interview: Laura Sachers

Vier Gemeinden, vier Bäche und viel Information: Das Hochwasserschutzprojekt Region Wil geht in die nächste Etappe

Am Donnerstag präsentierten die Projektverantwortlichen des Hochwasserschutzprojektes in Wilen den Stand der Planungsarbeiten.
Andrea Häusler

Der Schatten einer Fremdplatzierung liegt über politisch Herdern: Das könnte zu einem 170'000-Franken-Minus führen

Die Gemeinde Herdern budgetiert mit Mehreinnahmen bei den Steuern und konnte erst kürzlich ein Darlehen über eine halbe Million Franken zurückzahlen. Aber da gibt es ein Schreckensszenario.
Mathias Frei

Bald knallt die Kanone zum Start des 85. Frauenfelder Waffenlaufs

Am Sonntag schnüren sich die Laufbegeisterten wieder die Schuhe, um in Frauenfeld am Militärwettmarsch an den Start zu gehen.
WilAlles anzeigen

Wie nachhaltig lässt es sich in der Stadt Wil leben?

Ressourcen schonen, CO2-Ausstoss verringern und Abfall recyceln. In Zeiten des Klimawandels ist Nachhaltigkeit im Trend.
Leonie Herde

Der oberste St.Galler Blasmusiker tritt ab

Markus Meier aus Degersheim war 17 Jahre im Vorstand des Blasmusikverbandes – in einer Zeit des Wandels.
Zita Meienhofer

Eine Bühne für den Nachwuchs: Das Uzwiler Kulturangebot «Gas gibt Kultur» stellt sich neu auf

Das Ende von «Gas gibt Kultur» ist der Anfang von etwas Neuem. Das Veranstaltungsformat legt den Fokus verstärkt auf Regionales.
Tobias Söldi

Anwohner in Oberuzwil wollen eine Tempo-30-Zone

Der Gemeinderat hat bereits eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben.

Vier Gemeinden, vier Bäche und viel Information: das Hochwasserschutzprojekt Region Wil schreitet voran

Gestern präsentierten die Projektverantwortlichen des Hochwasserschutzprojektes in Wilen den Stand der Planungsarbeiten.
Andrea Häusler

Lokal verankert, global verbunden: Die Technischen Betrieben Wil verkaufen jetzt auch Handy-Abos

Der Kommunikationsdienstleister der Technischen Betriebe Wil hat ein Mobile-Angebot lanciert.
Rosa Schmitz
ToggenburgAlles anzeigen

Eltern und ihre Rolle als Vorbilder – Sich ständig im Spiegel betrachten

Der Erwachsenenbildner Urs Eisenbart referierte in Wattwil unter dem Motto «Man kann nicht Vorbild sein».
Sascha Erni

Von Dumper eingeklemmt: Mann stirbt bei Arbeitsunfall in Lütisburg Station

Am Freitagmorgen ist in Lütisburg an der Sägenbachstrasse ein 57-jähriger Portugiese bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Der in der Region wohnhafte Mann geriet während Arbeiten in einem Kieswerk unter einen Dumper und wurde eingeklemmt. Er Mann verstarb noch auf der Unfallstelle.

Knatsch bei der CVP: Drei Kirchberger Schulräte treten aus der Partei aus

Die geplante Schulreform sorgt in der Gemeinde Kirchberg für Unruhe.
Beat Lanzendorfer

ITW investiert die Millionen nun in Savognin statt in Wildhaus

Die Liechtensteiner Unternehmung ITW investiert am Standort Savognin 19 Millionen Franken in ein Viersternhotel, das von der Jufa-Gruppe aus Österreich betrieben werden soll.

Schule Ebnat-Kappel mit neuem Führungsmodell: Der Schulrat wird aufgelöst, eine Bildungungskommission wird eingesetzt

Die Bürgerschaft der Gemeinde Ebnat-Kappel stimmt der Einführung einer Bildungskommission einstimmig zu.
Urs M. Hemm

Über Generationen am Hamberg: Wie sich der Skilift Gähwil behaupten kann

Der Skilift Gähwil ist für viele aus der Region ein grosser Teil ihrer Kindheit. Sie lernten hier das Skifahren.
Rosa Schmitz
AppenzellerlandAlles anzeigen

Aussensicht auf die Verfassungsarbeit in Ausserrhoden: «Eine Teilrevision wäre besser», sagt ein Zürcher Student

Ein Zürcher Student befasst sich kritisch mit der Totalrevision der Kantonsverfassung. Er macht auch Vorschläge.
Jesko Calderara

Die Fechtkarriere von Nevio Fux begann mit einem Holzstecken

Der 13-jährige Niederteufner Nevio Fux gehört zu den besten Schweizer Fechtern seiner Altersklasse.
Lukas Pfiffner

In Gais weht am Sonntag ein literarischer Wind

Acht Autoren aus der Region lesen am Sonntag im Rahmen des 1. Herbst-Sturm-Lesens in der Sturmbeiz Starkenmühle aus ihren Texten. Darunter sind nicht nur Amateure.
Claudio Weder

Nun sind wieder vier Varianten für den Dorfladen von Wald im Gespräch

Die höhere Entschädigung für Behördenmitglieder und die Zentrumsentwicklung geben in Wald geben an der öffentlichen Versammlung zu reden.
Mea McGhee

Zwei Verletzte nach Frontalkollision in Teufen

Am Donnerstagabend ist es in Teufen zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Zwei Personen mussten verletzt ins Spital überführt werden.

Ist die Zukunft des Schiesssportzentrums Teufen finanziell gesichert?

Gemeinde und Genossenschaft sind sich uneins, ob das Schiesssportzentrum Teufen langfristig bestehen kann.
Astrid Zysset
WERDENBERG & OBERTOGGENBURGAlles anzeigen

Rheinbrücke Buchs-Schaan wird zur Grossbaustelle

Wegen statischer Defizite wird die Rheinbrücke Schaan-Buchs 2020 saniert. Neun Monate lang können nur zwei Spuren befahren werden.

Helikopterlärm sorgt im Wartau für Unruhe

Bei den Gemeinden Sargans und Wartau gehen vermehrt Reklamationen zu Helikopterflügen ab Balzers ein.

Radschützenpanzer kollidiert in Plons mit Auto – 85-Jährige wird schwer verletzt

In der Ortschaft Plons hat sich am Freitagabend ein Unfall zwischen einem Radschützenpanzer der Schweizer Armee und einem Auto ereignet. Zwei Personen wurden dabei verletzt.
Aktualisiert
Alexandra Pavlovic

Verschiedene Bauthemen beschäftigen die Gamser Behörden

Wegen der Kantonsstrassen- Planung blockierte Zentrumsentwicklung, zwei neue Wasserreservoirs, die Fortsetzung des Ausbaus der Haagerstrasse, der beabsichtigte Verkauf des Gewerbeteils beim Gemeindewerkhof von der Ortsgemeinde an die politische Gemeinde: Am Anlass «Behörden geben Auskunft» wurde die Bevölkerung aus erster Hand mit Wissenswertem über den aktuellen Stand von verschiedenen Projekten in der Gemeinde informiert.
Thomas Schwizer

Die Energie Selbstbau Genossenschaft-Ost erhielt den Nachhaltigkeitspreis von Idee-Suisse

Aus den Händen von Idee-Suisse-Präsident Olaf Böhme durfte der Grabser Roger Rusterholtz als Präsident der Energie Selbstbau Genossenschaft (ESG-Ost) und sein Team den «Goldenen Nachhaltigkeitspreis» in Form eines goldenen Männchens samt Urkunde entgegennehmen.
Hanspeter Thurnherr

Während zehn Jahren wurde die Ivoclar Vivadent AG um mindestens 500000 Franken betrogen

Zwei komplett unterschiedliche Aussagen und eine Schadenssumme, die aufgrund der Langjährigkeit des Betrugs und der unzähligen Bargeldbeträge nicht exakt beziffert werden kann. Dies die Ausgangslage für die gestrige Verhandlung vor dem Kriminalgericht, die bereits am 12. September hätte abgeschlossen werden sollen, damals aber wegen der vielen Fragezeichen vertagt wurde.
Julia Kaufmann
RheintalAlles anzeigen

Mist im Herbst ist Mist

Was in der Landwirtschaft verboten ist, wird im Hausgarten noch immer gemacht: Der Mist wird im Herbst auf unbewachsenen Boden ausgebracht.
Eveline Dudda

Gereon Schlickeiser ist Ostschweizer Meister der Judokas

Die Rheintaler Judokas holten an den Ostschweizer Meisterschaften sechs Medaillen.

Und es war gut so: Präsident des Vereins Pro gewürdigt

Nach 22 Jahren als Präsident des Vereins Pro Bild hat Hans Keel sein Amt an Mathias Wunderle übergeben.
Gerhard Huber

Gerüst ist bis Weihnachten weg

Die Aussensanierung der evangelischen Kirche St.Margrethen ist Mitte Dezember fertig, falls das Wetter mitspielt.
Monika von der Linden

Zwei Gäste näher kennenlernen

Monika von der Linden

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.