Doppelmörder kommt nach 33 Jahren US-Haft frei Sörings Pläne für die
Rückkehr nach Deutschland

Söring für Rückkehr nach Deutschland: Das sind seine Pläne

Nach 33 Jahren in Haft sind es nun nur noch Stunden bis zur Freiheit. Jens Söring (53) wartet im „Detention Center“ der Einwanderungsbehörde ICE in Farmville (US-Bundesstaat Virginia) auf seine Abschiebung nach Deutschland.

Söring, der in den USA wegen Doppelmordes verurteilt ist voraussichtlich am Montag aus der Auslieferungshaft freikommen. Wie geht es jetzt mit ihm weiter? BILD sprach mit einer Freundin. Was sie zu seinen Plänen sagt, lesen Sie mit BILDplus.